Top kanadische Forex Broker für 2020

Der Devisenhandel hat sich in den letzten Jahrzehnten zum wertvollsten Finanzmarkt der Welt entwickelt. Mit täglich über 6 Billionen US-Dollar, die täglich auf dem Markt gehandelt werden, hat sich der Online-Forex-Markt entwickelt und ist auch für neue und aufstrebende Händler und Investoren leichter zugänglich geworden, sich in den Markt zu wagen und ihre bevorzugten Währungspaare zu handeln.

Forex-Brokern wird zugeschrieben, dass sie den Forex-Markt für jedermann weltweit zugänglicher machen. Dies gilt insbesondere für Kanadier als Heimatwährung. Der kanadische Dollar ist eine der führenden Währungen der Welt. Kanada ist auch eine der führenden Devisenhandelsnationen der Welt, weshalb wir über die Top-Broker sprechen werden, die Dienstleistungen für Devisenhändler weltweit anbieten.

Fortrade

fortrade Seite

Fortrade ist eine der weltweit führenden Forex-Broker-Plattformen. Der in Großbritannien ansässige Forex und CFD Der Broker wurde 2013 gegründet und hat international Fuß gefasst. Händler und Investoren haben sich in allen Teilen der Welt, einschließlich Kanada, angemeldet. Als einer der führenden Broker bietet Fortrade seinen Kunden eine benutzerfreundliche Handelsumgebung, die sowohl Neulingen als auch fortgeschrittenen Händlern den Zugang zu den Finanzmärkten erleichtert. Neben Forex bietet Fortrade Zugang zu einer Vielzahl von Finanzmärkten, darunter Aktien, Indizes, Edelmetalle, US-Staatsanleihen, Energieprodukte und landwirtschaftliche Produkte. Die breite Palette an Handelsfunktionen und -werkzeugen erleichtert die technische und fundamentale Analyse der von Fortrade angebotenen Anlageprodukte. Der Broker wird von der Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC). Es wird auch von anderen Agenturen reguliert, darunter der britischen Financial Conduct Authority (FCA), NBRB und ASIC.

LESEN SIE DAS VOLLSTÄNDIGE FORTRADE REVIEW HIER

PROS CONS
  • Zugang zu Devisen und anderen Finanzmärkten
  • Von IIROC und anderen Ländern reguliert
  • Effektive Handelsfunktionen
  • Zugriff auf die MetaTrader 4-Plattform
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Große Auswahl an Bildungsressourcen
  • Unterstützt keine Kryptowährungen

REGISTRIEREN SIE SICH HIER, UM MIT FORTRADE ZU HANDELN

EasyMarkets

easyMarkets-Seite

EasyMarkets ist ein führender Online-Forex- und CFD-Broker, mit dem Menschen eine breite Palette von Finanzmärkten handeln können. Es ist weltweit präsent und ermöglicht kanadischen Händlern den Zugriff auf verschiedene Vermögenswerte wie Kryptowährungen, Devisen, Aktien, Rohstoffe und Indizes. Als führender Broker ist EasyMarkets beliebt geworden, um seinen Kunden einzigartige Dienstleistungen anzubieten, darunter zahlreiche Handelstools, Schulungsmaterialien, intuitive Handelsplattformen, Marktanalysen, effektive Kundenbetreuung und Nachrichteninhalte. Alle diese Dienstleistungen stehen EasyMarkets-Kunden auf der ganzen Welt zur Verfügung. EasyMarkets ist derzeit nicht vom IIROC reguliert, akzeptiert jedoch kanadische Investoren. EasyMarkets ist ein auf den Marshallinseln registriertes Unternehmen und wird auch von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) sowie dem Australier reguliert ASIC Regler. Als registriertes und reguliertes Unternehmen können kanadische Händler darauf vertrauen, dass ihre Gelder und persönlichen Daten bei diesem Broker sicher sind. Die Tatsache, dass sie zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen einsetzen, um Kundenressourcen und -informationen zu schützen. macht sie zu einem der besten Makler.

