Fortrade Review 2020 - Ist dieser Broker legitim oder ein Betrug?

Fortrade Reviews - Wird dieser Broker Ihre Handelsbedürfnisse erfüllen?

Um online handeln zu können, müssen Sie eine Partnerschaft mit einem Broker eingehen, der Ihnen direkten Zugriff auf eine Handelsplattform bietet. Heute stehen auf dem Markt Tausende von Brokern zur Verfügung, die alle eine breite Palette von Dienstleistungen, Funktionen und Handelstools anbieten. Es gibt auch Broker, die einfach eingerichtet wurden, um die Leute von ihrem hart verdienten Geld zu betrügen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie sich bei einem Broker anmelden. Darüber hinaus wird empfohlen, den Tradertyp, den Sie sind, und Ihre Handelsanforderungen vollständig zu verstehen. Auf diese Weise können Sie mit einem Broker zusammenarbeiten, der alle Funktionen und Tools bereitstellt, die Sie zur Erreichung Ihres Handels benötigen Tore.

Fortrade-Rückblick 2020

Vor diesem Hintergrund werden wir heute Fortrade, einen 2013 gegründeten Forex- und CFD-Broker, prüfen. Fortrade hat seinen Sitz in Großbritannien und möchte seinen globalen Kunden eine benutzerfreundliche Handelsumgebung bieten, die beiden Anforderungen gerecht wird neue und fortgeschrittene Händler. Sie bemühen sich auch, mit Integrität und Transparenz zu agieren und ihren Händlern Zugang zu einer Vielzahl von Vermögenswerten für den Handel zu verschaffen.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, ob Fortrade ihrer Mission gerecht wird.

Erste Eindrücke

Von dem Moment an, als wir die Fortrade-Website betraten, waren wir ein bisschen überwältigt! Wenn Sie die Seite nach unten scrollen, werden Sie mit vielen Informationen bombardiert, und wir haben ziemlich viel Zeit gebraucht, um all die kleinen Absätze mit Informationen zu verstehen. Im Vergleich können Sie einen Blick darauf werfen Pepperstone oder EuropeFX und Sie werden sofort feststellen, dass diese Websites viel besser organisiert und einfacher zu navigieren sind. Fortrade scheint großen Wert auf Marktanalysen zu legen, und diese Informationen sind auf der gesamten Website zu finden. Dies ist zwar nicht unbedingt eine schlechte Funktion, aber für einige Händler, insbesondere für neue, könnte dies überwältigend sein.

Trotzdem scheint Fortrade eine Vielzahl von Dienstleistungen anzubieten, die es einem Händler ermöglichen, eine breite Palette von Vermögenswerten zu handeln. Lassen Sie uns etwas tiefer graben.

<< >>

Fortrade-Verordnung

Fortrade-Verordnung

Die Anmeldung bei einem regulierten Broker ist heute eine Notwendigkeit und gewährleistet die Sicherheit Ihrer persönlichen und finanziellen Daten. Fortrade wird von drei Finanzaufsichtsbehörden reguliert, darunter die britische Financial Conduct Authority (FCA) unter der Registrierungsnummer FRN: 609970, die Nationalbank der Republik Belarus (NBRB) sowie die australische Wertpapier- und Investitionskommission (ASIC). unter der Registrierungsnummer AFSL-Nummer: 493520.

Ein Hauptvorteil eines regulierten Brokers besteht darin, dass die Aufsichtsbehörden dazu beitragen, dass Fortrade innerhalb seiner strengen aufsichtsrechtlichen Richtlinien und mit Transparenz arbeitet. Darüber hinaus ist Fortrade verpflichtet, die Gelder seiner Kunden auf getrennten Bankkonten zu führen und sich regelmäßigen Prüfungen durch einen unabhängigen Dritten zu unterziehen. Darüber hinaus sind die Händler bei Fortrade durch das Financial Services Compensation Scheme (FSCS) geschützt. Dies bedeutet, dass der Broker mit Insolvenzproblemen konfrontiert sein sollte. Ein Händler kann dann einen Anspruch auf Entschädigung nach dem FSCS für einen Höchstbetrag von 50,000 GBP geltend machen.

