Eine pro-freie Markteinstellung ist in der EU weit verbreitet Krypto Raum. Das Leitfiguren hier sind alle marktwirtschaftlichen Befürworter, Unternehmer oder einfach nur Kapitalisten. Vitalik Buterin ist fasziniert von der Idee radikaler Märkte, Brad Garlinghouse's Firma Ripple will mit dem internationalen Bankensystem zusammenarbeiten und Roger Ver ist bekannt dafür, sich als anarcho-kapitalistisch und libertär zu identifizieren. Und endlich Satoshi Nachrichten schlagen vor zweifellos, dass er ein ausgesprochener ist Feind eines statistischen Fiat-Geldsystems. Also, es ist sehr ungewöhnlich, antikapitalistische Töne zu hören in Krypto Raum wie in diesen Tweets:

Manna - ein Universal Basic Income-Projekt, das auf seiner eigenen Kryptowährung basiert

Wie Sie lesen, das Altcoin worüber wir hier sprechen, ist MANNA des Projekts Mannabase.com. Das Projekt wurde in 2015 gegründet und sagt über sich selbst aus, dass es "ist eine Online-Plattform für die weltweit erste Kryptowährung für das universelle Grundeinkommen". Aha, es ist eine Verwirklichung der weit umstrittenen Idee von an Universelles Grundeinkommen (UBI). Ob Sie alt, jung, asiatisch oder afrikanisch sind, ob Sie reich, arm, Muslim oder Atheist sind, ob Sie heterosexuell oder homosexuell sind, es ist alles egal. Laut Mannabase, Sie haben Anspruch auf ein Grundeinkommen.

Daher kann sich jeder bei Mannabase.com anmelden und erhält eine wöchentliche Verteilung von derzeit 4 Manna-Token. Der Betrag verringert sich mit jeder neu angemeldeten Person für den wöchentlichen Beitrag. Wenn Sie jedoch an Mannas Empfehlungsprogramm teilnehmen, erhalten Sie weitere Token. Der Token ist momentan $ 0.005 wert, aber früher in diesem Jahr war der Token etwas im Bereich von $ 0.10 bis 0.25 $ wert und du könntest wöchentlich 20 Token erhalten.

Hoch inflationäre und fragwürdige finanzielle Nachhaltigkeit

Das Token könnte also manchmal wöchentlich ein paar Dollars ausmachen. Das ist genug, um extreme Armut in sehr armen Ländern zu lindern, aber jetzt Die Auswirkungen von Manna auf die Armut werden immer vernachlässigbarer mit nur ein paar Cent pro Woche. Das inflationäre Natur von diesem ist selbsterklärend. Niemand möchte sein Geld für einen Token ausgeben, der an sich keinen Wert hat und nur als Werkzeug der Wertverteilung dient. Natürlich will das Projekt diese Inflation bekämpfen. Durch aufkaufen MANNA zum Marktpreis, das Manna-Projekt will die Inflation regulieren. Das Projekt stützt sich dabei auf Spenden von Privatpersonen, Unternehmen oder von Regierungen.

Aber warum sollte jemand in dieses Projekt investieren? Mit seinen antikapitalistischen Gerüchten Manna ist wahrscheinlich auf viel Potenzial getreten Spender und ihre Hoffnung ist wahrscheinlich, dass eine Wohltätigkeitsorganisation vom Manna-Projekt so sehr überzeugt ist, dass sie gerne in diese investieren würde Abgrund. Oder die andere Möglichkeit wäre, sich auf einige zu verlassen Regierung Programm. Aber da sind wir wieder bei Zentralisierungdas fast alles Krypto-Enthusiasten ablehnen. Eine Machtstruktur, auf die es ankommt Gewalt, Zwang und manchmal sogar Gewalt.

Also, was ist die Lektion darin? Vielleicht das. Wenn Ihre Idee nicht auf freiwilliger Basis funktioniert, ist das vielleicht keine gute Idee.

Ein Gedanke zu "Das weltweit erste antikapitalistische Krypto-Projekt"
  1. Du bist so interessant! Ich glaube nicht, dass ich so etwas schon einmal gelesen habe. Es ist so wunderbar, jemanden mit echten Gedanken zu diesem Thema zu entdecken. Im Ernst ... vielen Dank für den Start. Diese Website ist eine Sache, die im Internet benötigt wird, jemand mit ein wenig Originalität!

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.