LESEN SIE DAS VOLLSTÄNDIGE EASYMARKETS REVIEW HIER

Vorteile Nachteile
  • Bietet Zugriff auf Forex, Aktien, Kryptos und mehr
  • Effektive Handelsinstrumente
  • Unterstützt feste Spreads
  • 12 Basiswährungen
  • Hohe Hebelwirkung
  • MT4 und WebTrader
  • Mobile App verfügbar
  • Geregelte
  • Kundendienst nicht 24/7
  • Nicht vom IIROC reguliert

REGISTRIEREN SIE SICH HIER, UM MIT EINFACHEN MÄRKTEN ZU HANDELN

FP Markets

FP Markets Seite

FP Markets ist ein vollständig regulierter Online-Forex- und CFD-Broker, der es Händlern und Investoren auf der ganzen Welt erleichtert, auf eine Auswahl von Finanzmärkten zuzugreifen. Die Plattform bietet Benutzern Zugang zu verschiedenen Finanzmärkten, darunter Forex, Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, Metalle, Indizes und Futures-Optionen. Was FP Markets zu einer der besten Optionen für Händler macht, ist die Verfügbarkeit zahlreicher Funktionen wie eines täglichen Marktberichts, Video-Tutorials, eines Wirtschaftskalenders, einer Marktanalyse, Handelsplattformen, Kundenunterstützung und mehr. All diese Funktionen erleichtern es Händlern, problemlos mit Forex und anderen CFDs effektiv zu handeln und dabei enorme Gewinne zu erzielen. Kanadier können FP Markets sicher nutzen, da es sich um einen regulierten Broker handelt, der sie zu einem legitimen Broker im Land macht. Der Broker wird von der Australian Securities and Investments Commission (ASIC) reguliert, die es ihnen ermöglicht, Dienstleistungen für Kunden in verschiedenen anderen Ländern bereitzustellen. Die strikte Einhaltung der KYC- und AML-Richtlinien trägt dazu bei, dass Kundengelder und private Informationen jederzeit sicher bleiben.

LESEN SIE DAS VOLLSTÄNDIGE FP MARKETS REVIEW HIER

Vorteile Nachteile
  • Regulierter Broker von ASIC
  • Bietet enge Verbreitung
  • Unterstützt Forex und andere Anlageklassen
  • Islamischer Handel unterstützt
  • Verschiedene Handels- und Bildungsressourcen
  • Zehn Basiswährungen
  • Unterstützt zahlreiche Zahlungsmethoden
  • MT4-, MT5-, Iress- und WebTrader-Plattformen
  • Live-Chat nicht immer verfügbar
  • Nicht global verfügbar
  • Nicht vom IIROC reguliert

REGISTRIEREN SIE SICH HIER, UM MIT FP-MÄRKTEN ZU HANDELN

eToro

eToro Zitat

eToro war einer der weltweit führenden Forex- und CFD-Broker. EToro wurde 2007 gegründet und gilt als einer der besten Social- und Copy-Trading-Broker. Dank seiner Open Book-Funktion ermöglicht eToro Anlegern und Händlern, die Trader mit der besten Performance auf ihrer Plattform zu sammeln, zu verfolgen und zu kopieren, was es Neulingen erleichtert, erfolgreiche Trader zu werden. Neben Forex bietet eToro Zugang zu anderen Finanzmärkten, einschließlich Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffen und Indizes. eToro zeichnet sich durch niedrige Handelsgebühren für andere Anlageklassen und freien Aktienhandel aus. Im Wesentlichen setzt es weiterhin den Standard in der Forex-Handelsszene mit seinen professionellen Funktionen sowie zahlreichen praktischen Tools und Handelsressourcen. eToro wird, wie einige der anderen Broker hier, nicht von IIROC reguliert, dennoch können Kanadier mit diesem Broker handeln. Es wird jedoch in anderen Gebieten wie in Europa von der CySEC und der FCA (Financial Conduct Authority), in Australien von ASIC und in den USA von FinCEN (The Financial Crimes Enforcement Network) reguliert.