Wir geben Fortrade definitiv einen Stern für ihre Regulierung, aber nur um es ins rechte Licht zu rücken, es gibt viele andere Makler in der Branche, die ebenfalls reguliert sind und ein sicheres und transparentes Umfeld bieten, wie z EuropeFX, iTrader, 24Option . Pepperstone Makler. Wir sagen, dass Sie auch andere Funktionen und Dienstleistungen eines Maklers bewerten müssen, da die Regulierung in der Branche schnell zur Norm wird.

<< >>

Trading Platform

Fortrade Testlauf

Eine der wichtigsten Funktionen eines Brokers ist die Handelsplattform. Von hier aus werden Sie Ihre Trades abschließen. Wenn die Plattform also sehr kompliziert und schwer zu verstehen ist, hat der Broker für Sie keinen Wert.

Fortrade bietet zwei Haupttypen von Handelsplattformen an, darunter die internen Fortrader-Plattformen sowie die MetaTrader 4 (MT4) -Handelsplattformen.

Fortrader-Plattformen

Diese Plattformen sind als webbasiert, auf Mobilgeräten oder als Desktop-Client verfügbar und bieten Live-Preis-Feeds, umfassende Preisdiagramme sowie eine Auswahl an Handelsindikatoren. Über die webbasierte Version der Fortrader-Plattform können Sie mit jedem kompatiblen Webbrowser auf die Plattform zugreifen und müssen keine Software herunterladen oder installieren. Obwohl es innovativ ist, dass Fortrade über eine eigene interne Plattform verfügt, sind die meisten Händler daran gewöhnt, die bei EuropeFX verfügbaren populäreren Plattformen wie MetaTrader oder WebTrader zu verwenden. Basierend darauf gibt es eine Lernkurve, wenn Sie mit den Fortrader-Plattformen handeln.

MetaTrader 4-Plattformen (MT4)

MetaTrader ist die weltweit beliebteste Handelsplattform und die meisten Broker der Branche bieten diese Plattform an. Die Plattform ist hochgradig anpassbar und verfügt über ein erweitertes Diagrammpaket mit einer großen Auswahl an Indikatoren. Ein beliebtes Merkmal von MT4 ist, dass die Plattform den automatisierten Handel mithilfe von Expert Advisors (EAs) unterstützt. Auf der Fortrade-Website ist MT4 als Desktop-Client und als Web-Händler verfügbar. Im Vergleich dazu bieten Broker wie Pepperstone auch die neueste MetaTrader-Plattform MT5 an.

Fortrade Mobile Trading

Eine großartige Funktion, die Fortrade bietet, ist der mobile Handel. Dies richtet sich an die ständig wachsende Handelsgemeinschaft mit Smartphones, und ihre Kunden können unterwegs auf die Plattformen MT4 und Fortrader zugreifen. So wie Sie die Handels-Apps anderer Broker wie EuropeFX herunterladen können, können Sie die Fortrade-Apps für den mobilen Handel kostenlos im Google Play Store und im Apple App Store herunterladen.

<< >>

Welche Vermögenswerte können Sie handeln?

Welche Vermögenswerte können Sie handeln?

Fortrade bietet eine breite Palette von Vermögenswerten für den Handel. Dazu gehören Währungen, Indizes, Aktien, Edelmetalle, Energieprodukte, Agrarprodukte, US-Staatsanleihen und ETFs. Fortrade bietet zwar eine große Auswahl an Assets, es fehlt ihnen jedoch der Handel mit Kryptowährungen. Zum Beispiel, wenn Sie die besuchen Goldene Märkte Auf dieser Website werden Sie feststellen, dass sie eine Reihe von Kryptowährungen für den Handel anbieten, darunter Bitcoin, Bitcoin Cash, Dash, Ethereum, Golem, Monero, Ripple und Zcash. Dies bedeutet zwar nicht, dass Fortrade kein guter Broker ist, aber wenn Sie lieber Kryptos handeln, sollten Sie andere Broker-Websites wie Golden Markets und sogar Pepperstone überprüfen.

