free web hit counter

Zusammenfassung - 21 / 11 / 2018 - US-Justizministerium untersucht vermutlich Tether und Bitfinex & mehr

US-Justizministerium untersucht vermutlich Tether und Bitfinex

Bloomberg berichtete, dass das US-Justizministerium (DoJ) Tether und Bitfinex wegen Manipulation der Preise in Bitcoin untersucht. Der Bericht nennt jedoch keine Quellen, die. Daher könnten alleinige Gerüchte, die sich seit dem Aufstieg von Tether im Krypto-Raum ausbreiten, die Grundlage für diesen Bericht sein. Es ist jedoch wahr, dass die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) im Dezember letzten Jahres sowohl Tether als auch Bitfinex vorgeladen hatte. Damals war es ein positives Zeichen, dass Tether nach der Vorladung weiterhin USDT ausgab. Die CFTC lehnte die Auskunftsersuchen zur Ursache der Geldbußen ab.

Britische Finanzaufsichtsbehörde erwägt Verbot von Kryptowährungsderivaten

Die britische Finanzaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) prüft ein Verbot von Kryptowährungsderivaten wie Futures aufgrund von Integritätsproblemen. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um eine der Strategien des umfassenden Antwortberichts, der die Kryptowährungsbranche regeln soll.

lesen mehr.

Eine aufkommende Blockchain-Plattform automatisiert die Verwendung von Fahrzeugen

Die Blockchain-Technologie wird an die Bedienbarkeit automatisierter Fahrzeuge angepasst. Es ist wichtig anzumerken, dass „automatisierte“ Kraftfahrzeuge nicht nur selbstfahrende Autos sind, die noch kommerzialisiert werden müssen, sondern alle Kraftfahrzeuge auf den Straßen. Bei den Diagnosen, die die Technologieplattform für verteilte Ledger aufzeichnen wird, handelt es sich um Umgebungsdaten mit dem Ziel, die Sicherheit und Zuverlässigkeit im Transport zu verbessern.

lesen mehr.

Food Technologist: Die Blockchain-Technologie verändert die Lebensmittelindustrie

Daniel Beckmann, CEO von Foodshed Blockchain, bekräftigt, dass die Blockchain-Technologie die globale Lebensmittelindustrie verbessert. Er sprach in einem Interview mit Dan Patterson von TechRepublic. Der Foodshed-CEO hebt die Überwachung der Lieferkette als Bereiche hervor, die von DLT unterbrochen werden. Außerdem zeigt der Befragte, dass sich die Pipeline erheblich verbessert, da Blockchain in dieser kritischen Branche Fuß fasst.

lesen mehr.

Die indische Regierung wird im Dezember die Krypto-Verordnung diskutieren

Die indische Zentralbank gab Banken aus, um Krypto-Unternehmen keine Finanzdienstleistungen mehr anzubieten. Das Verbot trat im Juli in Kraft. Gegen das Verbot wurden mehrere Petitionen eingereicht. Der Oberste Gerichtshof Indiens hat eine Anhörung mehrmals verschoben. Am 10. Okt. 25th hat sie es erneut verschoben und die Regierung aufgefordert, eine Gegenerklärung mit einem Vorschlag zur Regulierung von Kryptowährungen einzureichen. Nun hat die Regierung angekündigt, dass ihr Vorschlag zur Regulierung im Dezember vom interministeriellen Ausschuss diskutiert wird.

früher "
Weiter »