LESEN SIE DAS VOLLSTÄNDIGE ETORO REVIEW HIER

Vorteile Nachteile
  • Globale Marke
  • Sozial- und Kopierhandelsdienste verfügbar
  • Freier Aktienhandel
  • Bietet Zugang zu Devisen und anderen Finanzmärkten
  • Zahlreiche Handelsressourcen
  • Exzellentes Support-Team
  • Niedrige Handelsgebühren
  • Erweiterte Handelsplattformen
  • Bietet keine detaillierten Analysefunktionen
  • Langsamer Auszahlungsprozess
  • Einheitliche Basiswährung
  • Nicht vom IIROC reguliert

Registrieren Sie sich hier, um mit ETORO zu handeln

AvaTrade

AVATrade Seite

AvaTrade ist eine globale Online-Forex- und CFD-Handelsplattform, die es seit 2006 gibt. Die Plattform bietet Dienstleistungen für über 200,000 Kunden weltweit und ermöglicht ihnen den einfachen Zugang zum Forex-Markt. Sie bieten auch Zugang zu anderen Finanzmärkten, einschließlich Kryptowährungen, Aktien, Indizes, Rohstoffen, ETFs, Anleihen und Staatsanleihen. Obwohl es einige Jahre gedauert hat, bis AvaTrade wirklich gestartet ist, hat es in den letzten Jahren ein enormes Wachstum verzeichnet und verzeichnet derzeit ein Handelsvolumen von über 60 Milliarden US-Dollar pro Monat. AvaTrade konnte dies aufgrund der verschiedenen Anlageinstrumente, Funktionen und Handelsinstrumente erreichen, die den Händlern zur Verfügung stehen. AvaTrade wird in Kanada vom IIROC über Friedberg Mercantile Group Ltd. reguliert und ist damit ein legitimer Forex-Broker im Land. Es wird auch von anderen wichtigen Aufsichtsbehörden wie der irischen Zentralbank, der BVI Financial Services Commission, ASIC, der südafrikanischen Behörde für das Verhalten des Finanzsektors, der FSA, der FFAJ, den Abu Dhabi Global Markets (ADGM) und der Financial Regulatory Services Authority (FRSA) reguliert ).

LESEN SIE DAS VOLLSTÄNDIGE AVATRADE REVIEW HIER

Vorteile Nachteile
  • Unterstützt Forex und andere Anlageklassen
  • Kostenlose und mehrfache Ein- und Auszahlungsoptionen
  • Hervorragende Forschungswerkzeuge
  • Regulierter Makler
  • Schneller Kontoeröffnungsprozess
  • Demo-Handelskonto
  • Hohe Gebühren für Inaktivität des Kontos

Registrieren Sie sich hier, um mit AVATRADE zu handeln

Forex-Bestimmungen in Kanada

Rechtliches

Obwohl der Devisenhandel in Kanada legal ist, hat das Land strenge Vorschriften, die den Sektor leiten. Kanada hat fünfzehn verschiedene Aufsichtsbehörden, die den Forex-Markt regulieren, darunter die Canadian Securities Administrators (CSA), die Investment Industry Regulatory Organization von Kanada (IIROC) sowie 13 Provinz- und Territorialregulierungsbehörden. Für kanadische Forex-Broker können 15 Aufsichtsbehörden den Betrieb erschweren, bieten jedoch einen hervorragenden Schutz für Händler. Der CSA ist die Dachregulierungsbehörde für alle Provinz- und Territorialregulierungsbehörden in ganz Kanada, und alle aktiven Broker auf dem kanadischen Devisenmarkt müssen von der Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC) reguliert werden.

Was ist das IIROC?

Kanadisches IIROC

IIROC ist die Investment Industry Regulatory Organization von Kanada. Es ist eine kanadische nationale Einrichtung, die mit der Regulierung der Finanzmärkte in Kanada beauftragt ist. IIROC gibt es schon seit Jahrzehnten und ist im Finanzbereich äußerst beliebt. Trotz der Regulierung der Finanzmärkte durch IIROC auf Bundesebene verfügt Kanada über Aufsichtsbehörden in den Provinzen, die ähnliche Aufgaben auch in ihren verschiedenen Regionen ausführen. Die Ontario Securities Commission, die British Columbia Securities Commission und die Autorité des Marchés sind die drei Aufsichtsbehörden, die die Finanzmarktvorschriften in ihren verschiedenen Provinzen regeln.

Kanadische Broker müssen sich bei IIROC registrieren, bevor sie Dienstleistungen für Händler im Land erbringen können. Jeder Broker, der Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Handel mit Devisenpaaren erbringt, gilt als Investmentgeschäft, das in die Zuständigkeit des IIROC fällt. Die Aufsichtsbehörde hat Hebelgrenzen auf 18: 1 festgelegt, was das Gewinnpotenzial einiger führender Forex-Händler im Land beeinträchtigt.

