free web hit counter

Zusammenfassung - 05 / 11 / 2018 - Blockchain-Forscher behaupten, dass EOS nicht das ist, was sie behauptet

Blockchain-Forscher behaupten, EOS sei nicht das, was sie behauptet

Das Forschungs- und Testunternehmen Whiteblock behauptet, EOS sei keine Blockchain, sondern ein "verteiltes homogenes Datenbankverwaltungssystem". Laut ihrer Forschung leidet es auch unter schwerwiegenden Sicherheitsfragen und ist nicht so effizient, wie es behauptet wird. Die Presseerklärung von Whiteblock ist abrufbar unter prnewswire.com.

Bergleute übernehmen Asicboost im Bitcoin Cash Network

Asicboost ist ein optimiertes Protokoll, das die Leistung von Asicminers verbessert. Grundsätzlich können Miner das Protokoll auf jeder Kryptowährung verwenden, die Asicminers unterstützt. Bitmain hat das Protokoll offiziell am 22nd im Oktober veröffentlicht. Asicboost löste anfänglich viele Kontroversen aus, da viele Bergleute den Verdacht hielten, dass solche Protokolle verdeckt angewandt wurden. Seit der offiziellen Veröffentlichung erkennen Miner das Update jedoch als legitime Lösung an, um die Effizienz des Netzwerks zu verbessern. Das Protokoll beschleunigt den Mining-Prozess um ungefähr 20 Prozent.

Türkische Abteilung für Cybercrime verhaftet 11 wegen Hacking Crypto Wallets

Die türkische Abteilung für Cybercrime hat 11-Verdächtige im Zusammenhang mit dem Hacken von Krypto-Geldbeuteln festgenommen. Kryptowährungsinvestoren, deren digitale Geldbörsen gehackt wurden, verloren mehr als $ 80,000, wie eine türkische Tageszeitung berichtete. In einem Artikel berichteten die Anleger der 14-Kryptowährung der Polizei, dass ihre Kryptowährungsgeldbeutel gehackt und ihr Bitcoin ohne ihre Zustimmung in andere Geldbörsen übertragen worden sei. Nach den Beschwerden sortiert die Polizei in Istanbul die Hilfe der Abteilung für Cybercrime, die die Online-Aktivitäten mehrerer Hackergruppen überwacht. Die Hacker waren zuvor in der Hacking-Funktion von Kryptowährungsgeldern, E-Mail-Adressen und vertraulichen Passwörtern für private Online-Konten involviert.

lesen mehr.

Taiwan ändert das Gesetz, um anonyme Händler zu bekämpfen

Der Staat Taiwan hat seine Regelung hinsichtlich des anonymen Handels mit Kryptowährungen geändert. Die Änderung gibt Taiwans Finanzaufsichtskommission (FSC) die Befugnis, gegen Händler vorzugehen, die die AML- und CFT-Vorschriften nicht einhalten. Dies betrifft alle Personen, die an einer der taiwanesischen Börsen anonym handeln. Die taiwanesische Regierung beabsichtigt, Straftäter schwer zu bestrafen.

früher "
Weiter »