free web hit counter

Wie werden ICO-Token hergestellt?

ico token

Es ist wichtig, über Ihren ICO-Token nachzudenken. Es gibt einen guten Grund, warum ein ICO für Initial Coin Offering steht - es geht um Münzen. Ethereum und Stellar sind zwei großartige Beispiele für Plattformen, auf denen Sie die nativen Token verwenden können. Sie können auch Ihre Blockchain entwickeln und daraus ein Symbol generieren. Es gibt einige Dinge, über die Sie nachdenken sollten, unabhängig davon, welche Technik Sie wählen.

Fragen, die Sie sich stellen sollten

Hier sind einige Bedenken, die Sie sich vor der Entwicklung Ihres ICO-Tokens stellen sollten:

  1. Was ist das übergeordnete Ziel Ihrer Dienstleistung?
  2. Wie wird die Blockchain-Technologie genutzt?
  3. Warum brauchen Sie ein Token-System?
  4. Welchen Wert gibt es den Benutzern?
  5. Ist es rechtmäßig zertifiziert?
  6. Können Sie das Token bei einem Krypto-Austausch auflisten?
  7. Wer ist deine Konkurrenz?
  8. Warum benötigt Ihre Plattform einen ICO-Token?

Ihr ICO-Token sollte in engem Zusammenhang mit dem Produkt und den Diensten stehen, die Sie anbieten. Es gibt drei Hauptarten von ICO-Token.

ico token

1. Sicherheitszeichen

„Sicherheit“ ist ein umfassender Begriff, der jeden Besitz umfasst, der gehandelt werden kann. Diese Art von Token kann im Zusammenhang mit Ihrer ICO materielle Gegenstände wie Gold und Wohn- oder Gewerbeimmobilien darstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Sicherheitsrichtlinien durchlesen, wenn Sie diese Token bereitstellen

2. Dienstmarken.

Der Howey-Test erfordert Token, um drei Voraussetzungen zu erfüllen, um als Wertpapiere zu gelten. Token, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden im Allgemeinen als "Gebrauchstoken" bezeichnet. Diese Art von Token ist in der Regel ein integraler Bestandteil einer Blockchain-Plattform oder -Anwendung, mit der Benutzer dieses verwenden oder Premium-Funktionen nutzen können.

3. Aktienmarker.

Aktienmarken sind die jüngsten in ICO-Marken und funktionieren im Wesentlichen wie Aktien an einem Börsengang. Anleger erhalten Token, mit denen sie über die Entscheidungen des ICO-Unternehmens abstimmen können. Die Vorschriften für Aktienmarken sind noch immer unsicher.

ico token

Erstauslieferung von Token - wie viele sollten Sie machen?

Sie müssen entscheiden, wie viele Token es gibt und wie sie verteilt werden müssen. Denken Sie daran, dass Sie mehrere Alternativen haben:

  • Privatverkauf
  • Pre-ICO-Verkauf
  • ICO-Verkauf
  • Post-ICO-Verkauf

Außerdem möchten Sie Ihrem Team und Ihrem Beraterstab zusätzlich zu den Gemeinkosten und den Reserven einige Token zuweisen. Wie viele Gelder Sie sammeln möchten, bestimmt auch die Erstversorgung mit Token. Viele ICOs haben sowohl eine Soft-Cap als auch eine Hard-Cap, wie viel sie erhöhen möchten.

So erstellen Sie Ihr ICO-Token

Die große Mehrheit der ICOs nutzt Ethereum (ETH) als Plattform zur Erzeugung von Token. Aufgrund der Beliebtheit der Ethereum-Plattform finden Sie zahlreiche Leitfäden, die sich auf diesen Prozess konzentrieren. Es muss auch nicht zeitaufwändig sein! Sie können ein ERC-20-Token in nur 20-Minuten erstellen. Es gibt jedoch einige Einschränkungen für die Ethereum-Plattform. Es wurden einige Alternativen geschaffen, um dieses Problem zu beheben. Zu diesen Alternativen gehört Stellar Lumens (XLM). Außerdem gibt es Anleitungen, wie ein Token auf ihrem System erstellt wird.

früher "
Weiter »