free web hit counter

Neue bullische Welle, wer führt wen an? LTC gegen BTC

Im Januar war Bitcoin größtenteils auf einer Rallye. Die Kryptowährung des Flaggschiffs stieg den ganzen Monat über um 30%. Aber Sie werden überrascht sein, dass BTC trotz der beeindruckenden Rallye, die alle traditionellen Investment-Assets übertroffen hat, auf dem Kryptomarkt nicht so beeindruckend ist.

Es gibt Grund zu der Annahme, dass Litecoin trotz des beeindruckenden Laufs von Bitcoin führend sein könnte. Dies geschah sogar schon früher, als Litecoin im letzten Jahr eine beeindruckende Aufwärtswelle verzeichnete, die in nur wenigen Monaten einen Anstieg von über 300% verzeichnete.

LTC bereitet die Bühne

Die Offenbarung wurde ursprünglich von geteilt Kryptoanalytiker unter dem Namen Loma auf Twitter. Der Analyst teilte ein Diagramm mit, das die Korrelation zwischen Bitcoin und Litecoin zeigt. Seiner Perspektive folgte eine Frage, wie es wäre, wenn Litecoin wie letztes Jahr wieder Bitcoin anführen würde.

Zu behaupten, dass Litecoin ein gutes erstes Halbjahr 2019 hatte, wäre eine Untertreibung. Die Kryptowährung hatte, gelinde gesagt, einen wunderbaren Aufschwung und stieg in Erwartung einer Halbierung der Blockbelohnung um mehr als 300%. Infolgedessen löste es eine breitere Marktrally aus, die davon profitierte. Unter den Gewinnern befand sich Bitcoin. Aber kurz nach der Halbierung brach der Litecoin-Preis in einem Absinken der Hash-Rate zusammen.

Die Crypto-Community hat Bitcoin gekauft und gehalten, da sie eine ähnliche Rally erwartet, die normalerweise der Halbierung vorausgeht.

LTC Bull unterwegs

Litecoin notierte Mitte Juni 140 bei 2019 USD. Zum Jahresende fielen die Preise jedoch auf 40 USD. Allein in diesem Jahr hat Litecoin wie die meisten Altcoins ein Comeback verzeichnet, bei dem es zu Beginn des neuen Monats um mehr als 20% auf 70 USD zulegte.

Der Litecoin-Bullenmarkt ist jedoch noch lange nicht abgeschlossen. Es wird fortgesetzt. Bisher hat der Vermögenswert ein bevorstehendes goldenes Kreuz sowie eine Rallye auf 100 USD bestätigt, die in Vorbereitung ist.

Das korrelierende Handelsmuster ist genau. Es ist jedoch noch unklar, ob Litecoin tatsächlich Bitcoin führt. Bitcoin folgt wahrscheinlich dem gleichen Muster wie es jetzt nur noch wenige Monate bis zur Halbierung sind. Ein Twitter-Nutzer gab auf Lomas Vorschlag hin bekannt, dass der Aufwärtstrend in der Regel für alle Kryptos gilt.

bitcoin

Eine Comeback-Saison für Altcoins?

Altcoins haben in der letzten Zeit die Bitcoin übertroffen. Dies ist eines der Anzeichen für ein Comeback der Vorsaison. Der Rückgang ist jedoch stark bullisch. Eine Reihe von Faktoren, darunter die bevorstehende Halbierung und einige makroökonomische Faktoren, machen die Rallye noch stärker. Wir können nicht mit Sicherheit wissen, wer in Bezug auf Gewinne den anderen zwischen LTC und BTC anführt. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass auf lange Sicht weitere Gewinne zu erwarten sind.

früher "
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.