free web hit counter

Zusammenfassung - 07 / 12 / 2018 Bithumb überholt Binance, da der koreanische Won den Markt dominiert und vieles mehr

Bithumb überholt Binance, da der koreanische Won den Markt dominiert

Die monatlicher Bericht des Kryptomarktanalysators Cryptocompare für November bietet viele interessante Einblicke in den Kryptomarkt. Eine interessante Entwicklung ist die Tatsache, dass Bithumb im November Binance als größte Börse nach Volumen überholte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies nur eine vorübergehende Entwicklung ist. Bithumb ist die größte und beliebteste Börse in Südkorea. Laut dem Bericht von Cryptocompare beherrschte der koreanische Won den Markt mit mehr als 50% aller Fiat-to-Crypto-Trades. Der Bericht enthält viele weitere Erkenntnisse und ist 44-Seiten lang.

Floridan Mining Hardware Company verklagt Bitmain, Kranken & Bitcoin.com

UnitedCorp, ein in Florida ansässiges Technologieunternehmen, hat Bitmain, Bitcoin.com und Kraken.com (die wichtigsten Angeklagten sind Jihan Wu und Roger Ver) verklagt. Der Fall ist wahrscheinlich der erste seiner Art, da UnitedCorp die beiden Unternehmen wegen Verschwörung gegen sie als Investoren verklagt. UnitedCorp wirft der Bitcoin Cash ABC-Seite vor, etablierte Konsensregeln in Bitcoin untergraben zu haben. Erstens, durch das Mieten von Hash-Power, das zuvor im Netzwerk nicht involviert war und nach dem Aufbau einer heimlich abgebauten längeren Kette wieder ausging. Zweitens durch die Implementierung eines Reorg-Schutzes, der ein zuvor dezentralisiertes Netzwerk effektiv zentralisiert hat: UnitedCorp ist selbst in der Bergbau-Hardware-Industrie tätig und entwickelt seine eigene Bergbau-Hardware.

OriginalCrypto schultert die Finanzaufsichtsbehörden von Malta und Italien

Malta ist eine Kryptowährungsinsel, und viele Unternehmen haben sich aufgrund der günstigen Arbeitsbedingungen der Regierung hier niedergelassen. OriginalCrypto, eine neue Kryptowährungsbörse, hat sich mit den Finanzaufsichtsbehörden von Malta und Italien in die falsche Richtung bewegt.

lesen mehr.

Die Wissenschaftler entwickelten eine KI, die Pump- und Dump-Schemata im Voraus erkennt

Forscher des Massachusettes Institute of Technology haben eine künstliche Intelligenz entwickelt, die ein Pump-and-Dump-System erkennt, bevor es geschieht. Die Wissenschaftler analysierten bekannte Pump- und Dump-Schemata auf dem Kryptomarkt und identifizierten Indikatoren, die dem Schema vorausgehen, bevor es tatsächlich geschieht. Die KI ist jetzt in der Lage, den Markt zu überwachen und solche Schemata zu erkennen, bevor sie tatsächlich eintreten. Das Studien der Forscher zeigt weiter, dass Pump- und Dump-Systeme für den Gesamtmarkt vernachlässigbar sind. Solche Schemata kommen bei "dunklen Münzen" mit relativ niedriger Marktkapitalisierung vor. Das gehandelte Volumen einer solchen Münze überschreitet nicht das Volumen von 7 Millionen. Da der Gesamtmarkt im Durchschnitt bei rund 15 Milliarden US-Dollar liegt, ist die Behauptung manipulierter Märkte aufgrund von Pump- und Dump-Systemen falsch.

Statistiken zeigen, dass Bitcoin-Geldautomaten die Marke 4,000 überschritten haben

Die Gesamtzahl der automatischen Automaten-Automaten (ATM) von Blockchain hat die Marke 4000 bei 4060 weltweit überschritten. Dies geht aus einer Datenerfassung eines Statistikunternehmens namens Coinatmradar hervor. Ein früherer Bericht gab an, dass die Anzahl der 4000 bei 3991 nicht ausreichte und die Aufmerksamkeit der Anti-Bitcoin-Aktivisten auf sich zog, die den Beginn des Endes von BTC sahen. Die Zunahme der Zahl trotzt dem anhaltenden Bärenmarkt, was darauf hindeutet, dass immer mehr Menschen BTC als bevorzugte Währung und auch als Asset-basierte Anlage einsetzen.

lesen mehr.

früher "
Weiter »