free web hit counter

IOTA-Update 'Coordicide' - Preissteigerungen um 18%, Facebook-Coin könnten Millionen von Nutzern zu Crypto & more führen

IOTA-Update 'Coordicide' - Preisanstieg um 18%

Iota hat gestern das 'Coordicide'-Upgrade seines Netzwerks gestartet. Es ist eine wesentliche Verbesserung des Tangle, die Probleme mit der Skalierung und Koordination des Netzwerks hatte - bis jetzt. Aus diesem Grund musste ein Feature namens "The Coordinator" das Tangle organisieren. Ein zentrales Element in der Infrastruktur von Iota, das mittlerweile veraltet ist. Daher der Name "Coordicide" für das neue Upgrade. Der Markt hat auf diesen bedeutenden Schritt für Iota und den um mehr als 18% gestiegenen Preis sehr positiv reagiert, während der Großteil des Krypto-Marktes leicht negative Preisbewegungen durchlief.

Studie: Facebook-Coin könnte viel mehr Nutzer zu Crypto bringen

A Studien by lendedu hat seit den ersten Gerüchten über die Stablecoin von Facebook herausgefunden, worüber spekuliert wurde. Das sogenannte GlobalCoin (angeblich der interne Name bei Facebook) könnte viel mehr Nutzer zur Kryptowährung bringen. Vor allem diejenigen, die bisher Kryptowährungen im Allgemeinen misstrauten. 91% der Facebook-Nutzer antworteten, dass sie noch nie in Kryptowährungen investiert haben. Von diesen 91% antworteten einige 15%, dass sie sich vorstellen könnten, in die Kryptowährung von Facebook zu investieren. Angesichts der Tatsache, dass Facebook monatlich 2.38 Milliarden aktive Nutzer hat, könnte der Cryptospace einen enormen Zustrom von Hunderten Millionen neuer Investoren verzeichnen. Die Umfrage stellt jedoch nur den US-amerikanischen Benutzer dar, da nur 1000-Benutzer in den USA befragt wurden.

Fetch Blockchain und Deutsche Telekom entwickeln gemeinsam ein IoT-Netzwerk

Die Blockchain-Technologie hat einen Vorstoß in den Raum des Internets der Dinge (IoT) unternommen. Im jüngsten Anwendungsfall haben die Deutsche Telekom, ein deutscher Telekommunikationsriese, und Fetch.AI, eine Technologieplattform mit Sitz in Cambridge, eine Partnerschaft geschlossen, um ein IoT-System für den Anwendungsfall Telekommunikation zu entwickeln. Die beiden Partner haben bereits ein Memorandum of Understanding (MoU) auf Papier gebracht, das es den T-Labs der Deutschen Telekom ermöglicht, die Kompetenzen für die Entwicklung eines Systems für autonome Wirtschaftsagenten (AEAs) zu erwerben.

lesen mehr.

$ 10.000 - Bitcoin's neues Ziel, wenn es näher an $ 9,000 heranrückt

BTC / USD beobachtet $ 10,000, da sein Aufwärtstrend näher an $ 10,000 rückt, was ungefähr der Hälfte seines Allzeit-Höchstpreises von $ 20,089 vom Dezember 17, 2017 entspricht. Bislang hat Bitcoin in 2019 bei einem Bullenlauf, der seit Frühlingsbeginn an Fahrt aufnimmt, den Preis verdoppelt. Zur Zeit, Bitcoins Preis bewegt sich seitwärts auf der 8,600-Ebene. Die Auslöser für die Rallye sind eine Vielzahl von Faktoren und Ereignissen, wie z. B. ein verstärktes Bewusstsein für BTC in der Öffentlichkeit, ein steigender Investitionsappetit von Institutionen usw.

lesen mehr.

Aus dem ConsenSys-Bericht geht hervor, dass die Stellenangebote für Blockchain und Crypto zunehmen

Ein Indikator für eine boomende Wirtschaft ist der Anstieg der offenen Stellen. Die US-Wirtschaft ist eines der besten Beispiele für Fälle, in denen Berichte über erhöhte Beschäftigungsmöglichkeiten immer mit einem korrelierten Anstieg des BIP-Wachstums von Monat zu Monat einhergehen. In der aufstrebenden Blockchain-Technologie und dem Crypto-Markt, die die digitale Wirtschaft definieren, sind die Aussichten aufwärts gerichtet, da der Crypto-Markt mit zunehmender Blockchain-Akzeptanz im grünen Bereich liegt. Diese Veranstaltung schafft folglich mehr Arbeitsplätze in Technologieunternehmen, die in der digitalen Wirtschaft tätig sind, wie ein Bericht von ConsenSys zeigt.

lesen mehr.

früher "
Weiter »