Das IIROC stellt sicher, dass regulierte Makler nur höher qualifizierte Personen sind. Die Anforderung wird vom Managementteam an die Vertriebsmitarbeiter weitergegeben. Alle müssen nachweisen, dass sie Experten für Forex-Tracing-Kontrakte und qualifizierte Futures-Händler sind. Die Vermögensportfoliomanager müssen außerdem ausreichend qualifiziert sein. Dies ist eine hervorragende Information für kanadische Händler, da Personen, die ein Unternehmen im Devisenhandelssektor gründen, hochqualifiziert sind, um ihre Dienstleistungen anzubieten.

Das IIROC übernimmt verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel:

  • Sie führen regelmäßige Überprüfungen regulierter Plattformen durch. IIROC überprüft die Plattformen der Makler und ihre Verfahren, berät sie angemessen und stellt sicher, dass sie alle relevanten Vorschriften einhalten.
  • IIROC führt Regeln ein, die sicherstellen, dass die Investmentbranche die höchstmöglichen Standards einhält.
  • IIROC überprüft die Mitarbeiter von Finanzdienstleistern, um sicherzustellen, dass sie gut ausgebildet sind, über die erforderlichen Bildungsqualifikationen verfügen und einen sauberen Hintergrund haben.
  • Legen Sie Mindestanforderungen für Broker fest, z. B. das Betriebskapital und mehr.
  • Untersuchen Sie Fehlverhalten, wenn sich ein Broker schlecht benimmt. IIROC ist befugt, Disziplinarverfahren einzuleiten und Strafen, Geldstrafen, Suspendierungen, dauerhafte Verbote oder die Beendigung der Mitgliedschaft zu verhängen, wenn ein Makler die festgelegten Vorschriften nicht befolgt.

So finden Sie heraus, ob ein Broker vom IIROC reguliert wird

Maklerhandel

Wenn Sie an einer Anmeldung bei einem kanadischen Broker interessiert sind und sich Sorgen machen, ob Ihr bevorzugter Broker beim IIROC reguliert ist, machen Sie sich keine Sorgen mehr. Auf der Website der Kommission gibt es eine sehr benutzerfreundliche Suchoption. Wir empfehlen dringend, sich die Zeit zu nehmen, um zu überprüfen, ob der Broker, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten, wirklich beim IIROC registriert ist. Die Durchführung Ihrer eigenen Due Diligence ist von entscheidender Bedeutung, da viele Forex-Broker behaupten, reguliert zu sein, wenn dies einfach nicht der Fall ist. Sie können schnell die behördlichen Ansprüche eines Maklers überprüfen und Details zur Registrierung, Genehmigung und zu Disziplinarproblemen auf der IIROC-Website finden.

Klicken Sie hier zur IIROC-Site

Der Unterschied zwischen einem regulierten und einem nicht regulierten Broker

Als Trader müssen Sie beim Handel mit einem nicht regulierten Broker vorsichtig sein, da die Nachteile zahlreich sind. Der Handel mit regulierten Brokern bietet jedoch viele Vorteile. Auch wenn ein Broker nicht vom IIROC reguliert wird, sondern von anderen führenden Regulierungsbehörden wie der CySEC reguliert wird, sollten Sie diese Broker in Betracht ziehen, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Hier sind die Unterschiede zwischen regulierten und nicht regulierten Brokern:

Sicherheit von Geldern und persönlichen Daten

Einer der wichtigsten Vorteile des Handels mit einem regulierten Broker besteht darin, dass Sie die maximale Sicherheit Ihrer Gelder und persönlichen Daten genießen können. Dies liegt daran, dass regulierte Broker einen Standard haben, dem sie folgen müssen. Beispielsweise haben kanadische Makler einen bestimmten Standard, den sie jederzeit einhalten müssen, um Strafen oder ein dauerhaftes Verbot von IIROC und anderen Aufsichtsbehörden zu vermeiden. Daher bieten regulierte Broker maximale Sicherheit auf ihren Websites und Handelsplattformen, die Ihre Gelder und persönlichen Daten vor Hackern und anderen schlechten Akteuren schützen.

Handel innerhalb der Grenzen des Gesetzes

Regulierte Makler bieten ihre Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Finanzgesetze an. Dies bedeutet, dass ein regulierter Broker sichere und transparente Handelsdienstleistungen anbietet.

