free web hit counter

P2P Exchange Options Boost den indischen Crypto-Markt

P2P Exchange Options Boost den indischen Crypto-Markt

Es ist ein deutlicher Anstieg in Peer-to-Peer-Handel in Indien, da die Zentralbank des Landes den Banken die Eröffnung von Bankkonten für Crypto-Trader untersagte. Mehrere Peer-to-Peer-Plattformen (P2P) sind entstanden, um den Handel mit Kryptowährung in der größten Demokratie der Welt zu erleichtern. Crypto exchanges hat verschiedene P2P-Lösungen entwickelt, um die Nachfrage nach Kryptowährungen im Land zu decken.

Cryptocurrency-Handel auf LocalBitcoin

Als die Reserve Bank of India (RBI) im April ein Rundschreiben herausgab, das den Banken verbot, den Crypto-Händlern Bankdienstleistungen anzubieten, gab es in der ersten Woche einen Anstieg beim Handel mit Indischen Rupien (INR) und BTC. Ein solcher Anstieg wurde auch in der Woche von August 18 beobachtet, als das Handelsvolumen 85 Millionen Rupien (~ $ 1,218,201) von 68 Millionen Rupien (~ US $ 974,561) erreichte. Zur gleichen Zeit wurden die 184 BTCs in der vergangenen Woche im Vergleich zu 150 BTCs gehandelt.

Als die RBI das Verbot einführte, reichten lokale Cryptocurrency-Händler beim Obersten Gerichtshof des Landes eine Petition ein. Das Gericht wird voraussichtlich nächsten Monat eine Entscheidung treffen, und die lokalen Händler wurden gezwungen, nach alternativen Wegen zu suchen, um operativ zu bleiben. Die Trader haben andere kreative Wege gefunden, um den Crypto-Handel wie die Dabba-Handelsplattform zu erleichtern.

Loop-Handel von Koinex

Loop-Handel von Koinex

Koinex ist eine der Cryptocurrency-Handelsplattformen, die durch das RBI-Verbot beeinträchtigt wurden. Seither ist das Unternehmen mit einem Exchange-basierten P2P-Service ausgestattet, der als Loop-Handel von XRP, ETH und BTC bezeichnet wird. Die neue Handelsplattform bietet den Händlern mehr Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Erstellen ihrer Listings oder das Erkunden der aktuellen, um ihre bevorzugten Trades auszuwählen.

Rahul Raj, der CEO des in Mumbai ansässigen Unternehmens, sagte gegenüber Inc42, dass die neue Plattform zwar vor ein paar Tagen aufkam, aber von Händlern gut angenommen wurde. Er sagte, dass die Transaktionen täglich zunehmen. Er fügte hinzu, dass sie nur erwarten, dass die Zahl in Zukunft weiter steigen wird.

Loop hat auch einen Benutzereinstufungsmechanismus und ermöglicht die Bereinigung veralteter Einträge. Die Benutzer der neuen Plattform verfügen auch über die Option zum Abbrechen, um Listenänderungen zuzulassen. Der CEO hat auch gezeigt, dass das System dynamische Preisgestaltung unterstützt. Das Unternehmen hat diese Funktionen eingeführt, um echten und legitimen Handel zu unterstützen.

Coindelta Crypto Austausch

Andere Crypto Exchanges haben neue Plattformen entwickelt

Coindelta Crypto Exchange hat auch ein Exchange-verwaltetes P2P-System entwickelt, um das Zentralbankverbot des Landes zu umgehen. Das neue System namens Flux ermöglicht es den Benutzern, USDT, XRP, ETH und BTC zwischen ihr und Coindelta zu übertragen. Obwohl das System andere Kryptowährungen unterstützt, müssen diese vor jeder Übertragung zuerst in USDT konvertiert werden.

Eine weitere Crypto-Firma, Wazirx, hat ein P2P-System entwickelt, das USDT unterstützt. Die Benutzer dieser Plattform können ihr Tether in Rupien oder umgekehrt umwandeln, wenn sie Rupien verkaufen oder kaufen wollen. Wazirx hilft beim Halten der Cryptocurrencies während der Transaktion. Bitbns, eine weitere Crypto-Firma des Landes, hat ebenfalls eine P2P-Plattform entwickelt.

Obwohl verschiedene Crypto-Firmen verschiedene legitime Möglichkeiten gefunden haben, den Handel mit Kryptowährungen im Land zu unterstützen, hat die Tatsache, dass der Markt verboten ist, mehr Nutzer auf die Risiken gebracht. Einige Leute geben vor, Admin dieser Firmen zu sein und von nichtsahnenden Crypto-Händlern zu stehlen. Beim Trading empfiehlt es sich daher, eine Hintergrundprüfung durchzuführen und sicherzustellen, dass Sie mit den richtigen Agenten zu tun haben.

früher "
Weiter »