Zusammenfassung - 06 / 03 / 2019 - Kanadisches Gericht gewährt Quadriga CX Gläubigerschutz & mehr

Kanadisches Gericht gewährt Quadriga CX Gläubigerschutz

Das kanadische Gericht hat QuadrigaCX zwei seiner Anträge gewährt. Jennifer Robertson hat in einer eidesstattlichen Erklärung vor einer Woche um beides gebeten. Robertson ist die Frau des verstorbenen Gerald Cotten und einer der beiden vom Gericht ernannten Direktoren von QuadrigaCX. Der erste Antrag bestand darin, den Gläubigerschutz zu verlängern, und der zweite war die Ernennung von Peter Wedlake zum Chief Restructuring Officer von QuadrigaCX. Der Schutz wird bis 17th April andauern, weitere 47 Tage bis zur vorherigen Gläubigererweiterung. Da die beiden verbleibenden Verwaltungsratsmitglieder von QuadrigaCX keine Erfahrung in der Leitung eines bankrotten Unternehmens und im Bereich Kryptowährungen haben, hat das Gericht Wedlake zum CRO ernannt. Wedlake ist Senior im Beratungsgremium von QuadrigaCX und hat Erfahrung in der Beratung und im Finanzierungsgeschäft. Robertson hat kürzlich einen weiteren Antrag gestellt, der in der Erstattung von Anwaltskosten von bis zu $ ​​225,000 besteht.

Opera Touch-Cryptocurrency Inspired Browser erscheint in Kürze

Nach dem Start auf Android hat das Opera-Team angekündigt, dass das Team an einem von Kryptowährung inspirierten Browser für iPhone-Benutzer arbeitet. Dies bedeutet, dass Sie in Kürze den Browser auf Ihrem iPhone und iPad verwenden können. Aus Berichten geht hervor, dass der neue Browser als Opera Touch bezeichnet wird und Sie in einem dezentralisierten Web surfen können, das üblicherweise als Web 3.0 bezeichnet wird.

lesen mehr.

5 Japanese Banks lanciert eine Blockchain-basierte Finanzierungsplattform

Japanische Banken von 5 arbeiten zusammen, um eine Handels- und Finanzplattform auf Blockchain-Basis zu schaffen. Die Plattform trägt den Namen "Fitting Hub" und wird voraussichtlich bereits im April starten. Nach a PressemitteilungDie Banken verlassen sich auf IBM, um die Blockchain zu starten und die Software zu betreiben, die es ermöglicht, den Betrieb der Plattform zu überwachen und zu steuern. Der japanische Bankensektor erkennt das innovative Potenzial der Blockchain und der Kryptowährungen. Japanische Banken haben begonnen zu investieren, den Austausch aufrechtzuerhalten und sogar eine eigene stabile Münze zu gründen, wie Mizuho im letzten Monat angekündigt hatte.

TrueUSD Stablecoin bietet Benutzern Echtzeitprüfungen an

Das Stablecoin-Projekt TrueUSD (TUSD) hat sich mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Armanino zusammengeschlossen. Die Partnerschaft ermöglicht Benutzern und Kunden von TrueUSD, die Unterstützungsgelder des Stablecoin zu prüfen. Gemäß TrueUSDs Blogbeitrag„Das Echtzeit-Dashboard wurde unabhängig von Armanino erstellt und bietet eine Bestätigung von Drittanbietern mit TrustToken als exklusivem Client.“ TrustToken, die Organisation hinter TrueUSD, entschied, dass die Funktion Anfang April starten wird.

früher "
Weiter »