Kyber Network und IDEX schließen sich dem Midas-Protokoll an, um eine universelle Crypto-Geldbörse zu erstellen

Kyber Network und IDEX kombinieren ihre Technologie, um das Ökosystem / Protokoll von Midas zu verbessern. Diese Technologie bietet eine Infrastruktur für die revolutionäre universelle Crypto-Geldbörse als Midas Brieftasche bezeichnet.

Die universelle Crypto-Geldbörse von Midas bietet Sicherheit und Zugänglichkeit für alle Crypto-Inhaber - sowohl Anfänger als auch Experten.

Weiter, der Midas-Protokoll Innovative Technologien können Smart Wallet-basierte Dienste wie Portfolio-Management, intelligenten Handel und Verwahrung unterstützen. Die Dienste sind alle für Kryptowährungsvorgänge unerlässlich. Daher verbessert das Midas-Ökosystem die Handelsaktivitäten von Crypto durch die Formulierung realisierbarer Investitionen.

Die Midas-Geldbörse ist Multi-Currency und Multi-Plattform-basiert

Die universelle Crypto-Geldbörse von Midas verfügt über eine Multi-Currency-Unterstützung, die 500-Digital-Tokens enthalten kann, darunter DIVI, MAS, ZCOIN, TOMO, TVND, TUSD, NEO, USDT, ETH, BTC und viele andere NEP5, TRC-20 und ERC-20 Tokens

Darüber hinaus verfügt die Brieftasche über mehrere Plattformen für Android- und iOS-Mobilgeräte.

Die Rolle von Kyber Network und IDEX

Das Midas-Portemonnaie verfügt über eine Infrastruktur, die in Zusammenarbeit von Kyber Network und IDEX entwickelt wurde. Dies hat es der Brieftasche ermöglicht, Benutzern ein ideales Handelserlebnis zu bieten, das sowohl auf mehreren Währungen als auch auf mehreren Plattformen basiert.

Darüber hinaus ist das Midas-Ökosystem in das Vinex-Netzwerk integriert, mit dem Händler über eine API der nächsten Generation Transaktionen abwickeln können.

Darüber hinaus umfasst das universelle Cryptocurrency-Wallet von Midas einen integrierten dApp-Browser, der ein Adressbuch und einen Deep-Link enthält, die die beste Schnittstelle für den Handel mit Cryptocurrencies bieten.

Andere Eigenschaften der Geldbörse

Benutzer des Midas Universal Wallet können nicht nur auf Android- und iOS-Mobilplattformen handeln, sondern auch auf Desktop-Geräten. Die Entwickler planen auch, in naher Zukunft eine webbasierte Plattform zu präsentieren.

Interessanterweise wird das Versenden von Cryptos von der Plattform nicht nur für Freunde und Kontakte, sondern auch für E-Commerce-Websites, die Crypto-Zahlungen akzeptieren, einfach.

Darüber hinaus sind Anleger nicht dem Risiko ausgesetzt, gehackt zu werden, da sie handeln, ohne API-Schlüssel an Dritte zu senden.

Andere Eigenschaften von Brieftaschen umfassen; Echtzeit-Portfolioüberwachung, Benachrichtigung über Preisbewegungen und Handelsabwicklung, leistungsfähige ROI-Portfolio-Services sowie Sicherheit.

Narrensichere Sicherheit

In Bezug auf die Sicherheit bietet Midas universal Crypto Wallet Kennwortfunktionen für API und private Schlüssel, um Datendateien vor Hacking zu schützen.

Sicherheit

Darüber hinaus integriert das Midas-Ökosystem das Sentinel-Protokoll, mit dem die Infrastruktur ein integraler Bestandteil der ICF-API (Interactive Cooperation Framework) mit Sicherheitsinformationen aus der Threat Reputation Database (TRDB) werden kann, die Daten zur Bekämpfung von Betrug, Malware, Phishing auflistet und andere Bedrohungen für die Portfoliointegrität.

Das Wallet-Protokoll ist auch Teil der Foundation for Interwallet Operability (FIO), die aus globalen Brieftaschen und Börsen besteht.

Mehr Partner

FIO, Kyber Network und IDEX sind nicht die einzigen Partner, die das Ökosystem der universellen Crypto-Geldbörse von Midas bereitstellen. Andere schließen ein; CoinUp24, BEST Center, Midashimaya, NewCater, TomoBowl, TomoDome, TrueVND, TomoDice usw.

Das Team hinter dem Projekt wird von Dr. David Nguyen, Ph.D. Wer ist auch der CEO. Es gibt Botschafter der Brieftasche in den USA, Großbritannien, Singapur, Malaysia und der Eurozone.

früher "
Weiter »