free web hit counter

So starten Sie ein erfolgreiches ICO

ico

ICO (Initial Coin Offerings) ist ein beliebter Weg für Startups zur Kapitalbeschaffung geworden und hat die Diskussionen in den sozialen Medien und den Mainstream-Medien dominiert. Viele Unternehmen auf der ganzen Welt haben innerhalb kurzer Zeit Milliardenbeträge gesammelt und dabei den Besitz von ICOs erhalten.

ICO starten Von Grund auf ist eine schwierige und kostspielige Übung, die je nach Projekt etwa $ 60,000 ausmachen kann. Die Übung umfasst sowohl vor- als auch nachöffentliche Phasen, die zeitaufwändig sind. Als Projektleiter müssen Sie genügend Ressourcen bereitstellen, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erlangt hat.

ICOs arbeiten weitgehend in einem unregulierten Bereich. Die zunehmende Beliebtheit des bargeldlosen Finanzsystems spielt jedoch eine wichtige Rolle für das Wachstum von Technologieprodukten wie der ICO. Trotz des Potenzials von ICOs, die es den Unternehmen ermöglichen, Mittel aufzubringen, um ihre Geschäfte voranzutreiben, stehen die Unternehmen vor verschiedenen Hürden. Hier finden Sie eine Anleitung zum Starten eines erfolgreichen ICO.

Ermitteln Sie Ihre Ziele

Wenn du willst ein ICO startenSie müssen ein echtes Problem identifizieren, das Ihr Produkt zu lösen verspricht. Vor dem Start des ICO müssen Sie klare Ziele, Ziele und Vorstellungen über das Projekt haben. Um die beste Lösung für ein bestimmtes Problem zu ermitteln, sollten Sie diesen Markt gut verstehen. Sie sollten den Zielmarkt und die Gründe dafür angeben, warum Menschen in Ihr Projekt investieren.

Derzeit gibt es mehr als 1,500-Altmünzen. Ihr Token muss einen sehr hohen Bedarf haben, um diesen Wettbewerb zu überleben. Es ist ratsam, eine virtuelle Währung in Ihr Projekt zu integrieren, um sicherzustellen, dass sie zu einem wichtigen Bestandteil des Produkts wird. Ein einzigartiges Produkt, das eine Lösung für ein bestehendes Problem bietet, kann Ihr Projekt für Investoren attraktiv machen.

Holen Sie sich Hilfe

Erstellen Sie ein starkes Team, um die Chancen für den Start einer erfolgreichen ICO zu erhöhen. Arbeiten, um ein unglaublich talentiertes Team zu gewinnen, ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Projekt. Bestimmen Sie die besten Rechtsberater, Strategen, Vermarkter und etablierten Entwickler für Ihr Projekt. Sie sollten sicherstellen, dass sich Ihr Team aus Fachleuten zusammensetzt, die sich auch für Blockchain-Technologie und ICO interessieren.

Manchmal kann es schwierig sein, die richtigen Partner für Ihr Projekt zu finden. Sie können jedoch nach Experten für freiberufliche Websites wie Upwork suchen. Außerdem können Sie durch die anderen erfolgreichen ICOs einige ihrer Teammitglieder ansprechen. Der Umgang mit Personen, die zuvor erfolgreich waren, ermutigt mehr Investoren, ihr Geld in Ihr Projekt zu investieren.

Wenn Sie die Teammitglieder auf Ihrer Website veröffentlichen, ist es ratsam, ihre Lebensläufe beizufügen. Sie sollten sie auch dazu ermutigen, Links zu ihren Social Media-Konten zu teilen. Dies kann ein großer Weg sein, um potenziellen Anlegern die Interaktion mit dem Get und dem besseren Kennenlernen zu erleichtern. Darüber hinaus werden mehr Menschen Vertrauen in Ihr Projekt haben.

Bildergebnis zum Starten eines erfolgreichen ICO

Beachten Sie die rechtlichen Anforderungen

In jüngster Zeit haben Behörden weltweit verschiedene Maßnahmen zur Regulierung von ICOs eingeführt. Trotz der Tatsache, dass ICOs Unternehmen bei der Kapitalbeschaffung unterstützen, gibt es viele Betrugsfälle, die die Aufsichtsbehörden dazu zwingen, Wege zu finden, um die Anleger zu schützen. Nur wenige Länder haben ICOs explizit verboten, wobei die meisten den Sektor regulieren oder zulassen, dass sie den künftigen Bestimmungen unterliegen.

