free web hit counter

Yelp führt den Filter "Akzeptiert Kryptowährungszahlung" ein

Yelp, eine der größten Websites, die auf der Website aufgeführt ist, hat kürzlich den Filter "Akzeptiert Kryptowährung" hinzugefügt. Das Hauptziel dieses Filters besteht darin, Benutzern zu helfen, Unternehmen zu identifizieren, in denen Kunden Waren und Dienstleistungen mithilfe von Kryptowährung bezahlen können.

Akzeptieren Sie den Cryptocurrency-Zahlungsfilter

Im Laufe des letzten Jahres hat die Technologie der Kryptowährung und der Blockchain enorme Veränderungen erfahren. Auch wenn es Herausforderungen gibt, ist es gut zu wissen, dass die Branche immer noch dynamisch ist und neue Wege beschreitet.

Yelp ist eine der Plattformen, die der Branche zum Wachstum verhelfen, indem die Menschen mit Informationen über die Macht von Kryptowährungen ausgestattet werden. Erst neulich entschied das Unternehmen, einen neuen Filter hinzuzufügen. “Akzeptiert Zahlung per Kryptowährung ”. Wie der Name vermuten lässt, wird dieser neue Filter Benutzern, die mithilfe der Plattform Informationen über Unternehmen suchen, die Suche nach Informationen erleichtern, mit denen Kunden mithilfe von Kryptowährung bezahlen können.

Basierend auf der Tatsache, dass die Plattform Millionen von Benutzern hat, ist dieser Schritt ein positiver Schritt, der die Massenakzeptanz verschiedener digitaler Währungen wie Bitcoin als Tauschmittel fördern könnte. Experten sind der Meinung, dass dieser neue Filter dazu führen wird, dass mehr Marken digitale Währungen akzeptieren. In diesem Fall wird die Anzahl der Kryptowährungshändler und -investoren aus aller Welt stark zunehmen.

Wie bei jeder anderen neuen Funktion gibt es einige Herausforderungen, an denen das Unternehmen arbeiten muss, um den Service zu verbessern. Eine der Einschränkungen, über die sich Benutzer online beschwert haben, besteht darin, dass sie die Funktion auf der UK Mobile-Website, der Android-App oder der Yelp-Desktop-Website nicht finden konnte. Zum Zeitpunkt des Schreibens kann man diese Funktion nur auf der mobilen iPhone-Anwendung anzeigen.

Diese Einschränkung ist ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen den neuen Filter möglicherweise noch auf seine Machbarkeit prüft. Da Millionen von Menschen bereits Kryptowährungen besitzen, kann mit Sicherheit vorausgesagt werden, dass der Filter bald auf allen Plattformen mit Android-Mobilanwendungen verfügbar sein wird.

Yelp ist nicht das einzige Unternehmen, das entschlossen ist, die Branche nachhaltig zu beeinflussen. Moon, einer der führenden Browser der Welt, gab am Montag bekannt, dass er an einem System arbeite, das es seinen Benutzern ermöglichen würde, Bitcoin-Zahlungen für die führende E-Commerce-Website der Welt, Amazon, zu leisten. Dies wird durch ein Drittbankinstitut geschehen, dessen Hauptaufgabe darin besteht, Dollar für die Kunden umzuwandeln.

Es wird behauptet, dass Rakuten, eine der größten E-Commerce-Websites in Japan, gerade dabei ist, seine eigene Plattform für den Krypto-Austausch zu registrieren. Mehr bekommen Kryptowährungsnachrichten hier.

früher "
Weiter »