free web hit counter

Europol stoppt Bitcoin Mixer Bestmixer.io, Bitcoin Price: Beobachten Sie weiterhin Tiefs und mehr

Europol stoppt Bitcoin Mixer Bestmixer.io

Der niederländische Fiskal- und Finanzermittlungsdienst (FIOD) hat den Bitcoin Mixer Bestmixer.io beschlagnahmt. Die FIOD überwacht die Website seit mehr als einem Jahr. Der Befehl zur Nutzung der Website kam von Europol. Laut Europol nutzen Geldwäscher den Dienst überwiegend. Das Volumen für den Tumbler-Service wird mit rund 200 Millionen US-Dollar angegeben. Es ist das erste Mal in Europa, dass der Staat gegen einen Taumeldienst in Europa vorgeht.

Bitcoin: Beobachten Sie weiterhin die Tiefs

Sagten wir in unserem letzten technische Analyse dass wir die Tiefstände auf dem Markt beobachten müssen. Während es lange Zeit so aussah, als würde Bitcoin höhere Tiefs bilden, ist der Preis für Bitcoin in den letzten 12-Stunden gesunken. Das Preis von Bitcoin sitzt derzeit bei aroun $ 7,600. Wenn sich Bitcoin von hier aus wieder erholt, haben wir in der Tat ein höheres Tief und ein starkes Signal für die Fortsetzung des Bullenmarktes.

Bitcoin-Fans wissen, was der VanEck Bitcoin ETF in 35-Tagen zu bieten hat, sagt SEC

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) verschiebt ihre Entscheidung für den VanEck Bitcoin ETF erneut. Die Nachricht löste gemischte Reaktionen aus, da einige Experten eine Ablehnung voraussahen, die ein schlechteres Ergebnis als eine Verzögerung darstellt, während einige Crypto-Enthusiasten darauf setzten, dass der Bitcoin ETF ein grünes Licht für die SEC erhält. Die Bundesagentur sagte am Montag, den 20, 2019, dass die Kommissare 35 noch Tage benötigen, um Fakten zu ermitteln, bevor sie die endgültige Entscheidung treffen können.

lesen mehr.

Tether Invested Funds in Bitcoin - Könnte Bitcoin abstürzen?

Tether gab vor Gericht zu, einen Teil seiner Mittel in Bitcoin investiert zu haben. Der Block hat eine Niederschrift der Gerichtsverhandlungen erhalten. Der Anwalt von Bitfinex verteidigte Tether, indem er sagte, es handele sich nur um eine geringe Menge. Das wahre Ausmaß dieser Veruntreuung ist jedoch vorerst nicht bekannt. Ist der Preis von Bitcoin in Gefahr, im Falle des möglichen Todes von Tether zusammenzubrechen?

lesen mehr.

55K Brasilianer haben $ 200M + Worth of Fake Cryptocurrency betrogen

In den letzten Jahren hat die Anzahl der Betrugsfälle mit Kryptowährung enorm zugenommen. Ein solcher Betrug, der immer noch aktiv ist, ist die Bitcoin-Revolution. Das brasilianische Kryptowährungskartell verfolgte eine ähnliche Strategie wie Bitcoin Revolution, um ahnungslose Investoren anzuziehen, die schnell Geld mit der Kryptoindustrie verdienen wollten. Berichten zufolge gelang es dem Kartell, die Genehmigung der brasilianischen Zentralbank zur Führung eines Finanzinstituts zu erhalten, aber es verfügte nicht über die erforderlichen Anmeldeinformationen. Die Betrüger gaben an, Kryptoinvestitionen angeboten zu haben, mit denen ein ROI von bis zu 15% erzielt werden konnte.

lesen mehr.

früher "
Weiter »