free web hit counter

Zusammenfassung - 24 / 01 / 2019 - Hg Exchange, VanEck zieht ETF-Einreichung zurück und vieles mehr

Ziliqa und Maicoin haben gemeinsam Token zum Token für Sicherheit gefunden

Die Crypto Projects Ziliqa und Maicoin haben den Hg-Austausch mitgegründet. Der Austausch ist kein weiterer Krypto-Austausch. Stattdessen werden Sicherheitsmarker angeboten. Es möchte sowohl den professionellen als auch den durchschnittlichen Investor anziehen. Das Management der Börse hat sehr ehrgeizige Ziele für die Zukunft umrissen: „Es ist vorgesehen, dass Hg Exchange den Zugang zu wachstumsstarken Startups ermöglicht Decacorns [Startups mit einem Kapital / einer Bewertung von mehr als $ 10 Milliarden] wie Uber, Airbnb, Space X, Grab und Didi Chuxing, die derzeit für einen durchschnittlichen Investor nicht erreichbar sind. “ Die Börse befindet sich in Singapur.

Die britische FCA hält beratende Sitzungen ab, um über Kryptowährungen zu beraten

Die Financial Conduct Authority (FCA) des Vereinigten Königreichs plant, eine Reihe von Sitzungen abzuhalten, die über die Regulierung der Kryptowährung beraten werden. Zur Aufregung der Cryptocurrency-Community erkennt die FCA die Auswirkungen digitaler Token auf die britische Wirtschaft an. Diese Beratungsgespräche zeigen, welche Aktivitäten zur Rationalisierung der Cryptocurrency-Märkte reguliert werden müssen.

lesen mehr.

Vaneck zieht ETF-Einreichung zurück - Keine automatische Genehmigung

Die SEC hat gestern bekannt gegeben, dass die Cboe BZX Exchange Inc. ihren Antrag auf einen Bitcoin-ETF zurückgezogen hat. Der Biteck-ETF von Vaneck Solidx war der jüngste Kandidat für den Kryptomarkt in den USA, um eine Genehmigung zu erhalten. Denn keine Entscheidung der SEC vom 27. Februar hätte zu einer automatischen Genehmigung geführt. Die SEC wird in vielen ihrer exekutiven Funktionen aufgrund der generellen Schließung der US-Regierung derzeit geschlossen. Gabor Gurbacs, Direktor für Digital Asset Strategy von Vaneck, twitterte Folgendes:


So handeln Sie mit dem aktuellen Bärenmarkt

Der Bärenmarkt ist noch nicht abgeschlossen. In unserer jüngsten Analyse argumentieren wir, dass es unwahrscheinlich ist, dass der Bitcoin-Markt in absehbarer Zeit eine Rally durchführt. Wir vergleichen den aktuellen Bärenmarkt mit dem vorherigen und entwickeln auf dieser Grundlage eine Handelsstrategie. Wenn Sie sich über die Risiken und Chancen informieren möchten, die wir sehen und wie wir mit dem Markt handeln, lesen Sie hier.

früher "
Weiter »