free web hit counter

Wie geht es weiter mit Bitcoin nach dem plötzlichen Aufstieg?

Scheint, als wären die Bullen zurück. Und nach dem Verhalten der letzten drei Tage zu urteilen, verspricht es diesmal Stil und Aggressivität.

Am Wochenende hat Bitcoin das $ 10,000-Niveau durchbrochen. Der Preis stieg nach Angaben von Bitstamp auf bis zu 10,350 $. Dies ist der höchste Bitcoin-Preis seit September 24. Der durchschnittliche Höchstkurs des CoinDesk-Preisindex lag bei 10,332 USD.

Niemand hat es kommen sehen

Bitcoin war kämpfen, um den rückläufigen Druck unterhalb der 7,500-Marke zu halten vor dem Moment der Wahrheit.

Die Bären waren noch draußen, als es passierte. Es war kurz nachdem Zuckerberg über die Schwierigkeiten von Libra gesprochen hatte. Die Ankündigung von Libra hatte sich Anfang des Jahres als Boom für Kryptowährungen erwiesen. Die digitale Währung ist seitdem auf einige Probleme und Hindernisse gestoßen. Hoffnung war nicht in Sicht

Das Zeugnis von Zuckerberg vor dem Kongress setzte sich noch immer durch, als Chinas Ankündigung kam. Ein Schritt, den selbst die Top-Analysten verpasst haben. Sie waren damit beschäftigt, Schicksale und tiefe Tropfen zu buchstabieren. Sie können nicht beschuldigt werden, alle aufgedeckten Charts waren Todeskreuze. Aber Bitcoin schuldet niemandem Erklärungen.

Der Preis für Bitcoin stieg nach Jinpings Druck. Ein Gebot sorgte dafür, dass der Preis schließlich bei 8,800 $ lag. Der Preis bewegte sich einige Stunden lang um die $ 8,500- und $ 8,700-Spanne, bevor in den frühen Morgenstunden des Samstags auf $ 10,000 gesprungen wurde.

Dies ist das vierte Mal seit 2014, dass das Todeskreuz Verkäufer auf der falschen Seite der Entwicklung gefangen hat.

Größte Einzelwanderung seit April 2nd

Das Closing am Freitag bei $ 8,662 bedeutete, dass Bitcoin an diesem Tag über 16.5 Prozent zugelegt hatte. Es ist die größte Einzelwanderung seit April 2, und Bitcoin stieg um 18.45% von $ 4,133 auf 5,080. In der Liste der höchsten 24-Stunden-Kursgewinne in der Geschichte von Bitcoin belegt der Sprung den dritten Platz.

Spekulationen über die plötzliche Ursache des Anstiegs sind immer noch weit verbreitet. Einige Experten verweisen auf die Ankündigung des chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu Chinas Vorhaben, die Einführung der Blockchain als Grund für den Aufwärtstrend zu beschleunigen. Es ist kein Geheimnis; China hat ein großes Mitspracherecht im Kryptogeschäft. Chinas Kryptowährungsnachfrage leistete einen der größten Beiträge zum 2017 Bull Run.

Namhafte Krypto-Anhänger wie Anthony Pompliano sind der Meinung, dass die öffentliche Unterstützung durch den chinesischen Präsidenten sich positiv auf die Entscheidung der USA und der großen Nation hinsichtlich der Annahme von Krypto auswirken sollte. In der Zwischenzeit rechnet die Investorengemeinschaft mit einer Fortsetzung der Rally.

Andere Analysten hielten den Optimismus jedoch für verfrüht. Und dieses China entwickelt nur eine eigene digitale Version seiner Währung. Sie stellten auch fest, dass China das Verbot von Bitcoin und anderen Kryptowährungen noch nicht aufgehoben hat.

Stier

Aktueller Bitcoin-Preis und Vorhersage

Derzeit ist der Bitcoin-Preis bei $ 9714 umwerfend. Der Nachteil versucht, über den aufsteigenden Trendlinien zu bleiben. Der aktuelle Preis liegt über den einfachen gleitenden Durchschnitten. Der 50 SMA in der einen Stunde liegt bei 9416 $, während der 100 SMA bei 8563 $ liegt.

Die Lücke zwischen 50 SMA und 100 SMA vergrößert sich weiter, ein Indikator für eine starke Aufwärtskontrolle. Der relative Stärkeindex hingegen zeigt einen Trend zugunsten eines Bullen und ein positives Vorzeichen für die Wahrscheinlichkeit, den 20,000-Dollar vor dem 2020-Juni zu überschreiten.

früher "
Weiter »