free web hit counter

Kraken Review - Segel auf hoher See

Kraken Kryptowährung Austausch

Die unabhängigen Analysten haben Kraken mehrfach als den besten Bitcoin-Austausch der Welt bezeichnet. Obwohl dies möglicherweise nicht der Fall ist, ist Kraken offensichtlich in der ersten Liga und wir haben einen Kraken-Bericht für Sie vorbereitet. Der Austausch wurde in 2011 gegründet und begann als Austausch mit Bitcoin. Im Laufe der Jahre hat die Plattform jedoch weitere Altcoins hinzugefügt.

Kraken ist in den USA ansässig und machte Schlagzeilen, weil es die erste Kryptowährungsbörse war, die bei Bloomberg Terminals angemeldet wurde. Sie wird von Banken in ganz Europa reguliert, und auch die japanische Regierung vertraut ihr, und dies macht sie zu einer kritischen Macht auf dem Kryptowährungsmarkt.

Optionen-Handel

Die Plattform ist für den erfahrenen Profi-Händler gedacht, sodass Anfänger besser für andere Börsen geeignet sind. Kraken bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, beispielsweise die Möglichkeit, Kryptowährungen gegen Fremdwährung zu handeln sowie Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen. Kraken unterstützt eine Vielzahl von Kryptowährungen, und Sie können gegen finnische Währungen wie den japanischen Yen, den Euro, das britische Pfund, den kanadischen Dollar und den US-Dollar handeln.

Kraken-Tauschreportumrevolution

Neben dem reinen Handel bietet Kraken seinen Benutzern erweiterte Dienstleistungen wie den Margin-Handel mit einem Hebel von x5 und die Möglichkeit, eine Short-Position einzugehen. Die Plattform ist jedoch nur über eine Web-App und eine iOS-App verfügbar.

Einlagen, Gebühren und Auszahlungen

Sie können Geld in Ihr Wallet- oder Kraken-Handelskonto über USD, Kanadischen Dollar, Japanischen Yen oder Euro sowie die auf der Website akzeptierten Kryptowährungen einzahlen. Ein- und Auszahlungen sind jedoch auf Überweisungen oder Banküberweisungen beschränkt. Sie haben Kreditkarten und digitale Geldbörsen ausgeschlossen, die geltend machen, dass die irreversiblen Kryptowährungen das Betrugsrisiko erhöhen.

Kraken erhebt Gebühren pro Trade, jedoch fallen Ein- und Auszahlungsgebühren an. Für die Einzahlungen gelten für verschiedene Geldwährungen unterschiedliche Gebühren für die Einzahlung per Banküberweisung. Daher sollten Sie den Betrag prüfen, bevor Sie eine Transaktion durchführen.

Limits

Für Auszahlungen an der Kraken-Börse gibt es drei Arten von Auszahlungslimiten. Die Regel erstreckt sich auf Einzahlungen sowie auf Guthaben, aber im Gegensatz zu Auszahlungen werden die Limits täglich festgelegt.

  • Tier 1 (nur Kryptowährung) - Tageslimit $ 2500, Monatslimit $ 20,000
  • Tier 2 (Fiat-Währung) - Tageslimit von $ 2000, Monatslimit von $ 10,000
  • Tier 2 (Kryptowährung) - Tageslimit $ 5000, Monatslimit $ 10,000
  • Tier 3 - Tageslimit von $ 25000, Monatslimit von $ 200,000

Sicherheit und Support

Als eine der besten Kryptowährungen der Welt ist Kraken sicher geblieben, und es liegen keine Berichte über einen Sicherheitsverstoß vor. Alle auf Handelskonten hinterlegten Gelder werden in kalten Multi-Sig-Brieftaschen gelagert. Die Plattform unterstützt auch die 2-Faktor-Authentifizierung von Google mit der neuesten Version der SSL-Software, um alle Transaktionen zu verschlüsseln.

Der Kundensupport ist etwas mangelhaft, aber als erstklassiger Krypto-Austausch muss sich das Support-Team mit der Anzahl der Kunden auseinandersetzen. Seien Sie also geduldig, wenn Sie auf eine Antwort warten. Sie können den detaillierten FAQ-Abschnitt immer dann verwenden, wenn Probleme mit Ihrem Konto auftreten.

Fazit

Während der beste Kryptowährungsaustausch subjektiv ist, ist Kraken einer der besten. Es ist sicher und bietet ein riesiges Arsenal an Handelsinstrumenten, wodurch Sie die bestmöglichen Trades erzielen können. Wir hoffen, dass der oben genannte Kraken-Bericht die Dinge für Sie relativiert hat. Wenn Sie ein erfahrener Trader sind, registrieren Sie sich und beginnen Sie noch heute mit dem Handel bei Kraken.

früher "
Weiter »