DOMINIUM - Die weltweit erste globale Immobilienplattform in der Blockchain

Was ist Dominium?

Dominium ist ein Projekt, das den Immobiliensektor durch die Integration von Blockchain-Technologie in verschiedene Aspekte der Branche, wie Finanzen, Listings und Immobilienmanagement, verbessern will. Das Projekt wird dazu beitragen, den Sektor für die Listung von Agenten, neue Erschwinglichkeitsstufen und verschiedene Nationalitäten zu öffnen.

DOMINIUM Token

Zeichen

Symbol: DOM-Token
Typ: Dienstprogramm-Token
Pre-ITO Startdatum: August 15, 2018
ITO Phase I Startdatum: September 3, 2018
Soft Cap: € 2,500,000
Hard Cap: € 92,500,000
Gesamtanzahl der Tokens: 1,000,000,000 (eine Milliarde) DOM Token
Akzeptierte Währungen: IGNIS, ARDR, NST, BNB, LTC, BCH, ETH, BTC und EUR

Telegramm | Twitter

DOMINIUM Eigenschaft auf der Blockchain

Der Immobilienmarkt

Immobilieninvestitionen werden hauptsächlich durch den Kauf einer Immobilie getätigt. Es kann jedoch auch durch Immobilien-Investmentfonds (REIT), Immobilien-Publikumsfonds oder börsengehandelten Immobilienfonds (ETF) erfolgen. Unabhängig von der Art der Investition gilt der Sektor als einer der besten, vor allem weil er sicher ist. Es ist risikofrei, nicht volatil und eine Absicherung gegen Inflation.

Obwohl der Sektor weiterhin Wachstum verzeichnet, gibt es einige Herausforderungen, die die Benutzerfreundlichkeit einschränken. Eine große Herausforderung ist die Illiquidität. Die Investitionen in diesem Sektor sind hauptsächlich auf lange Sicht angelegt und daher schwierig, die Investitionen zu tätigen oder zu verlassen. Der Sektor erfordert auch viel Kapital, das die Teilnahme an den Reichen oder die Koordination mehrerer (weniger wohlhabender) Menschen beschränkt.

Warum Dominium wichtig ist

Dominium wird eine Plattform für Investitionen in diesem Sektor haben. Die Plattform wird durch Tokenisierung und den Einsatz von Blockchain gekennzeichnet sein, die es jedem ermöglichen wird, am Markt teilzunehmen, indem er eine Aktie oder ein Token kauft. Es wird nun möglich sein, den Markt leicht zu betreten oder zu verlassen. Der dezentrale Asset Exchange ermöglicht es jedem, in den Sektor zu investieren und damit eine wichtige Eintrittsbarriere zu beseitigen.

Dominium wird auch eine Plattform für die Verwaltung einzelner Immobilien haben. Immobilienfachleute, Makler, Mieter und Immobilienverwalter werden Daten über die Blockchain-Technologie speichern. Solche dezentralisierten Daten sind für Täuschungszwecke unveränderbar, undurchdringlich und transparent. Dies wird die Verwaltung des Sektors reibungslos und fortschrittlicher machen.

Dominium erstellt Dienstprogramm-Token, die keine Eigentumsrechte an einem Asset darstellen. Alle Zahlungen auf der Dominium-Plattform werden mit DOM-Token bezahlt. Die Tokens werden verwendet, wenn Sie Aktivitäten wie die Registrierung eines Kaufvertrags oder Mietvertrags, die Auflistung einer Immobilie zum Verkauf oder zur Miete, die Abstimmung für Wohltätigkeitsorganisationen, die Erstellung von Supporttickets und die Erstellung oder den Handel von Vermögenswerten durchführen.

DOMINIUM2

Dominium auf sozialen Medien

Sie können mehr über die neue Plattform erfahren, indem Sie dem Unternehmen in den sozialen Medien folgen. Sie können ihnen auf Twitter folgen, um auf ihre Tweets zuzugreifen. Sie sind auch auf Facebook und Telegram präsent. Durch die Einbindung in soziale Medien können Sie sicher sein, dass Sie genaue und zuverlässige Antworten erhalten. Sie können jede Frage über das Projekt über soziale Medien stellen und sicher sein, eine genaue Antwort zu bekommen.

Ein Gedanke zu "DOMINIUM - Die weltweit erste globale Immobilienplattform in der Blockchain"

  1. Mein Bruder empfahl mir, diese Website möglicherweise zu mögen.
    Wir waren einmal ganz richtig. Dieser Beitrag ist eigentlich mein Tag.
    Sie können sich nicht vorstellen, wie viel Zeit ich für diese Informationen aufgewendet habe!
    Vielen Dank!

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.