Zcash hilft bei der Privatisierung von Crypto Mining

Privatisierung und Blockchain zwei Wörter, von denen Sie wahrscheinlich nie gedacht haben, dass Sie sie im selben Satz hören würden. Nun, das Token Zcash hat es Bergleuten ermöglicht, Coinbase-Transaktionsdetails durch ihr kürzlich veröffentlichtes Update direkt an eine versteckte Adresse ihrer Wahl zu liefern. bekannt als Kernholz. Die Nachrichten, die am 16. Juli morgens von Electric Coin Company oder ECC veröffentlicht wurden, haben vorgefasste Vorstellungen darüber, was in der Blockchain-Welt den ganzen Tag möglich ist und was nicht, erschüttert.

Was genau war in dem Update enthalten?

ECC, der Geldgeber für das Projekt, ging weiter auf die Details des Heartwood-Updates ein. Ein bemerkenswerter Punkt oder Zcash Improvement Proposal (ZIP) ist ZIP 123 oder 'Shielded Coinbase', der eine Vielzahl von heiß erwarteten Lösungen für Bergbauprobleme ankündigte. Ein zusätzliches Element ist als "Flyclient" bekannt, das eine neue Fluidstruktur für einen Verbraucher zur Authentifizierung eines Ereignisses erstellt hat.

Dieses Update wurde als harte Gabel bezeichnet. Dieser Fachjargon bedeutet, dass künftig alle neuen Versionen oder zusätzlichen Dienste mit ihm zusammenarbeiten müssten. Wenn die Synchronisierung mit der aktualisierten Version fehlschlägt, erhält die Person oder das System keinen Zugriff auf die Zcash-Blockchain.

Josh Cincinnati, der Geschäftsführer der Zcash Foundation, erklärte, dass sich Einzelpersonen und Unternehmen mit Zebra mit Zcash verbinden können. Zebra ist eine clientbasierte Systemschnittstelle, die im Juni 2019 live veröffentlicht und in Zusammenarbeit mit Parity Technologies erstellt wurde.

Electric Coin Company

Abschirmungsdetails rund um die Zahlung

Die Idee, Details rund um eine Transaktion innerhalb der Blockchain zu vertuschen, mag wie ein Anathema klingen, existiert aber. Dank des neuesten Updates kann ein Miner Coinbase-Transaktionen direkt an seine Zcash-verschlüsselte Adresse einlösen. Mit der neuen Abschirmfunktion wird sichergestellt, dass Details wie der Zahlungsbetrag für die Blockchain unsichtbar werden.

Diese besondere Idee ist in den Büros von Zcash nicht revolutionär und hat seit ihrer Gründung eine ihrer obersten Prioritäten. Das Update bot dank der 2018 als Sapling bekannten harten Gabel eine potenzielle Öffnung. Eine der wichtigsten Funktionen des Updates ist, dass eine kollaborative Mining-Gruppe Zahlungen diskret verteilen kann. Diese Perspektive wurde vom Chief Technical Officer des ECC, Nathan Wilcox, geteilt.

Authentizität mit minimalen Eingaben herausarbeiten

Die neue Version hat den weiteren Vorteil, dass Benutzer die Authentizität eines Ereignisses mit äußerst geringen Daten bewerten können. Der Vorgang wird mithilfe des Blockheaders abgeschlossen, anstatt zu versuchen, alle erforderlichen Daten für den gesamten Block abzurufen. Dies hat einige starke Vorteile, wobei der wichtigste die verbesserte Kreuzkettenbewegung für Benutzer ist. Darüber hinaus bietet es Benutzern ein höheres Sicherheitsgefühl, unabhängig von der Größe, in der sie arbeiten.

Alles in allem war heute ein historischer Tag in der Welt des Blockchain-Bergbaus. Dank des Heartwood-Updates werden viele den Bergbau in einem Licht betrachten. Die nächste Frage ist, wohin Zcash als nächstes gehen wird und welche Auswirkungen dieses Update auf die Blockchain-Mining-Welt insgesamt hat.

Sie können auch mögen: