free web hit counter

Ethereum bringt die bisher komplexeste App auf den Markt und startet gleichzeitig Phase 2 der Ethereum-Entwicklungen

Einer der prominentesten Namen in der Blockchain-Technologie ist Ethereum - was keine Überraschung ist, da sie Fortschritte bei einer viel schnelleren Rate machen als einige ihrer Konkurrenten. In jüngster Zeit wurden diese Fortschritte von Joseph Lubin, dem Mitbegründer von Ethereum, bei der 2018 RISE-Konferenz. RISE wird in diesem Jahr in Hongkong veranstaltet und ist als größte asiatische Technologiekonferenz bekannt. In diesem Jahr nahmen 15,000-Teilnehmer teil - viele von denen, die an Tag 2 teilnahmen, würden von den jüngsten Entwicklungen von Ethereum erfahren.

Was sind die neuesten Ethereum Nachrichten?

Laut Lubin hat Ethereum kürzlich seine bisher komplizierteste App Augur veröffentlicht. Seine Veröffentlichung war ein großer Erfolg für Ethereum, das daran gearbeitet hat, seine Technologie zu erweitern, um eine so große Anfrage zu erfüllen. Mit dieser erfolgreichen App-Version ist auch Phase 2 in seine Blockchain-Technologie umgezogen, die die Fähigkeiten und die Kapazität des Blockchain-Netzwerks auf Ethereum erweitert.

Die Augur dApp Veröffentlichung

Augur ist eine Prognosemarktplattform, die geschaffen wurde, um dezentralisiert zu sein, dh sie ist unvoreingenommen. Der Gründer von Augur, Joey Krug, sagte, dass die App Jahre brauchte, um sich voll zu entwickeln. Diese langwierige Entwicklungszeit wurde durch die Schwierigkeiten verursacht, die das Unternehmen bei der Suche nach einem dezentralisierten Netzwerk hatte, zumal sie sich auf externe Verträge stützen mussten, um die unvoreingenommenen Informationen zu sammeln und auf dem neuesten Stand zu halten.

In der Tat war die Aufgabe so schwierig, dass Krug berichtet, dass seiner Meinung nach "Engineering dapps (dezentrale Anwendungen) risikoreicher ist als ingenieurtechnische Blockchains". Er erklärte auch, dass die Schwierigkeit von Augur "10x komplexer als das zweitkomplizierteste Ethereum-Projekt Makerdao ist, das über 10-Verträge gegen Augur's 100 verfügt." Die Länge des Projekts hatte nichts mit den Fähigkeiten der beteiligten Personen zu tun Es war nur ein sehr komplizierter Prozess.

Ethereum Ein Zwei-Schicht-System werden

Ethereum hat eine Open-Source-Gemeinschaft von Entwicklern, die eng zusammengearbeitet haben, um eine Zwei-Ebenen-Lösung für die Ethereum-Plattform zu schaffen. Diese jüngsten Entwicklungen von Ethereum bieten Lösungen für die Verarbeitung. Die Lösungen mit dem Namen Plasma und Sharding haben das Potenzial, das Blockchain-Netzwerk, das von Ethereum gehostet wird, auf eine Rate von einer Million Transaktionen pro Sekunde zu erhöhen.

Lubin bestätigte, dass diese Ergebnisse in naher Zukunft erwartet werden könnten - sogar schon im nächsten Jahr. Laut Lubin "bewegt sich [Ethereum] in einen Raum, in dem es als Rostsystem der Schicht 1 dienen kann, und in Ethereum eingebaut, haben wir Hunderttausende von Transaktionen in den Schicht-2-Systemen, und wir werden sehen Das hat sich dieses Jahr verzweigt. "

Dies bedeutet, dass Systeme der Ebene 1 das Protokoll sicher verarbeiten können, weg von nicht autorisierten Betrachtern, während die Zahlungen in eine Schicht-zwei-Lösung integriert werden. Dies sollte verhindern, dass Probleme, die viele Unternehmen mit Skalierbarkeit sehen.

Warum das Zwei-Schichten-System für die Datenverarbeitung wichtig ist

Die Zwei-Ebenen-Lösung für das Blockchain-Protokoll ist kritisch, da sie die Datenverarbeitung erhöht. Tatsächlich wird sogar gesagt, dass das Zwei-Schichten-System es ermöglichen wird, dass dezentralisierte Informationen über Prognosemärkte, Börsen und Börsen nahtlos funktionieren. Dies könnte dazu beitragen, dass die Dinge reibungslos ablaufen und alle Anleger durch unvoreingenommene Ansichten auf dem neuesten Stand gehalten werden.

früher "
Weiter »