In den USA verlangt die Security and Exchange Commission (SEC) derzeit, dass ICOs ihre Know-Your-Customer-Richtlinien einhalten. Diese Anforderungen haben zu einigen Projekten geführt, um US-Bürger von der Teilnahme zu befreien. Der Internal Revenue Service (IRS) verlangt auch, dass US-Bürger ihre Einnahmen aus Cryptocurrency-Aktivitäten offenlegen.

Ihre Rechtsberater werden Ihnen dabei helfen, sich im stetigen Wandel zurechtzufinden Kryptowährungsvorschriften an verschiedenen Orten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie bei Ihren normalen Aktivitäten nicht gegen Gesetze verstoßen. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie gesetzeskonform arbeiten, können Ihre Investoren mehr Vertrauen in Ihr Projekt gewinnen.

Ein Token erstellen

Bei der Erstellung Ihres Tokens müssen Sie die entsprechende Technologie auswählen. Zur Zeit, Ethereum ist in den meisten Projekten die am meisten bevorzugte Technologie. Die Erstellung der ERC20-Token von Ethereum ist unkompliziert, da die Website alle Codes auflistet, die Sie für Ihre Cryptowährung benötigen. Sie können einen Fachmann beauftragen, der Sie bei der Anpassung bestimmter Aspekte Ihrer Token unterstützt.

Schreibe ein Whitepaper

Ein Whitepaper ist ein Muss für diejenigen, die ihre ICOs starten möchten. Dieses Dokument ist wichtig, um das Vertrauen in Ihr Projekt zu stärken und es Ihren Anlegern glaubwürdiger zu machen. In diesem technischen Dokument sollten Sie so viele Details wie möglich zu Ihrem Projekt beschreiben. Sie müssen ein bestehendes Problem und die neue Lösung, die Sie anbieten, in das Whitepaper aufnehmen. Weitere wichtige Punkte, die Sie in das Whitepaper aufnehmen sollten, sind unter anderem die rechtlichen Aspekte, Informationen zu Ihrer Münze und deren Verteilung, die Entwicklungsstrategie, Soft-Cap und Hard-Cap. Sie sollten sicherstellen, dass das Whitepaper auf Ihrer Website sichtbar und leicht zugänglich ist.

Erstelle eine Webseite

Sie benötigen eine Website für Ihre ICO. Zu den drei wichtigsten Dingen, die vor Ort sein sollten, gehören Maßnahmen zum Schutz der Investoren, des Projektziels und des Teams. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Token-Verkaufsstruktur auf der Website aufschlüsseln. Geben Sie im Bereich "Team" die Namen, hochwertige Fotos und kurze, aber kurze Biografien der Mitglieder an. Stellen Sie außerdem sicher, dass Links zu ihren Social Media-Konten vorhanden sind.

Sie sollten auch die Zeitleiste Ihres Projekts in die Website aufnehmen. Zu den wichtigen Terminen, die aufgeführt werden sollten, gehören die Alpha-Version, die Beta-Version und die öffentliche Veröffentlichung. Sie müssen auch wichtige Meilensteine ​​angeben. Sie sollten sicherstellen, dass Ihren zukünftigen Anlegern so viele Informationen wie möglich zur Verfügung stehen.

Marketing

Sie benötigen ein starkes Team für Marketingkampagnen und Markenbekanntheit. Da Ihr ICO neu ist, brauchen Sie Mitarbeiter, um mehr Investoren zu erreichen. Social Media-Kanäle haben sich in letzter Zeit als effektive Marketingplattformen herausgebildet. Sie sollten auch die Auflistung der ICO-Website in Betracht ziehen.

Starten Sie die ICO

Nun, da alles eingestellt ist, ist es Zeit, Ihr ICO zu starten. Es gibt keinen vorgegebenen Zeitraum für den Start eines Projekts. Unabhängig davon sollte die Dauer nicht zu lang sein, um das Projekt voranzubringen und die Investoren ihre Vorteile zu nutzen.

früher "
Weiter »