free web hit counter

EOS startet Social Media App "Voice", Bitcoin-Schwierigkeitsgrad bei ATH & more

EOS startet Social Media App "Voice"

Die Firma hinter EOS, Block.one, wird eine Social Media App starten. Voice konzentriert sich auf die Erstellung von Inhalten und echte Benutzer. In seinem offizielle AnkündigungLaut Block.one zirkuliert der Wert "dahingehend, dass die Community und nicht das Unternehmensergebnis gestärkt wird". Andere Social-Media-Plattformen würden die von den Benutzern geschaffenen Belohnungen ernten. Laut Block.one wird Voice die Community belohnen. Die Ankündigung ist jedoch noch nicht sehr konkret, wie dieses ehrgeizige Ziel erreicht werden soll.

BTC-Mining-Schwierigkeitsgrad erreicht ATH

Ein Bitcoin zu gewinnen war noch nie so schwierig wie jetzt. Die Schwierigkeit hat ein Allzeithoch erreicht. Bisher war der höchste Wert der Oktober 2018. Die Netzwerkschwierigkeit war damals 7,454 Milliarden G gewesen. Die Bitoin-Schwierigkeit hat jetzt 7,459 Milliarden G erreicht. Dies ist ein positives Zeichen für Bitcoin, da die Bergleute davon ausgehen, weiterhin von Bitcoin zu profitieren.

Facebook trifft sich mit CFTC, um GlobalCoin Cryptocurrency zu diskutieren

Laut einem Bericht der Financial Times vom Sonntag, sagte Christopher Giancarlo, Vorsitzender der US Commodity and Futures Trading Commission, dass die Agentur eine Reihe von Treffen mit Facebook über den bevorstehenden Start von GlobalCoin Cryptocurrency abgehalten hat. Eines der Hauptziele des Treffens war es, ein klareres Verständnis der Krypto-Stablecoin der Social-Media-Plattform zu erlangen. Ihr Verständnis der Funktionsweise der Kryptowährung wird ihnen helfen, sie gemäß dem bestehenden CFTC-Regelungsauftrag zu kategorisieren.

Bitcoin steigt über Support-Level

Nach steigt über $ 9000 and wieder abstürzen Auf das $ 8200-Niveau hat sich Bitcoin wieder erholt. Im Moment ist das ein gutes Zeichen. Das Preis von Bitcoin ist derzeit $ 8550. Wir werden die Marktsituation in dieser Woche in einer neuen technischen Analyse analysieren.

Warum Investoren Ethereum kaufen müssen und wie

Wenn ein Vermögenswert zinsbullisch ist und eine hohe Kapitalrendite aufweist, ist die nächste logische Frage, die sich den potenziellen Käufern stellt, wie der Vermögenswert erworben werden kann. Im Falle von Ethereum sind viele Crypto-Enthusiasten aus mehreren Gründen daran interessiert, die ETH zu betrügen. Der erste ist der „Bitcoin-Rallye-Effekt“. Bitcoin war optimistisch und in den ersten Wachstumsphasen wuchs das führende Token schneller als andere Altcoins. Es folgt jedoch eine Korrekturphase mit anschließender Konsolidierung, in der BTC voraussichtlich an Boden verlieren und dann ihren Preis in einem Zeitraum konsolidieren wird, in dem die Preisspanne für Tage oder sogar Wochen ziemlich stabil sein wird.

lesen mehr.

früher "
Weiter »