free web hit counter

US-amerikanisches Verteidigungsministerium untersucht die Auswirkungen von Blockchain-Anwendungen in seiner Lieferkette

Das US - Verteidigungsministerium hat ein zweitägiges Seminar einberufen Rolle der Blockchain-Technologie in ihrer US Defense Logistics Agency (DLA). Die DLA ist eine Organisation, die für die Verwaltung der Lieferkette einiger Bundesbehörden, des Militärs und sogar einiger ausländischer US-Verbündeter in der NATO und darüber hinaus verantwortlich ist. Das Militär umfasst die Einheiten Marine, Marine Corps, Küstenwache, Armee und Luftwaffe, die den Schlüssel zur US-Militär-Vorherrschaft halten.

Die Exploration von Blockchain zielt darauf ab, die Auswirkungen der Distributed Ledger Technology auf die Verbesserung der Funktionalität dieser Hochsicherheitsagentur zu ermitteln, um verschiedene Anstrengungen zu koordinieren.

Das US-Militär hat die Blockchain-Technologie bereits in humanitären Bemühungen eingesetzt

Das zweitägige Treffen befasste sich mit dem Vergleich der Ergebnisse eines realen Szenarios, in dem das US-Militär Blockchain zur Koordinierung der Hilfsmaßnahmen einsetzte. Dies geschah im Anschluss an den Hurrikan Maria Devastation, der durch den Sturz von 2017 die Übersee-Region der USA in Puerto Rico in die Knie zwang und weit verbreitete Ansichten über die Auswirkungen von Umweltveränderungen.

In dieser Fallstudie benutzte das US-Militär nach einer offiziellen Erklärung die Blockchain-Plattform, um die Bereitstellung von 1,264-Generatoren zu verwalten, um die zerstörte Stromversorgung in den Häusern wiederherzustellen, 88.1 Millionen Mahlzeiten für Haushalte ohne Mittel, um Nahrung zu erhalten, und 41,000-Strommasten für die Wiederherstellung von Stromleitungen. Dieses Projekt wurde von der Continuous Process Improvement (CPI) - Gruppe, die Puerto Ricaner unterstützte, als Erfolg gewertet.

Obwohl einige Berichte der liberalen Medien später eine Erklärung veröffentlichten, in der er den US-Präsidenten Donald Trump dafür verantwortlich machte, die Insel in der Stunde der Not, die zu 3,000 + -Stürzen geführt hat, aufzugeben, sind die Katastrophenhilfseinheit des Militärs und Präsident Trump überzeugt, dass die Hilfsmaßnahmen „enorm waren Erfolg ”, auf den alle Amerikaner stolz sein sollten.

dod

Einreichungen auf Blockchain Hinweis auf mögliche Adoption

In der Hurricane Maria-Fallstudie hat die DLA das massive Potenzial der Übernahme der Blockchain-Technologie in den Lieferkettenprozessen hervorgehoben. Diese Funktionen umfassen die Bereitstellung einer vertrauenswürdigen Peer-to-Peer-Validierung für Prozesse auf der Plattform, z. B. Sendungsverfolgung und -bestellung, und die Sicherung sensibler Transaktionen vor Spionage durch feindliche Mächte wie Iran, Russland und China. In dieser Hinsicht würde DLT die Prüfbarkeit von DLA-Transaktionen sowie Transparenz und Zuverlässigkeit erheblich verbessern.

Das gegenwärtige Netzwerk ist ineffizient

Die Exploration der Blockchain-Technologie wird vor dem Austausch des alten Systems durchgeführt, das zentralisiert ist. Es hat Ineffizienzen wie Datentransparenz und Problemumgehungen. Laut Marko Graham, dem stellvertretenden Direktor für Konstruktion und Ausrüstung von DLA, verwendet das alte System interne Kalkulationstabellen, um die Lieferung von Gegenständen zu verfolgen. Dies ist eine große Herausforderung, die auf die eine oder andere Weise gelöst werden muss.

Nach dem großen Erfolg von DLT-Anwendungen ist ein CPI-Analyst, Elijah Londo, davon überzeugt, dass Blockchain die gemeinsame Nutzung und die Umgestaltung der DLA-Lieferkettenoperationen revolutionieren würde.

Dies ist die neue Normalität

Die VAE planen, mindestens die Hälfte ihrer Operationen von 2021 zu DLT zu verlagern. Darüber hinaus sprechen das US-Transportkommando MAERSK und die DLA über die Vorteile von Blockchain. All dies weist darauf hin, dass DLT zur neuen Normalität wird und sich die DLA neu organisiert, um auf der rechten Seite der Technologie zu sein.

früher "
Weiter »