free web hit counter

Roundup - Erstes 'Cryptopound', Einführung von xRapid & mehr

London Block Exchange startet erstes "Cryptopound"

Der Londoner Block Exchange ist die erste Börse, die ein "Cryptopound" startet. Wie der Name schon sagt, wird der Stablecoin vom britischen Pfund unterstützt und heißt LBXPeg. Die London Block Exchange ist eine der größten Krypto-Börsen in Großbritannien. Die jüngste Entwicklung hat gezeigt, dass viele Börsen ihre eigenen Stablecoins jetzt auf den Markt bringen, um ihren Kunden eine vertrauenswürdige Alternative zu Tether zu bieten.

LBXPeg basiert auf dem ERC-621-Standard der Ethereum-Blockchain. Dieser Standard ist eine Erweiterung des beliebten ERC-20-Standards und unterscheidet sich davon hauptsächlich in einem Punkt. Das Angebot in ERC-621 kann im Nachhinein geändert werden. Dies ist der nützlichste Standard für den London Block Exchange, da er plant, das Angebot an die Nachfrage anzupassen. In seinem offizielle Ankündigung Die Börse merkte auch an, dass sie "den Wert des Produkts auf Konten prüfen wird, die andere Fiat-Währungen - wie EUR und USD - halten".

Malta Premierminister United Nations Crypto ist die Zukunft des Geldes

Während der gerade abgeschlossenen 72rd Generaldebatte hat sich der maltesische Premierminister Joseph Muscat vor der UNO dafür eingesetzt, dass Kryptowährung das zukünftige Geld ist. Er erklärte weiter, dass diese Form der digitalen Innovation in einigen instabil sei. Seinen Worten nach wird dies zwangsläufig die Art der Finanzdienstleistungen verändern. Malta ist eine Oase für viele Blockchain-Unternehmen und Startups. Auch Branchengrößen wie Binance, OKex und Tron haben ihren Sitz in Malta.

lesen mehr.

Brad Garlinghouse: Drei Unternehmen nutzen xRapid

Brad Garlinghouse hat gestern während der Swell-Konferenz von Ripple angekündigt, dass drei Unternehmen xRapid verwenden.
MercuryFX, Cuallix und Catalyst Corporate Credit Union sind die ersten drei Unternehmen, die den Finanztransaktionsdienst kommerziell nutzen. Es übertrifft bestehende Transaktionsservices in Bezug auf Geschwindigkeit und Kosteneffizienz, einschließlich der eigenen xVia und xCurrent von Ripple. Die Zuverlässigkeit von xRapid basiert jedoch auf der Liquidität von XRP.

früher "
Weiter »