free web hit counter

Forbes: Unternehmen sollten SECSI berücksichtigen, wenn sie Blockchain entwickeln

Laut Toufi Saliba vom Forbes Technology Council gibt es dies 5-Schlüssel Blockchain-Netzwerkprotokolle die bestimmen, ob eine Plattform erfolgreich ist oder nicht. Zu den Faktoren gehören Sicherheit, Effizienz, Vertraulichkeit, Skalierbarkeit und Interoperabilität (SECSI).

Ein perfektes Ergebnis der Implementierung der Protokolle in der Architektur von Blockchain-Plattformen ist für den langfristigen Erfolg von Projekten von grundlegender Bedeutung. Unternehmen sollten daher genau abschätzen, ob ihre DLT-Entwürfe alle erforderlichen Elemente enthalten, bevor sie ein Blockchain-System für einen realen Anwendungsfall einsetzen.

Blockchain-Sicherheit ist von größter Bedeutung

Sicherheit ist das erste wichtige Protokoll auf Toufis Liste. Während des Blockchain-Entwicklungsprozesses wird dies durch Dezentralisierung erreicht. Alle Elemente von Verteilungsledgern in einem öffentlichen Ökosystem müssen dezentralisiert werden, da ein Ausreißer das gesamte System anfällig machen und die Idee der Blockchain-Technologie zunichte machen kann.

Die Verteilung der Ledger-Mechanismen stellt sicher, dass die Angriffskosten weit über den Vorteilen und der statuslosen Architektur liegen. Daher sollten Entwickler für ihre Blockchain-Plattformen Byzantinische Fehlertoleranz (BFT) -Sicherheitsmodelle in Betracht ziehen.

Effizienz ist ideal

Die Blockchain-Technologie sollte mindestens 99% effizienter sein als herkömmliche Technologien wie mobiles Geld, Bankwesen, E-Mail usw. Dies würde sicherstellen, dass die Kosten einer Transaktion bei weitem niedriger sind als die Vorteile, die angeboten werden, und die Akzeptanz fördern.

Vertraulichkeit schützt die Identität der Benutzer

Vertraulichkeit ist ein weiteres Protokoll, das Entwickler in das Design einer Blockchain-Plattform integrieren müssen. Wenn die Vertraulichkeit in der Konzeptionsphase nicht berücksichtigt wird, müssen in der Architektur Schichten bereitgestellt werden, um sie vertraulich zu machen. Die zweite Option ist jedoch nicht ideal, da das System verschiedenen Risiken ausgesetzt ist.

Vertraulichkeit

Die Skalierbarkeit ist für zukünftige Geschäftsanforderungen von entscheidender Bedeutung

Die meisten Entwickler werden gebeten sicherzustellen, dass die Blockchain-Technologie, mit der sie ihre Plattformen erstellen, skalierbar ist. Dies ist wichtig für das künftige Überleben, da ein skalierbares Protokoll es dem Unternehmen ermöglicht, langfristig mehr Transaktionen zu verarbeiten, indem es über den Proof-of-Concept hinausgeht.

Interoperabilität erleichtert die Weitergabe von Informationen

Interoperabilität ist ein weiteres Protokoll, das Blockchain-Entwickler berücksichtigen müssen. Es ist wichtig, dass eine bestimmte Blockchain-Plattform Informationen an ein anderes DLT-System übertragen kann. Die nahtlose Datenübertragung gewährleistet, dass das System effizient, sicher und für eine bestimmte Verwendung relevant ist.

SECSI-Protokolle haben gegenseitige Vorteile

Sicherheits-, Effizienz- und Vertraulichkeitsprotokolle geben Entwicklern die Sicherheit, Skalierbarkeit und Interoperabilität auf Plattformen zu bauen.

Auf die Sandbox-Optionen, die für Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Komodo usw. verfügbar sind, kann von Amazon Blockchain oder IBM aus zugegriffen werden. Wenn dies richtig gemacht wird, sind die Gebühren nur ein Bruchteil der Vorteile, die die Berücksichtigung von SECSI bietet.

Blockchain-Potenzial soll noch ausgenutzt werden

Blockchain kann kaum als Mainstream-Technologie bezeichnet werden, da es für eine große Mehrheit der Nutzer relativ neu und komplex ist, zu akzeptieren, dass sich DLT noch vollständig zu eigen macht. Die SECSI-Protokolle von Blockchain haben jedoch das Potenzial, DLT langfristig zu etablieren.

Nach dem Befolgen der SECSI-Protokolle erinnert Toufi jedoch an Start-ups und Unternehmen, die Blockchain einsetzen, dass es neue Benutzer geben muss, um einen positiven ROI für die Investition zu erzielen.

früher "
Weiter »