free web hit counter

G4S tritt in Cryptocurrency-Märkte ein, um Sicherheit zu bieten

G4S tritt in Cryptocurrency-Märkte ein, um Sicherheit zu bieten

Das Londoner G4S ist jetzt Diversifizierung seine Sicherheitsdienste umfassen Cryptocurrency-Sicherheit. Das Unternehmen geht davon aus, dass es im Zuge der zunehmenden Verfeinerung von Hackern und Cyberkriminellen den Schutz digitaler Assets ermöglicht. Der Schutz deckt die Offline-Speicherung von Cryptocurrencies ab, bei denen es hauptsächlich um kalte Geldbörsen geht. Dieses Angebot entspricht der Effizienz und Kompetenz des Unternehmens.

Kryptowährungen stehen vor ernsthaften Sicherheitsherausforderungen

Krypto

Datumsschätzungen zeigen, dass Cryptocurrencies im Wert von $ 1.2 Milliarden seit Beginn von 2017 für Hacker und Kriminelle verloren gegangen sind. Ein solches berüchtigtes Ereignis wurde früher in 2018 aufgezeichnet, als Coincheck, ein Crypto Exchange mit Sitz in Japan, $ 500 Millionen in einem Überfall auf seine Brieftaschen verlor. Aus der gleichen Perspektive haben viele andere Investoren und Crypto Exchange-Plattformen durch illegale Dark-Web-Aktivitäten, die G4S zu verhindern sucht, unvorstellbaren Reichtum verloren.

Wie werden sie absolute Sicherheit erreichen?

G4S zielt auf Offline-Crypto-Wallets ab. Darüber hinaus bieten sie auch Dienstleistungen für Online-Brieftaschen an, bei denen die Lösung bedeutet, sie aus Sicherheits- und Sicherheitsgründen offline zu schalten.

Dominic MacIver, Senior Risk Analyst bei G4S Risk Consulting, ist der Ansicht, dass Offline-Speicher die beste Sicherheit darstellt. Er überzeugt Cryptocurrency-Besitzer und Börsen, dass das Unternehmen ein Modell von Tresorspeichersystemen hat, die selbst für die anspruchsvollsten Syndikate von Kriminellen schwer zu durchbrechen sind.

Um das G4S-System an digitale Assets anzupassen, sagt der Risikoanalyst, dass sie Cryptos-Intro-Fragmente zerlegen werden, selbst wenn Diebe es schaffen, in die Tresore einzudringen, werden sie nicht in der Lage sein, ein Digital Asset zu kaufen Anstrengung. Weitere Dienstleistungen umfassen die Beratung von Kunden in Bezug auf Risikominderung und die Identifizierung von Bedrohungen sowie die Bewertung der Schwachstellen in Crypto Wallets, Mining und Transaktionspraktiken.

Sicherheitsbedenken sind das Haupthindernis für Crypto Market Wachstum

Viele Investoren sind skeptisch, ihr hart verdientes Geld zu verwenden, um Digital Assets zu kaufen, nur um von Hackern und Dieben gestohlen zu werden. Der Sicherheitsbedenken ist besonders in ihren Bedenken aufgrund der Natur der Cryptocurrencies vorherrschend, die dezentralisiert ist, dh jeder Mensch muss auf sich selbst achten. Zum Beispiel beschloss ein norwegischer Mann, Bitcoins eins zu eins mit einem Käufer für die Sicherheit der Sicherheit zu handeln, nur um zu erstochen und sein Vermögen gestohlen zu werden. Darüber hinaus fehlt es den Blockchain-Plattformen an einer Art Abdeckung durch das Gesetz, um Opfern Gerechtigkeit oder Aufschub zu verschaffen. Dies bedeutet, dass Sicherheitsmerkmale Investoren und anderen Crypto-Inhabern gleichermaßen viel bedeuten.

In 2018 haben sich die Täter dieser Verbrechen auf den Crypto-Austausch konzentriert, da sie in diesem Punkt leicht auf Geldbörsen zugreifen und Vermögenswerte stehlen können.

Über G4S

G4S Plc ist eine in London ansässige Sicherheitsfirma, die in 2004 gegründet wurde. Zu seinen Dienstleistungen gehören die Sicherung von Gefangenen, die Bereitstellung von Krisenreaktionseinrichtungen, die Bereitstellung von Überwachungsausrüstung, der Transport von hochwertigen Gütern wie Bargeld und Edelmetallen sowie die Bereitstellung von Sicherheitspersonal für Bereiche wie Einkaufszentren, Krankenhäuser, Banken usw. Außerdem bieten sie an Sicherheit für staatliche Einrichtungen.

Das Unternehmen ist in 90-Ländern, 570,000-Mitarbeitern und an der Londoner Börse notiert. Dies bedeutet, dass ihre Aktivitäten weitreichende Auswirkungen auf den globalen Cryptocurrency-Markt haben werden.

früher "
Weiter »