free web hit counter

Ripple eröffnet Büro in der Schweiz & mehr

Ledger deckt Sicherheitslücken in mehreren Wallets auf

Während der Breaking Bitcoin-Konferenz in Amsterdam vom 8. Bis zum 9. Juni hat Charles Guillemet, CSO de Ledger, mehrere Schwachstellen in mehreren Hardware-Portemonnaies aufgedeckt. Es handelt sich um die Brieftaschen Trezor One, Trezor T, Ellipal, Keepkey und das Smartphone HTC Exodus. Ein technisches Team von Ledger konnte das Passwort aus diesen Brieftaschen extrahieren. Einige der Schwachstellen können behoben werden, andere nicht. Hacker könnten sogar die Sicherheitslücke des HTC-Modells Exodus aus der Ferne ausnutzen.

Ripple eröffnet Büro in der Schweiz

Ripple meldete eine Firma im schweizerischen Handelsregister an. Aktionär ist Ripple Labs Inc. Das Unternehmen beschreibt, dass sein Ziel darin besteht, die Verwendung von XRP bei Banken und Finanzdienstleistungen zu fördern. Wörtlich beschreibt das Unternehmen, dass es beabsichtigt, „das digitale Asset XRP an institutionelle Käufer zu verkaufen“.

Etisalat und die DLD unterzeichnen einen Vertrag zur Implementierung einer Blockchain-Plattform

Laut einer in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässigen Nachrichtenagentur, Gulf Today, steht der Immobiliensektor in Dubai nach der Unterzeichnung eines Vertrags zwischen dem lokalen Telekommunikationsgiganten Etisalat und dem Dubai Land Department (DLD) vor einem großen Umbruch. Die beiden Seiten haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, um ein Blockchain-Projekt für den Immobiliensektor im ressourcenreichen Emirat umzusetzen. Der örtliche Markt ist vor allem für seine legendären Immobilien-Meisterwerke wie den Burj Al Arab Jumeirah, den Burj Khalifa bekannt, um nur einige zu nennen.

lesen mehr.

Bitcoin erholt sich auf das Niveau von $ 8000

Die Preis von Bitcoin hat in den letzten Stunden das Niveau von $ 8000 überschritten. Dies ist eine Schlüsselstufe, für die Bullen und Bären seit einigen Wochen kämpfen. Obwohl wir bärischer waren in unserer letzte technische Analysescheint der Markt noch unentschlossen zu sein.

Adam Back erklärt den Finanzministern von G20 die Vorteile von Blockchain

Bei einem Treffen der Finanzminister der G20-Mitglieder erläuterte Adam Back, ein Blockchain-Evangelist, die Vorteile von Blockchain, wie von Cointelegraph Japan in der Wochenendausgabe berichtet. Die Bedeutung seiner Rede kann nicht genug betont werden, als Back, der auch Erfinder des Hash-Proof-of-Work-Systems ist, die Gelegenheit nutzte, um die globalen Finanzführer der reichsten Länder der Welt für die positiven Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie zu sensibilisieren. An der Versammlung, an der Back teilnahm, nahmen auch Zentralbankgouverneure teil, die eine entscheidende Rolle bei der Beratung der Regierungen über die Risiken und Vorteile von Kryptowährungen in ihren jeweiligen Volkswirtschaften spielen. Vor allem ist Adam Back einer der erfahrensten Experten für digitale Token und die digitale Wirtschaft, da er einer der ersten Benutzer von Bitcoin war.

lesen mehr.

früher "
Weiter »