ICO gegen Venture Capital

ico

Kapitalbeschaffung ist eine der größten Hürden für Startups. Um diese Herausforderung zu bewältigen, können solche Unternehmen jedoch ICO oder Venture Capital (VP) einsetzen. ICO gibt es erst seit wenigen Jahren, dank der Einführung der Blockchain-Technologie und Cryptocurrencies. Risikokapital umfasst die Beschaffung von Geldern bei verschiedenen Risikokapitalgebern und ist bereits seit vielen Jahren vorhanden. Obwohl Unternehmen im Anfangsstadium sich bei der Beschaffung von Geldern für ICO oder Risikokapital entscheiden, ist ICO die ideale Lösung.

Seit der Einführung der ersten ICO in 2013 wurde diese Finanzierungsmethode immer beliebter. Im vergangenen Jahr wurden in hunderten von ICOs, die durchgeführt wurden, rund 5.3 Mrd. USD aufgebracht. Dies ist ein Beweis für das Potenzial dieser Finanzierungsmethode bei der Unterstützung der Fonds bei der Erfüllung ihrer finanziellen Verpflichtungen. Aufgrund zunehmender Fälle von Betrug durch ICOsDie Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt versuchen, die erforderlichen rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Hier ist ein Vergleich zwischen ICO und Risikokapital.

Investors

Fast jeder kann ein ICO-Investor sein, solange er über eine Internetverbindung verfügt und wichtige Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) erwerben kann. Die geografische Lage ist bei ICOs kein Hindernis. Solange Ihre Idee attraktiv ist, brauchen Sie nicht einmal ein funktionierendes Produkt, um Investoren anzuziehen. ICO-Investitionen stehen sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen Anlegern offen.

VC-Anleger sind dagegen erfahrene Einzelpersonen. Da sie gefragt sind, müssen Sie wirklich mit ihrem Herzen überzeugen. Neben einer großartigen Idee benötigen Sie eine klare Demo, ein inhaltsreiches Whitepaper, eine gut vorbereitete Tonhöhe und eine detaillierte Roadmap. Seien Sie bereit, im Umgang mit Risikokapitalgebern konkrete Antworten zu geben. Ein großer Vorteil, wenn Sie sich auf diese Anleger verlassen, besteht darin, dass sie kein schnelles Geld haben und lange Zeit bei Ihnen bleiben.

ICO gegen Venture Capital

Geographie und Erreichbarkeit

Wie bereits erwähnt, sind ICOs von fast überall zugänglich, solange eine Internetverbindung besteht. Die Anleger interessieren sich auch nicht für den Standort des Unternehmens, das die ICO anbietet, und werden nur prüfen, ob der Wert der Tokens an Wert gewinnt. ICOs ermöglichen es Investoren und Projektleitern aus aller Welt, gemeinsam Geschäfte zu machen.

VC-Investoren bevorzugen stark lokale Unternehmen. Dies verringert die Notwendigkeit, unterschiedliche Märkte in Bezug auf Wettbewerb und Vorschriften zu verstehen. Da diese Finanzierungsmethode verschiedene Sitzungen und die Unterzeichnung mehrerer Papiere umfassen kann, ist der geografische Standort ein wichtiger Aspekt. VC-Unternehmen waren vor kurzem auf den Kryptosektor abzielen einige dieser Vorteile genießen.

Unterstützung von Teilnehmern

ICO-Investoren bieten außer ihrem Investment selten etwas an. Solche Investoren sind nur zuversichtlich, dass die ICO-Token mit der Zeit an Wert gewinnen werden, sodass sie beim späteren Verkauf Gewinne erzielen können. ICO-Investoren suchen meistens nach einer großartigen Idee, die ihrer Ansicht nach nach Projektstart attraktiv sein wird. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Projekt keine einflussreichen Personen benötigt, könnte eine ICO die beste Option sein.

