free web hit counter

Ist eBay im Begriff, die Unterstützung für Krypto-Zahlungen einzuführen?

Viele E-Commerce-Websites haben die Unterstützung von Kryptowährungen für ihre Zahlungsoptionen integriert. eBay könnte die neueste Plattform sein Kunden können mit Cryptos bezahlen, um den wachsenden Crypto-Markt zu erschließen.

Diese Nachricht stammt aus inoffiziellen Berichten eines Telegrammbenutzers namens @PatronsofTheMoon. Der Kontoinhaber hat Banner des bevorstehenden eBay-Zahlungsdienstes veröffentlicht, auf denen steht: 'Virtuelle Währung. Es passiert bei eBay.

Diese Banner, die die Nutzer der Telegrammplattform anbieten, sollen den Teilnehmern der in New York City stattfindenden Consensus-Konferenz präsentiert worden sein. Das Fazit aus den Bannern ist, dass eBay seine neue Crypto-unterstützende Payline demnächst auf seiner Website ankündigen wird.

Die Erwartung des bevorstehenden eBay Crypto-Supports ist jetzt ein wichtiger Diskussionspunkt auf der Konferenz, auf der Interessenvertreter der Cryptocurrency- und Blockchain-Branche zusammenkommen.

Gibt es eine Chance, dass dies wahr ist?

Für Crypto-Enthusiasten, die schon immer einen Anstieg der Cryptocurrency-Akzeptanz erlebt haben, ist es wichtig zu bedenken, dass das eBay-Banner nicht mit Sicherheit bestätigt, dass die Plattform Crypto Payment endgültig in ihr Netzwerk integriert. Es gibt jedoch einige Schlüsselindikatoren, die auf eine hohe Wahrscheinlichkeit hinweisen, dass eBay seinen Crypto-Zahlungsdienst endlich auf den Markt bringt.

Der erste Indikator ist, dass eBay als Sponsor an der Consensus-Konferenz in New York City teilnimmt. Die Veranstaltung ist eine Crypto und Blockchain-exklusive Angelegenheit und es ist daher fast sicher, dass eBay sich als Unternehmen der aufstrebenden Branche versteht.

Zweitens akzeptieren viele E-Commerce-Plattformen Crypto-Zahlungen, und eBay wird wahrscheinlich nachziehen, um nicht von seinen Mitbewerbern zurückgelassen zu werden, falls der futuristische Crypto-Markt und die Blockchain-Technologie sich als Massenanwendung herausstellen.

eBay war Teil des Krypto-Marktes

eBay erlaubt seit 2014 den Verkauf von Cryptos auf seiner Plattform. Sein CEO Devin Wenig, der seit Juli 2015 für das Unternehmen verantwortlich ist, ist ebenfalls Crypto-freundlich. Dies könnte eine Grundlage für die Einführung der eBay Crypto-Zahlungslösung bilden.

ebay

Es könnte wahr sein ...

Ein weiterer unbestätigter Bericht zeigt, dass eBay eine Partnerschaft mit UTRUST eingehen soll, damit Kunden mit Cryptos bezahlen können. Die beiden Spekulationsberichte stimmen perfekt überein, um zu zeigen, dass eBay höchstwahrscheinlich eine große Ankündigung zur Annahme von Crypto-Zahlungen machen wird.

Darüber hinaus wird angenommen, dass UTRUST eine enge Beziehung zu eBay aufbaut. Dies erfolgt nach der Einrichtung eines Geschäfts in der Schweiz (wo eBay seinen Hauptsitz hat), nachdem die Schweizer Regierung die Genehmigung der Selbstregulierungsorganisation (SRO) erhalten hat.

Eine Frage der Zeit, bevor eBay Crypto Pay Realität wird

Ungeachtet anderer Faktoren arbeitet eBay möglicherweise an einem Proof-of-Concept, um seine Crypto-Zahlungslösung zu entwickeln. Es ist schwierig vorherzusagen, ob es UTRUST sein wird, das eBay in die Lage versetzt, diesen Meilenstein zu erreichen, indem es lediglich den Betrieb in der Schweiz aufnimmt. Zu diesem Zeitpunkt kann die Crypto-Community jedoch nur glauben, dass das eBay-Banner ein Hinweis auf eine Crypto-Zahlung ist eBay akzeptieren.

früher "
Weiter »