free web hit counter

Zusammenfassung - 20 / 02 / 2019 - Coinbase übernimmt italienische Analyseunternehmen für Blockchain & mehr

Coinbase übernimmt italienische Analyseunternehmen für Blockketten

Coinbase erwarb das Blockchain-Analyseunternehmen Neutrino. Das in Mailand ansässige Unternehmen wird sich mit Coinbase zusammenschließen, um seine Dienstleistungen auf Europa auszudehnen. Das Startup war sowohl für Krypto-Unternehmen als auch für Strafverfolgungsbehörden und Aufsichtsbehörden tätig. Der Ansatz von Coinbase bestand schon immer darin, die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen durchzusetzen. Eine weitere wichtige Anwendung für Blockchain-Intelligenz ist die Verhinderung und Identifizierung bösartiger Akteure.

Bitmain stellt neuen 7nm-Mining-Chip vor

Bitmain, der Hersteller von ASIC-Hardware und ein chinesischer Bergbaugigant, stellte den BM1397 vor, den neuesten 7nm-Mining-Chip (Nanometer). Die Hardware ist für den Abbau von Kryptowährungen wie Bitcoin Cash und Bitcoin konzipiert, die den SHA256-Algorithmus zum Nachweis der Arbeit verwenden. Bitmain behauptet, der Prozessor benötige nur wenig Energie, um Kryptowährungen abzubauen, was die Energieeffizienz um 28.6% verbesserte. Dies liegt daran, dass der Lieferant einen 7nm-FinFet-Prozess zur Herstellung des Chips verwendet, der einen Energieverbrauch im Verhältnis von 30J / TH zu einem Rechenaufwand aufweist. BM1397 wird in zwei neuen Antiminer-Mining-Modellen verwendet - S17 und T17, die später bekannt gegeben werden.

Tesla will nicht in die Welt der Kryptowährung einsteigen

Elon Musk, CEO von Tesla, erklärte kürzlich, Bitcoin sei interessant und habe nicht nur im Finanzsektor, sondern auch in der Automobilindustrie ein enormes Potenzial. Tesla als Unternehmen ist jedoch noch nicht bereit, es anzunehmen. Während er mit der Presse sprach, sagte Musk, dass die Struktur und Technologie von Bitcoin brillant sind, aber er hält es nicht für eine gute Idee, Tesla-Ressourcen oder andere Kryptowährung zu investieren.

lesen mehr.

Binance startete Testphase für DEX

Die dezentrale Version von Binance hat heute ihre Testphase eröffnet. Benutzer können ihre eigenen Wallets erstellen und mit dem Front-End der Plattform interagieren. Die Plattform wurde auf einem Testnet der Binance-Kette gestartet. Das testnet ist entscheidend für den endgültigen Start des dezentralen Austauschs. Binance hat jedoch noch kein festes Datum für den Start der Plattform angegeben. Die Auflistungsgebühr für eine Kryptowährung auf dem Dex beträgt $ 100,000. Changpeng Zhao wies darauf hin, dass die hohe Eintrittsbarriere dazu dient, betrügerische Münzen vom Wechselkurs fernzuhalten.

Neue Handelsregeln für Kryptowährungs-Futures in Indonesien verabschiedet

Die Regulierungsbehörde für Rohstoff-Futures-Handel, die am Montag unter dem Handelsministerium arbeitet, kündigte die Einführung der neuen Bestimmungen an. Es ist nicht erforderlich, dass alle Terminwährungen für Kryptowährungen akkreditiert und vollständig registriert sind, bevor sie Dienstleistungen im Land anbieten können.

lesen mehr.

früher "
Weiter »