Neben der Finanzierung bietet VC Startups verschiedene wertvolle Dinge. Da es sich bei Wagniskapitalgebern um erfahrene Einzelpersonen handelt, bieten sie Startups Skalierbarkeit, Geschäftsrichtlinien und Beratung. Darüber hinaus stellen sie auch eine Verbindung dar, die für eine bessere Akzeptanz des neuen Geschäfts durch etablierte Unternehmen wesentlich ist.

Presse und öffentliche Wahrnehmung

Im Falle eines ICO muss Ihr Projekt ein Erfolg sein, um Respekt zu fordern. Da Menschen in ein Projekt investieren, weil sie an Ihre Idee glauben, verlieren sie möglicherweise das Vertrauen in Sie, wenn sie fehlschlägt. Sie werden wahrscheinlich als Betrüger betrachtet, wenn bei Ihrem Projekt etwas schief geht. In solchen Fällen werden Sie alleine gelassen und auf die schwarze Liste gesetzt, und die Chance, dass Sie zurückkommen, ist nahe null.

Das Sammeln von Geldern von VC ist ein ausreichender Hinweis darauf, dass Ihr Projekt großartig ist. Dies liegt an der großen Erfahrung der VC-Investoren und der damit verbundenen Überprüfung. Risikokapitalgeber investieren in Ihr Projekt, weil sie davon überzeugt sind, dass es einen Wert ergibt. Sie werden eine lange Zeit in Ihrem Projekt verbringen und sogar Fehler teilen, wenn das Projekt fehlschlägt. Es besteht die Chance, dass Sie auch nach dem ersten Versuch zurückkommen, solange Sie Ihre potenziellen Investoren überzeugen können.

Gesetzliche Anforderungen und Gerechtigkeit

Während einer ICO entscheidet der Unternehmer über die Verteilung der Münzen und die Termine. Keine signifikanten Zeichenfolgen in einer ICO angehängt. Die Projektleiter geben keinen Teil des Unternehmens auf, sodass sie die prozentuale Kontrolle von 100 über das Unternehmen behalten können. ICO-Token-Käufer haben kein Stimmrecht und haben keinen Einfluss auf die Geschäftsführung der Gesellschaft.

VC ist ein rechtlicher Vertrag und setzt sich aus anderen vorbereitenden Tätigkeiten zusammen, die einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie können die VC-Finanzierung erst sichern, wenn Sie die 20% -30% -Beteiligung an Ihrem Unternehmen abgeben. Dies gibt den Risikokapitalgebern ein Mitspracherecht bei der täglichen Unternehmensführung. Sie müssen sie konsultieren, wenn Sie wichtige Entscheidungen treffen. Darüber hinaus sind Verhandlungen über die Marktbewertung Ihres Unternehmens üblich.

Die Investoren gewinnen

Die Hauptaufgabe des Unternehmers bei der Beschaffung von Kapital durch ICO oder Risikokapital besteht darin, das Vertrauen der Anleger zu gewinnen. Sie müssen eine Idee haben, die stark genug ist, um die Investoren davon zu überzeugen, Geld in Ihr Projekt zu investieren. Je attraktiver Ihre Idee für potenzielle Investoren ist, desto kürzer ist die Zeit, die Sie für die Suche nach Investoren benötigen.

Letzter Gedanke

Obwohl ICOs VCs in Bezug auf die von Start-ups erhöhten Beträge überholt haben, ist es noch zu früh, VCs abzuschreiben. Das erhöhte Regulierung Es wird erwartet, dass sich der Crypto-Sektor in verschiedenen Märkten auf den Markt auswirken wird, obwohl nur die Zeit davon abschätzen wird, wie viel. ICOs haben die Investitionen gestört und eine effektive Möglichkeit zur Kapitalbeschaffung geschaffen. Ein Mangel an klaren Vorschriften kann jedoch viele potenzielle Investoren davon abhalten, sich dem Sektor anzuschließen.

früher "
Weiter »