Cannabis-Aktien werden auch zu einem beliebten Handelsgut, und während Fortrade keinen Zugang zum Handel mit diesen Aktien bietet, tun dies Broker wie EuropeFX. Sie bieten Zugang zum Handel mit GW Pharmaceuticals, AbbieVIe Inc., Insys Therapeutics Inc. und vielen mehr. Dies bedeutet, dass Sie sich möglicherweise die Zeit nehmen, die Vermögenslisten der verschiedenen Broker zu überprüfen, bevor Sie mit einem Broker zusammenarbeiten, wenn diese Arten von Aktien Ihr bevorzugtes Asset sind.

<< >>

Arten von Konten

Fortrade-Kontotypen

Tatsache ist, dass keine zwei Händler gleich sind und daher sollte manchmal ein Handelskonto auf die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener Händler zugeschnitten werden. Fortrade bietet nur einen Kontotyp an. Leider gibt es auf der Website keine Informationen darüber, welche Funktionen in ihrem Konto enthalten sind. Während die Mindesteinzahlungsanforderung für die Eröffnung eines Kontos bei Fortrade nur 100 US-Dollar beträgt, empfiehlt der Broker, mindestens 500 US-Dollar einzuzahlen. Dies ist eine Menge Geld, insbesondere für Anfänger. Sie bieten auch ein Swap-freies islamisches Konto an, um ihre muslimischen Kunden zu bedienen, und es werden keine Zinsen für Übernachtpositionen auf diesem Kontotyp erhoben.

Im Vergleich dazu bieten Broker wie Pepperstone und EuropeFX eine große Auswahl an Kontotypen. Dies ist eine hervorragende Funktion, da sie sowohl neue als auch fortgeschrittene Händler anspricht. Diese Broker bieten auch einen professionellen Kontotyp für diejenigen Händler an, die große Mengen handeln. Der Vorteil hierbei ist, dass sie eine bessere Hebelwirkung auf ihre Trades sowie auf viele andere Vorteile erhalten.

Wir sagen nicht, dass Fortrade minderwertig ist, weil nur ein Kontotyp angeboten wird. Wir sagen stattdessen, dass es sinnvoller ist, sich bei einem Broker anzumelden, der einen Handelskontotyp anbietet, der Ihren Anforderungen entspricht, wenn Sie bestimmte Funktionen benötigen.

<< >>

Fortrade - Bieten sie ein Demo-Handelskonto an?

Fortrade Demo-Handelskonto

Fortrade bietet ein Demo-Handelskonto an, was ein großer Vorteil ist, da die Handelsplattform nur für diesen Broker verfügbar ist. Dies gibt Händlern die Möglichkeit, die Plattform zu testen, bevor sie sich zum Handel mit echtem Geld verpflichten. Dies ist zwar eine großartige Funktion, aber denken Sie daran, dass viele Broker wie Pepperstone und EuropeFX auch Demo-Handelskonten anbieten. Unser Vorschlag ist, sich die Zeit zu nehmen Erfahren Sie mehr über die verschiedenen BrokerTesten Sie die Plattformen und treffen Sie dann Ihre Entscheidung, mit welchem ​​Broker Sie zusammenarbeiten möchten.

<< >>

Bankoptionen

Fortrade Zahlungsoptionen

Ihre persönlichen und finanziellen Daten sind sensibel und sollten daher immer von Ihrem Broker geschützt werden. Darüber hinaus müssen Sie in der Lage sein, problemlos Geld auf Ihr Handelskonto einzuzahlen und von diesem abzuheben. Fortrade bietet eine Auswahl an Einzahlungsoptionen, darunter Kreditkarten, Debitkarten, Banküberweisungen, Neteller und Skrill.

In Bezug auf Abhebungen waren wir ziemlich überrascht, dass es über zwei Wochen dauerte, bis wir unser Geld erhielten, obwohl wir mit einer Kreditkarte bezahlt hatten. Um fair zu sein, heißt es auf der Fortrade-Website, dass es bis zu 5 Werktage dauern kann, bis eine Banküberweisung Ihr Konto erreicht, während es bis zu 15 Tage dauert, bis eine Kredit- oder Debitkartenabhebung Ihr Konto erreicht. Im Vergleich dazu spiegelten sich die Gelder innerhalb von 48 Stunden auf unserer Kreditkarte wider, als wir eine Auszahlung von Pepperstone beantragten.

