free web hit counter

Xendpay Braces für gute Zeiten nach Ripple Support

Coinrevolution bestätigt, dass Ripple Xendpay unterstützen will, da letzteres bestrebt ist, seine globale Präsenz auf dem Remittance-Markt zu erweitern. Dies ist nach einem Artikel von dem in Kalifornien ansässigen Unternehmen, das die finanzielle Inklusion in der Welt durch sein leicht zu sendendes natives Token XRP verbessern will.

Xendpay erleichtert den benutzerfreundlichen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr

Das in London ansässige Unternehmen Xendpay bietet eine einzigartige Plattform, die transparente grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen ermöglicht. Diese Dienste eignen sich ideal für Überweisungslösungen, die in der Regel langwierig, umständlich, kompliziert und auf wenige Länder beschränkt waren.

Darüber hinaus ist Xendpay unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit ausschließlich online - ein Faktor, der die Unterstützung des Ökosystems auf mehreren Geräten ermöglicht. Das Online-Modell ermöglicht es dem Unternehmen außerdem, geringere Betriebskosten zu verursachen, sodass die Plattform niedrige Gebühren für internationale Überweisungen berechnen kann.

Darüber hinaus sind die Gebühren für Überweisungsdienste flexibel, da ein Absender über die Option "Pay What You Want" auf die Gebühren verzichten kann. Trotzdem fügt Bhavin Vaghela, Produktinnovationschef von Xendpay, hinzu, dass die Mindestgebühr in den meisten Fällen GBP 3.50 beträgt, was ungefähr USD 4.5 entspricht. Die Gebühren sind relativ niedrig, und folglich hat Xendpay eine der wettbewerbsfähigsten Quoten auf dem Überweisungsmarkt.

Die Plattform ist ideal für Wanderarbeiter

Aufgrund der Ungleichheiten in der Weltwirtschaft wandern die Arbeitnehmer zunehmend aus Ländern mit begrenzter Bevölkerung ab

Arbeitsmöglichkeiten für Industrieländer. Einige der Länder mit hohen Einwanderungsraten sind Indonesien, die Philippinen, Bangladesch, Vietnam usw.

Auf der anderen Seite gehören die USA, Kanada, die Europäische Union und das Vereinigte Königreich sowie die ölreichen Golfstaaten zu den Hauptzielen für Wanderarbeitnehmer.

Durch Ripple werden Xendpay-Vorgänge weniger kompliziert

Durch die Unterstützung von RippleNet können Benutzer von Xendpay Geld in einem sicheren Ökosystem überweisen, in dem Fiat-Geld-XRP-Tokens zuerst für den Transfer über die RippleNet-Plattform konvertiert werden. Laut Vaghela würden weniger einflussreiche Währungen wie der malaysische Ringgit, der vietnamesische Dong oder der bangladeschische Taka in die Xendpay-Plattform aufgenommen, da die Einführung von XRP und RippleNet die Reibung und Komplikationen bei der Unterstützung vieler Fiat-Währungen verringert.

Daher würde der Vertrauensfaktor, der das Wachstum von Überweisungsplattformen antreibt, durch die Unterstützung lokaler Währungen verbessert. Diese Tatsache wird daher zu einer stärkeren finanziellen Eingliederung führen, zumal die ungeordnete Bevölkerung in den ländlichen Gebieten der Entwicklungsländer in der Lage wäre, Geld über Xendpay zu erhalten.

Plätschern

XRP Annahme auf dem Vormarsch

Die drittgrößte Kryptowährung gemäß Coinmarketcap-Daten ist für eine stärkere Akzeptanz vorgesehen, da für die grenzüberschreitende Zahlung von Xendpay XRP-Tokens für eine einfachere Überweisung erforderlich wären. Dies dürfte optimistische Bedingungen für den Digital Token schaffen und zu einem langfristigen Wachstum führen.

In der Zwischenzeit ist XRP nach einem. Im neuen NASDAQ - Marktindex vertreten Zusatz am Freitag vergangener Woche als Reaktion auf eine gestiegene Nachfrage nach XRP-Handel, insbesondere von institutionellen Anlegern.

Mit zunehmender Popularität von XRP können Crypto-Experten und Evangelisten wie Anthony Pompliano nur spekulieren, welches Token letztendlich eine universelle Akzeptanz findet.

früher "
Weiter »