free web hit counter

Daily Roundup: 8th August 2018 - SEC verschiebt ETF Entscheidung, Microsoft entwickelt PoA Konsens für Ethereum & Bitcoin sinkt auf kritische Ebenen

US-amerikanische Sicherheits- und Börsenkommission

SEC verschiebt Vaneck Bitcoin ETF-Entscheidung - Märkte reagieren stark

Die Securities and Exchange Commission (SEC) hat den Zeitrahmen für die Entscheidung über die Zulassung eines Bitcoin-ETF im Falle von Vaneck Solidx verlängert. Die Märkte reagierten stark auf diese Nachrichten. Die wichtigsten Kryptowährungen sind heute um mehr als 10% gefallen. Experten sowohl im Kryptobereich als auch in der Finanzwelt diskutieren jedoch die Vor- und Nachteile der ETFs kontrovers.

Microsoft hat einen Nachweis des Autoritätsprotokolls für Ethereums Blockchain entwickelt

Das Protokoll soll den Arbeitsnachweis für Blockchain as a Service (BaaS) -Produkte im Ethereum-Netzwerk ersetzen. Das Protokoll wird aufgerufen Astraleum auf Azure. Der Algorithmus zum Nachweis der Arbeitsnachweise ist in privaten Netzwerken, in denen Teilnehmer bekannt sind, nicht notwendig oder sogar kontraproduktiv. Der Konsensnachweis über die Autorität ersetzt in diesem Fall PoW. Dadurch wird es Unternehmen leicht gemacht, auf die Blockchain aufzubauen, ohne sich auf das energieverbrauchende Stromnetz von Ethereum verlassen zu müssen.

Bitcoin zurück auf kritisches Niveau

Die Signale für Bitcoin waren in den letzten Wochen alle ziemlich bullisch. In unserer wöchentlichen technischen Analyse warnten wir, dass Bitcoin bei etwa 6000 auf das Widerstandsniveau zurückfallen könnte. Die Karte scheint seit dem letzten Wochenende eine Bärenflagge gebildet zu haben und es gibt viele Gründe zu dem Schluss, dass die Bären die Kontrolle behalten werden. Der Widerstand bei 6000 erwies sich als sehr stark, aber nicht einmal ein Monat ist vergangen und wir sind zu diesen kritischen Niveaus zurückgekehrt. Das ist in der Tat ein sehr bearishe Signal. Während also das Potenzial für eine große Rallye da war, scheint es, dass bearish Nachrichten den Markt niederhalten. Wenn wir unter den Widerstand fallen, werden wir wahrscheinlich in naher Zukunft sogar viel niedrigere Preise finden.

zurück im Abwärtstrendkanal

früher "
Weiter »