free web hit counter

Iran will Crypto Mining & More legalisieren

Iran will Crypto Mining legalisieren

Ein Bericht der Nachrichtenagentur PressTV besagt, dass die iranische Regierung daran arbeitet, den Kryptoabbau im Land zu legalisieren. Diese neue Entwicklung wurde vom Gouverneur der Zentralbank des Landes, Abdol Hemmati, bestätigt. Diese Berichte stützen sich auf unbestätigte Berichte, wonach chinesische Bergleute aufgrund der erschwinglichen Energiepreise in das Land ziehen, was es zu einem heißen Markt für Bergbauzwecke macht. In früheren Berichten wurde jedoch auch darauf hingewiesen, dass die Behörden des Landes aufgrund des plötzlichen Anstiegs des Stromverbrauchs eine Unterbrechung des Stromverbrauchs für den Kryptoabbau planen.

lesen mehr.

Blockchains für verknüpfte HSBC- und Landmark-Gruppen schließen Effizienztest ab

Die Übernahme der Blockchain-Technologie durch verschiedene Branchen nimmt zu, insbesondere um interne Betriebsnetzwerke vor Datenschutzverletzungen zu schützen. Darüber hinaus spart Blockchain nicht nur Transaktionszeit und -kosten für die Initiierung und den Abschluss von Geschäftsabschlüssen, sondern bietet auch fehler- und betrugsfreie papierlose Vorgänge. Vor diesem Hintergrund haben sich zwei Blockchain-Plattformen von HSBC und Landmark Group zusammengeschlossen, um immense nahtlose Abläufe zu ermöglichen und den beiden Unternehmen langfristige Effizienz, Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität zu ermöglichen.

lesen mehr.

Coin360 (1)

Coin360

BTC Mining Industry boomt jetzt

BTC.com berichtet von historischen Wanderungen, die seit den früheren Jahren des Bitcoin-Bergbaus mit der Zeit gewachsen sind. Jüngste vom Netzwerk veröffentlichte Daten zeigen, dass die Bergbauschwierigkeiten im Bitcoin-Hauptnetzwerk den stärksten Aufschwung seit fast einem Jahr verzeichneten. Das letzte Mal, dass solch ein starker Anstieg stattfand, war im Juli 2018. Dieser Aufwärtstrend dürfte sich aufgrund des bevorstehenden Anstiegs der Schwierigkeit weiter fortsetzen.

lesen mehr.

früher "
Weiter »