Denken Sie daran, dass wir Ihnen empfehlen, einen Broker zu verwenden, der Auszahlungsanfragen schnell bearbeitet, wenn es Ihnen wichtig ist, dass Sie schnell auf Ihr Handelskapital oder Ihre Gewinne zugreifen können.

<< >>

Educational Resources

Educational Resources

Ein wichtiger Teil des erfolgreichen Handels ist die Bildung. Wenn Ihr Broker Bildungsressourcen anbietet, ist dies ein großes Plus. Fortrade bietet eine große Auswahl an Handelsressourcen, darunter eBooks, Webinare, Handelskurse, Handelsvideos, Kurse für Fortgeschrittene, Zugang zu Handelsstrategien, Handel von A bis Z und vieles mehr. Sie haben auch einen umfangreichen Marktanalyse-Bereich und veröffentlichen täglich morgens und abends Marktanalysen. Es gibt auch einen wöchentlichen Analysebereich sowie einen Mikroanalysebereich, der sich auf die grundlegende und technische Analyse eines Vermögenswerts konzentriert. Während die Analyse ein wichtiger Teil des erfolgreichen Handels ist, waren wir der Ansicht, dass ein Großteil dieser Analyse über unserem Verständnis lag und eher für fortgeschrittene Händler geeignet war.

Fortrade bietet auch Zugang zu Trading Central, einem führenden Anbieter von umfassenden Echtzeit-Recherchen und -Analysen. Die bereitgestellte technische Analyse basiert auf Informationen, die von einer Reihe von Investmentbanken und Vermögensverwaltern gesammelt wurden. Dies ist eine zusätzliche Ebene der technischen Analyse, die einem Händler wiederum hilft, bessere und effizientere Handelsentscheidungen zu treffen.

Während die Auswahl der bei Fortrade verfügbaren Handelsmaterialien beeindruckend klingt, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass die meisten Broker heute eine große Auswahl an interessanten und informativen Handelsressourcen anbieten. Zum Beispiel hat Pepperstone auf seiner Website einen ausgezeichneten Bereich, in dem jeder lernen kann, wie man mit Devisen handelt. Sie haben auch eine große Auswahl an Handelsleitfäden, die eine breite Palette sehr interessanter Themen abdecken, wie die Erstellung eines Handelsplans, den Handel mit CFDs, das Verständnis der Handelspsychologie, die erste Regel des Devisenhandels und vieles mehr. Broker wie EuropeFX haben auch ein ausgezeichnetes Handelsblog, in dem Sie über eine Vielzahl von Themen wie Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe und vieles mehr lesen können. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um über die weltweiten Entwicklungen auf den Finanzmärkten auf dem Laufenden zu bleiben.

<< >>

Letzte Worte - Ist Fortrade ein Betrug oder ein legitimer Broker?

Fortrade einen Betrug oder einen Legit Broker

Fortrade ist definitiv kein Betrugsmakler. Sie sind ein legitimer Makler, der von bekannten und angesehenen globalen Regulierungsbehörden reguliert wird. Sie bieten eine Auswahl an Handelsplattformen, eine breite Palette an Handelsgütern sowie Zugang zu einem umfassenden Bildungszentrum. Die Kundenbetreuung ist auch sehr gut und als wir anriefen, war der Support-Mitarbeiter hilfreich.

Obwohl wir anerkennen, dass Fortrade eine Auswahl verschiedener Dienste, Funktionen und Tools anbietet, wie wir bei der Überprüfung gesehen haben, gibt es viele andere Broker, die unterschiedliche und in einigen Fällen bessere Funktionen und Tools anbieten, wie im Fall von Pepperstone, EuropeFX . Goldene Märkte. Nehmen Sie sich Zeit, um jeden Broker zu untersuchen, und wählen Sie dann einen basierend auf Ihren Handelspräferenzen und Ihren Handelszielen aus. Sobald Sie bereit sind, melden Sie sich an, betreten Sie die Handelsarena und machen Sie Ihren Handel.

Gesamtbewertung: 7.5/10

<< >>