free web hit counter

West-Virginier benutzen eine Mobile App zur Blockchain-Abstimmung

West Virginianer benutzen eine blockchain Abstimmungs-Mobilanwendung für das Abgeben von Wahlkarten in den kommenden Zwischenwahlen, wie berichtet von Münzfernschreiber. Registrierte Wähler von West Virginian, die sich derzeit in Übersee aufhalten, haben Berichten zufolge am Freitag letzte Woche die blockchain-basierte App zum Wählen benutzt.

Voatz Blockchain Mobile App zum Abstimmen

Die mobile Anwendung, Voatz, wurde getestet und erwies sich als voll funktionsfähig und in der Lage, die festgelegten Abstimmungsregeln und Vorschriften zu erfüllen. Einer der Höhepunkte dieser Anwendung ist, dass Wähler, die in 24-Ländern registriert sind, eine hervorragende Möglichkeit erhalten, Briefwahl mit ihrem Smartphone zu übertragen. Die primäre Zielgruppe sind Militärangehörige, die im Ausland stationiert sind.

Die Prüfung dieser Anwendung begann im März dieses Jahres und wurde am Mai 8 abgeschlossenth In diesem Jahr und am selben Tag wurden in West Virginia Vorwahlen abgehalten. Laut dem Voatz Management Team war das Pilotprojekt erfolgreich und kann in anderen Teilen der Welt angewendet werden, um Abstimmungsprozesse zu rationalisieren und Transparenz zu fördern.

Der Bericht geht noch einen Schritt weiter und stellt fest, dass Michael L. Queen, der derzeitige stellvertretende Stabschef, bestätigt hat, dass jeder Landkreis in der Region die Durchführbarkeit der mobilen Anwendung prüfen und entscheiden wird, ob sie bei den Wahlen im November verwendet wird. Michael erklärte auch, dass es Wählern weiterhin erlaubt sei, die konventionellen Papierwahlen zu wählen, wenn sie sich in den verschiedenen Abstimmungszentren entscheiden würden.

Blockchain Powered Remote Voting

Wie erwartet, gibt es Leute, die die Verwendung von Blockchain-Technologie in Wahlkreisen wegen Sicherheitsbedenken nicht unterstützen. Einer der Kritiker Joseph Lorenzo, der derzeitige Cheftechnologe des Zentrums für Demokratie und Technologie, sagt der Presse, dass das Abstimmen per Handy aufgrund des Sicherheitsniveaus von Smartphone, Netzwerken und Servern keine gute Idee ist. Joseph ist der Meinung, dass es schwierig ist, alle drei Komponenten zu sichern, ohne dass ein physischer Papierbogen zur Validierung der Ergebnisse des Wahlprozesses benötigt wird. Sein Hauptanliegen ist, dass die Server und das Smartphone gehackt und mobile Anwendungen manipuliert werden können, um während der Wahlen im November ungenaue Abstimmungsinformationen an das zentrale Datenzentrum zu senden.

Tusk Montgomery Philanthropies-Manager Bradley Tusk, der das App-Entwicklungsprojekt finanziert hat, ist jedoch zuversichtlich, dass die mobile Anwendung nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Teilen der Welt, wo Blockchain-Technologie weithin akzeptiert wird, neue Maßstäbe setzen wird. Bradley ist fest davon überzeugt, dass das Abstimmungsverfahren die Zahl der Menschen, die sich tatsächlich an dem Prozess beteiligen, erhöhen wird, wodurch Demokratie und gute Regierungsführung nicht nur in den Grafschaften, sondern auch auf nationaler Ebene gefördert werden.

Schlußbemerkungen

Sicher, die mobile Blockchain-Abstimmungs-App hat ein riesiges Potenzial, die Art und Weise, wie wir für unsere Führer wählen, zu ändern. Der App-Entwickler muss jedoch robuste Maßnahmen entwickeln, um sicherzustellen, dass die mobile Anwendung hack-proof ist.

früher "
Weiter »