Versicherung bei Verlusten

Regulierte Makler sind normalerweise versichert, um Verluste zu decken, falls etwas mit ihrem Betrieb passiert. Infolgedessen bedeutet der Handel mit solchen Brokern, dass Ihr Geld sicher ist und Sie eine Rückerstattung erhalten, falls etwas schief geht und der Broker schließt.

Was sind die Einschränkungen einer derart strengen kanadischen Verordnung?

Obwohl es zum Schutz von Investoren und Händlern in Kanada gedacht ist, führt die strenge und nicht harmonisierte Handelsregulierung zu Einschränkungen des Wachstums des Devisenhandelssektors im Land. Die Einschränkungen sind wie folgt:

Unharmonisierte Regulierung

Während das IIROC kanadische Makler auf Bundesebene reguliert, werden sie auf Provinzebene von den anderen Regulierungsbehörden reguliert. Dies bedeutet, dass kanadische Broker mit zwei oder mehr unterschiedlichen Regeln zu kämpfen haben, was es für sie schwieriger macht, jede angemessen umzusetzen. Die mangelnde Harmonie bei der Regulierung macht es einigen führenden Brokern auch schwer, Dienstleistungen in Kanada anzubieten, was die Möglichkeiten kanadischer Händler in Bezug auf die Anzahl der ihnen zur Verfügung stehenden Brokerage-Dienstleistungen einschränkt. Die beste Lösung für das Problem der strengen Regulierung besteht darin, einen einheitlichen Rahmen zu haben, der sicherstellt, dass die Regeln in allen Teilen des Landes gelten, und sowohl den Händlern als auch den Maklern die Durchführung von Handelsaktivitäten im Land erleichtert.

Niedrigere Gewinnspanne

Die strenge Regulierung bedeutet, dass kanadische Händler niedrigere Gewinnspannen haben als ihre Kollegen in anderen Teilen der Welt. Das IIROC hat für alle kanadischen Broker eine maximale Hebelwirkung von 18: 1 festgelegt, was bedeutet, dass sie für Forex und andere Anlageprodukte keine darüber hinausgehenden Angebote machen können. Während Händler in anderen Teilen der Welt eine Hebelwirkung von 1: 400 und mehr genießen können, werden kanadische Händler aufgrund der strengen Vorschriften bei ähnlichen Trades weitaus weniger verdienen.

Was sind die Vorteile einer solchen Regelung?

Die strengen Vorschriften für Makler in Kanada haben sowohl für die Makler als auch für die Händler im Land verschiedene Vorteile. Einige von ihnen umfassen:

Schutz

Die strengen Vorschriften in Kanada bedeuten, dass im Land tätige Makler strenge Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen, um sicherzustellen, dass die privaten Daten und die Gelder der Kunden jederzeit sicher sind. Die Handelsplattformen wären auch sicher, um sicherzustellen, dass Händler Zugang zu einer sicheren und transparenten Handelsumgebung haben. IIROC führt regelmäßige Überprüfungen der Makler durch, um sicherzustellen, dass sie alle geltenden Vorschriften einhalten. Diese Makler müssen auch versichert sein, um sicherzustellen, dass die Kunden erstattet werden, falls dem Unternehmen etwas passiert.

Ausgezeichnete Leistungen

Dank der strengen Vorschriften müssen kanadische Makler entsprechend qualifizierte Fachkräfte in ihre Teams einstellen. Dies bedeutet, dass Händler mit hochqualifizierten und ausgebildeten Fachleuten zu tun haben, was sich in einem exzellenten Service für Händler und gut verwaltete Makler niederschlägt.

Zusammenfassung

Kanada ist dank der großen Liquidität und der großen Auswahl an Top-Forex-Brokern eines der Top-Devisenhandelsländer. Aufgrund der strengen Vorschriften im Land müssen Makler außerdem einige strenge Regeln einhalten, bevor sie Dienstleistungen für ihre Kunden erbringen. Die in diesem Beitrag aufgeführten Broker gehören zu den Top-Brokern für 2020, die Sie in Kanada finden können. Sie bieten Dienstleistungen von höchster Qualität und werden von führenden Regulierungsbehörden des Landes reguliert. Wenn Sie in die Handelsarena eintreten möchten, sind Sie bei einem dieser Top-Broker genau richtig.