free web hit counter

Sicherer Speicherchipsatz zur radikalen Transformation der Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie wird mit der. Radikal revolutioniert Entwicklung und Bereitstellung des "Wise Secure Memory Chips". Dieser erste Chip der Spitzenklasse wurde nach seinem in Wise ansässigen Unternehmen aus Costa Rica benannt, und er erhöht bereits das Ansehen der zentralamerikanischen Nation in den Kreisen der Blockchain-Community.

Der Wise Secure Memory Chip kann eine Vielzahl von Blockchain-Technologien unterstützen, z. Analog-Mixed-Signal und AMS-SoC (Next-Level-System-on-a-Chip). Der AMS-SoC eignet sich ideal für die Öffnung von Datensilos, Blockchain-Integration, Energieeffizienz, Inhaltsadressierung und Verschlüsselung.

Darüber hinaus verfügt der Chip über eine integrierte Schaltung von dreizehn Nanometern, die das Internet der Dinge mit Strom versorgt und den Betrieb von Mobilfunknetzen auf einer eingebetteten Schaltung erleichtert.

Zusammenfassend wird die Technologie das Konzept eines funkbasierten IoT-Mesh-Netzwerksystems, das auf Blockchain-Plattformen läuft, neu definieren.

Zusammengefasst ermöglicht der Wise Secure Memory Chip die Umwandlung von Funkwellen in Blockchain-Technologie, IoT, erweiterte Sicherheit, maschinelles Lernen, erweiterte Sicherheit und vieles mehr.

Funkwellen-Konnektivität für Chip-Dienste

Der Wise Secure Memory Chip ist über Mobilfunkdienste oder Wi-Fi mit anderen Kommunikationsgeräten in einem bestimmten Netzwerk verbunden. Es wird auch eine eigene Funkwellenkommunikation vorgesehen, bei der Mobilfunk- und Wi-Fi-Dienste fehlen. Alle diese Konnektivitätsoptionen bieten die gleiche Unterstützung für das Generieren, Freigeben und Sammeln von Daten, wobei externe Geräte oder Netzwerke nicht benötigt werden, die normalerweise teuer sind und oft zu Ineffizienzen im Netzwerk beitragen.

Die Konnektivität wird nicht kontinuierlich ausgeführt, da dies die Betriebskosten erhöhen würde, die der Wise Secure Memory Chip reduzieren möchte. Jeder der Chips wird jedoch von einem Artificial Intelligence-Protokoll gesteuert, das den Chip nur aktiviert, wenn eine Transaktion angefordert wird. Darüber hinaus wird es maschinelle Lernprotokolle geben, die den Chip so ausrichten, dass seine automatischen Funktionen an leistungsbasierte Echtzeitanforderungen angepasst werden.

Ein Chip mit eigenem Token

Der Wise Secure Memory Chip hat ein auf der Plattform befindliches natives Token namens WSE eingeführt. In dieser Kryptowährung werden Daten für die Chip-Nutzung gezeigt und Käufe und Verkäufe getätigt, die ein Investor im Ökosystem getätigt hat.

Aktuelle und zukünftige Anwendungsszenarien für Projekte

Erstens gibt es eine halbe Milliarde Transistoren mit einem 13-Nanometer-Raum, die einem Nanotech-System zugeordnet sind, um ein mehrschichtiges Sicherheitssystem zu schaffen. Somit verfügt der Wise Secure Memory Chip über ausreichend Energie für den automatischen Eigenbetrieb.

Zweitens beseitigt die Blockchain-Technologieanwendung die Möglichkeit von Daten- oder Geldbetrug, da Echtzeitinformationen über Videos, Bilder, Datenstimme oder andere Anwendungsfälle in einer narrensicheren Eingabemethode übertragen werden.

Drittens gibt es eine KI-basierte Engine, die schnelle Transaktionen pro Sekunde ermöglicht. Diese Funktion wird durch ein energieeffizientes Quantenkonsensprotokoll unterstützt.

Anwendungsfall-Anwendungen

Der Wise Secure Memory Chip wird in verschiedenen Branchen eingesetzt. Erstens gibt es die Wettervorhersage, bei der Präzision und Datengenauigkeit erforderlich sind. Zweitens Weltraummissionen für Luftfahrt- und Weltraumstudien. Es gibt auch viele andere Fälle, in denen der Chip einen großen Unterschied machen und Operationen vollständig überholen würde.

Die Weise Der Vorstand von José María Figueres hat den Verkauf von Token im Januar 2019 gestartet und im September 2019 enden sollen.

früher "
Weiter »