free web hit counter

Der Handelskrieg zwischen China und den USA macht BTC attraktiver

Seit einiger Zeit gibt es einen Handelskrieg zwischen China und den Vereinigten Staaten von Amerika. Dies sind die größten Volkswirtschaften der Welt. Über das Wochenende verschärfte sich der Krieg und das schwächte sogar die Aktien in Asien sowie die Aktienfutures. In der letzten Salve in diesem Handelskrieg musste Steven Mnuchin, der der Finanzminister ist, verdoppeln. Aber was erkannt wurde, ist das Dieser Krieg hilft Bitcoin so sehr. Mitten im Handelskrieg konnte eToro Spitzen des BTC-Handelsvolumens verzeichnen. Die virtuelle Münze hat es auch geschafft, eine sehr starke Korrelation mit Gold zu bilden.

Starker Kapitalzufluss

Infolge des anhaltenden Handelskonflikts ist ein starker Kapitalzufluss in die marktführende Kryptomünze Bitcoin entstanden. Dies basiert auf statistischen Daten, die von Analysten von eToro, einem führenden Online-Broker, angeboten wurden. Von 19 Mai bis 19 August konnte eToro ein Umsatzwachstum von 2019% bei Bitcoin verzeichnen. Dies ist viel höher als im vergleichbaren Zeitraum in 284. Im gleichen Zeitraum konnte ein traditioneller Safe-Haven-Vermögenswert, Gold, um 2018% zulegen.

Der Wendepunkt im Handelskonflikt

Nach Ansicht der Experten von eToro ist das Handelsvolumen für Krypto nach einem bestimmten Wendepunkt im Handelskonflikt dramatisch gestiegen. Am 13. Mai beispielsweise stieg die Anzahl der neuen Bitcoin-Positionen auf der Haupthandelsplattform eToro um 139%. Dies geschah nur wenige Stunden, nachdem China auf die Entscheidung der USA, die Zölle zu erhöhen, reagiert hatte. Eine ähnliche Dynamik war auch am 13. August und am 25. Juni 2019 zu beobachten. Sie wurden beide in einer Zeit ernsthafter Spannungen bemerkt. Laut den Analysten von eToro teilt Simon Peters, BTC, die gleichen Merkmale mit Gold, da es sich immer um einen endlichen Betrag handelt, der im Umlauf ist. Darüber hinaus erklärte Peters, dass diese Vermögenswerte auch dezentralisiert sind und ihre Preise niemals von der Inflation beeinflusst werden können. Bitcoin hat jedoch einen zusätzlichen Vorteil gegenüber Gold, wenn es um niedrigere Speicherkosten geht.

Gold

Bitcoin ist trotz des Konflikts immer noch die Krypto, die es zu beobachten gilt

Knappheit ist eines der Merkmale von Gold, die BTC besitzt. Abgesehen davon ist diese Münze aufgrund ihrer Deflation so widerstandsfähig gegen Zinsentscheidungen, die von den Zentralbanken erhoben werden. Infolgedessen gelten sowohl der digitale Vermögenswert als auch das Edelmetall als sicherer Hafen für diejenigen, die in politischen und wirtschaftlichen Turbulenzen investieren möchten. BTC ist ebenso anfällig für Hacks wie für den Vorwurf der Preismanipulation. Die Verbindung von BTC mit Gold kann jedoch zeigen, dass sich die virtuelle Münze langsam in Richtung des risikoärmeren Wertvermögens verlagert. Momentan handelt das Paar Bitcoin und US-Dollar bei 10,350.

früher "
Weiter »