free web hit counter

Wie funktionieren digitale Geldüberweisungen?

Was sind digitale Geldüberweisungen?

Sie sind ein Zahlungsansatz zwischen Einzelpersonen. Angenommen, Sie wohnen im Ausland und möchten einige Erstattungen nach Hause bringen, die auch als Überweisungen bezeichnet werden. oder Sie möchten Ihrem Kumpel, der sich in einer anderen Stadt befindet, oder einem anderen Faktor, einschließlich Geldtransport, etwas Geld verleihen. Wie geht's? Wenn ein Zahlungsüberweisungssystem hilfreich ist, ist dies der Fall. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können beispielsweise einen Geldverdrahtungsarbeitsplatz zu Ihrem Laptop-Computer verwenden. Sie müssen Kontaktinformationen über sich selbst und über die Person angeben, die Sie an Namen, Handynummer, E-Mail-Adresse, Kontonummer, Bankleitzahl usw. senden.

Das Problem bei digitalen Geldüberweisungen

Obwohl es praktisch erscheinen mag, neigt der Prozess zu Problemen. Was sind einige Probleme mit herkömmlichen Transfersystemen? Hier sind die häufigsten:

Transaktionskosten

Wenn Sie ein Darlehen von einem Bankkonto auf ein anderes Sparkonto verschieben, kann dies explizit von der Kreditmenge abhängig sein.

Wechselkurs

Vergessen Sie nicht, dass es beim Senden von Bargeld an eine andere Nation zu unterschiedlichen Währungen und Wechselkursen kommen kann, die dazu führen können, dass dem Empfänger eine unterschiedliche Geldmenge zur Verfügung gestellt wird.

Zeit

Von einigen Minuten bis zu mehreren Tagen müssen Sie warten, bis die Transaktion abgeschlossen ist.

Standort

Sie können Ihr Geld unter den gegebenen Umständen abheben, egal wo Sie sich befinden. Dies ist ein grundlegendes Motto für jede einzelne relevante Marketingkampagne. Funktioniert es in echtem Leben? Nicht immer. Es mag für Menschen in den entwickelten Ländern schwierig erscheinen. Für zahlreiche physische Regionen ist dies jedoch ein Problem. Manchmal gibt es nur wenige Büros, von denen Sie Ihr Geld bekommen können - wenn überhaupt.

Legale Probleme

Sie würden das nicht für ein Problem halten, aber passen Sie besser auf Bundesgesetze auf, da diese Art von Zahlung in einigen Ländern der Steuergesetzgebung unterliegt.

digitale Geldüberweisungen

Wie sind Kryptowährungstransaktionen besser?

Derzeit haben alle weltweiten Währungsumrechnungen recht hohe Provisionsgebühren. Ein Blockchain-basiertes Transfersystem lässt die tatsächliche physische Bewegung von Währungen auf der ganzen Welt aus, was unglaublich vorteilhafte Transaktionskosten, Geschwindigkeit und maximale Zuverlässigkeit der Netzwerke ermöglicht. Die Nutzung von Zahlungsdiensten anderer Unternehmen in der Ausgabe an die von digitalen Devisenbörsen genutzten Zahlungsmittel kostet den Kunden in der Regel mindestens 1.5-2 Prozent. Viele der Blockchain-Services konzentrieren sich derzeit auf die Lösung dieses Problems für Unternehmen und nicht für Privatpersonen. Aufgaben wie die Übertragung zielen jedoch darauf ab, den einfachen Menschen eine einfache Möglichkeit zu bieten, Geld in digitalen Währungen zu bewegen.

So verwenden Sie Kryptowährungsübertragungen

Digitale Zahlungssysteme für Währungen schließen für Kunden kostspielige Transaktionen aus. Sie bieten eine schnelle Einzahlung und Auszahlung der Währung mit einer Mindestprovision (nicht mehr als ein Prozent des Betrags). Wenn Sie einen Umtausch über den Dienst vornehmen, fallen keine zusätzlichen Gebühren für die Konvertierung an. Die Übertragung erfolgt sofort und ohne Überlastung.

digitale Geldüberweisungen

früher "
Weiter »