free web hit counter

eCash Developer ist zurück mit einer neuen Technologie, die die Cryptocurrency-Branche revolutionieren wird

David Chaum, einer der Gründer der Cypherpunk-Bewegung, ist zurück mit einer neuen Technologie, von der er glaubt, dass sie die Kryptowährungsindustrie neu gestalten wird. Der Pionier des grauen Geldes mit digitalem Geld ist sehr begeistert von der Branche und hofft, dass seine neue Technologie es für Millionen von Menschen aus der ganzen Welt gewinnbringender und idealer machen wird.

Wie berichtet, Münzschreibtisch, David Chun wird in Kürze noch vor Ende dieses Jahres eine neue Krypto namens Elixxir durch diese Startup-Firma lancieren. Seine Ziele und Ziele sind mutiger und nach Modus definiert. Er ist der Auffassung, dass die kryptografischen Techniken, die er vor einigen Jahren entwickelte, ihm helfen werden, die Kryptowährung neu zu erfinden, um einige der kritischen und grundlegenden Probleme dieser Branche zu lösen, wie etwa Privatsphäre, Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und enormer Widerstand gegen zukünftige Katastrophen das könnte die gesamte Branche lähmen.

Bemerkenswerterweise hat er sich darauf vorbereitet, uns alle zu überraschen, wie er an Konferenzen auf der ganzen Welt teilnimmt und Hinweise auf sein neues Projekt fallen lässt, ohne wirklich alle Einzelheiten preiszugeben. Seine Aussagen in den Konferenzen haben zahlreiche Theorien darüber ausgelöst, was er plant oder an dem er in den letzten Jahren gearbeitet hat.

David identifizierte Probleme in der Technologie

Wie bereits erwähnt, nahm sich dieser gefeierte Kryptograf die Zeit, die Blockchain-Technologie zu analysieren, und erkannte, dass es im Dunkeln einige Probleme gibt, die die Industrie behindern könnten, wenn sie länger nicht gelöst werden. Eines der Probleme, auf die er kürzlich in einem Interview hingewiesen hat, ist die Zeit, die für die Verarbeitung einer Transaktion benötigt wird. Mit seiner jahrelangen Erfahrung im Zahlungs- und Kryptografiebereich hat er eine digitale Währung entwickelt, die dieses und andere ähnliche Probleme vollständig löst. Beachten Sie, dass er es schaffte, eCash, digitales Geld, zu entwickeln, bevor das Internet an Fahrt gewann.

Zwei Blockchain-Durchbrüche

David Chaum hat zwei Lösungen, die einen Großteil der Probleme der Blockchain-Industrie lösen werden. Eine der Lösungen ändert die digitale Signatur. Bevor wir fortfahren, ist es wichtig zu beachten, dass digitale Signaturen das Herzstück der Kryptowährung sind - es wird verwendet, um zu verifizieren, ob eine bestimmte Person der Eigentümer der Kryptowährung oder digitaler Assets ist.

Chaum geht davon aus, dass die aktuellen digitalen Signaturen zu kompliziert und rechenintensiv sind. Er stellt außerdem fest, dass es nicht möglich ist, die Prozesse zu beschleunigen und die Skalierbarkeit zu verbessern, wenn jeder Transaktion, die von einem Server ausgeführt wird, eine Generierung und Prüfung einer Signatur folgen muss.

Seine Lösung für dieses Problem besteht darin, ein System zu erstellen, das in der Lage ist, die Signatur im Voraus zu generieren und dadurch Transaktionen tausendmal schneller als alle anderen Blockchain-Netzwerke in der Welt zu verarbeiten. Das ist das Konzept von Elixxir und David Chum hofft, dass es der Währung eine höhere Schneide auf dem Markt geben wird.

Das zweite Highlight oder Alleinstellungsmerkmal, das Elixxir der Konkurrenz weit voraussetzt, ist die Art seiner Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel. Kurz gesagt, es ist die Zukunft der digitalen Währung für eine Ära, in der Quantencomputer die Industrie übernehmen werden. Ein Großteil der digitalen Währungsarchitektur weist Lücken auf, die sie anfällig für Quantencomputer machen.

Schlußbemerkungen

David Chaum ist fest davon überzeugt, dass Elixxir nicht nur in der Lage sein wird, Transaktionen schneller abzuwickeln, sondern auch echte Privatsphäre für die Nutzer bietet. Was denkst du über diese neue Kryptowährung? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen. Vielen Dank.

früher "
Weiter »