free web hit counter

Digitale Währungen vs. Kryptowährungen

digitale Währungen

Bevor wir uns eingehend mit den Unterschieden zwischen diesen beiden Begriffen befassen, ist es erforderlich, eine kurze Einschätzung dessen vorzunehmen, was diese Begriffe sind. Es ist trivial zu sagen, dass Währungen, die aufgrund ihrer strukturellen Form als digital bezeichnet werden, als solche definiert werden können, die in Wirklichkeit kein gleiches, dh kein physisches, besitzen. Besitzt jedoch alle Qualitäten der herkömmlichen Bezeichnung von Geld. Dies wird durch seine möglichen Verwendungsmöglichkeiten zum Ausdruck gebracht, bei denen es für eine Vielzahl von Notwendigkeiten und Wünschen physisch und online ohne Einschränkungen jeglicher Art und ohne großartige internationale Abdeckung erworben, weitergegeben oder ersetzt und ausgegeben werden kann. Konten, die digitaler Natur sind, sowie Brieftaschen dieser Art entsprechen Einzahlungen bei der Bank.

Kryptowährungen hingegen beziehen sich auf eine definierte Währungsklasse, die in digitaler Form existiert und als wichtiger Handelsbestandteil betrachtet wird, der eine Blockkette sowie ein Hauptbuch mit einer dezentralen Struktur verwendet. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, die Unterschiede zwischen den digitalen Währungen und den Kryptowährungen zu berücksichtigen, trotz der Ähnlichkeit, die zwischen diesen beiden Begriffen besteht. Es gibt einige offensichtliche Unterschiede, die eine genaue Prüfung erfordern.

digitale Währungen

Erstens unterscheiden sich digitale Währungen und Kryptowährungen strukturell, wobei Währungen digitaler Art zentral verwaltet werden. Diese zentrale Verwaltung basiert auf dem Fachwissen eines koordinierten Personenkreises sowie auf IKT-Geräten, die alle Transaktionen verwalten, die eine Ausführung erfordern.

Darüber hinaus sind digitale Währungen und Kryptowährungen in Bezug auf den Datenschutz ausdrücklich unterschiedlich. Digitale Währungen erfordern normalerweise eine persönliche Identifikation. Jeder Benutzer muss bestimmte Dateien und ein Bild hochladen, wie von der überprüften Behörde festgelegt. All dies ist jedoch nicht erforderlich, um andere Transaktionen zu kaufen, zu investieren oder auszuführen, während Kryptowährungen keine vollständige Anonymität genießen und für die Adresse keine Informationen erforderlich sind, die für den Benutzer persönlich sind, wie z. B. Namen und sowohl die Person, die sendet, als auch die Person, die sie empfängt der Öffentlichkeit bekannt. Daher werden Transaktionen normalerweise überwacht.

Darüber hinaus unterscheiden sich digitale Währungen ausdrücklich von Kryptowährungen in Form von Offenheit. Währungen in digitaler Form sind nicht transparent, da die Brieftaschenadresse nicht ausgewählt werden kann und alle Geldtransfers nicht als private Informationen angesehen werden können, während Kryptowährungen in jeder Form transparent sind und jeder auf alle Transaktionen zugreifen kann, sofern alle Einnahmequellen frei positioniert sind in einer Kettenform.

Außerdem unterscheiden sich digitale Währungen von Kryptowährungen in Bezug auf die Kontrolle von Transaktionen. Währungen mit digitaler Natur besitzen eine zentrale Behörde, die Probleme löst, da sie Transaktionen bei Bedarf beenden kann, wie z. B. die Anfrage des Teilnehmers, die Anfrage der Behörde und im Falle von Betrug sowie die Geldwäsche, während Kryptowährungen von der Nachbarschaft verwaltet werden und Blockchain-Updates werden selten von Benutzern durchgeführt.

digitale Währungen

Ohne unangemessene Vorurteile wird es von größter Bedeutung, die Vorteile und nachteiligen Auswirkungen digitaler Währungen und Kryptowährungen zu bewerten. Der Hauptvorteil digitaler Währungen ist das zentralisierte System, das es ermöglicht, die Nachfrage an das Unternehmen zu richten, wenn im Rahmen einer Transaktion ein Fehler gemacht wird, während Kryptowährungen eine dezentralisierte Struktur aufweisen, die die Erstellung erschwert das verlangt.

Ungeachtet dieses vorteilhaften Vorteils, den digitale Währungen bieten, hat sie dennoch ihre Vorgabe, da sie dazu anregt, geheime Datenbanken über Benutzer zu führen, die verlegt, unter einem falschen Vorwand oder rechtmäßig beschafft werden könnten, während Kryptowährungen dies aufgrund ihrer zentralisierten Struktur nicht fördern . Auch der Vorteil der Änderung von Transaktionen kann trotz seiner großen Vorteile zu Betrug führen.

früher "
Weiter »