free web hit counter

Das Astraleum nimmt Fahrt auf - Vitalik

Die Kryptowährung Nr. 2 in Bezug auf die Marktkapitalisierung ist im letzten Monat ziemlich stark gestiegen. Seit der Hinwendung zu einem täglichen Aufwärtstrend zu Jahresbeginn ist die Währung stabil und stabil geblieben. Bisher hat die Münze einen Preisanstieg von 40% verzeichnet, und es gibt Anzeichen dafür, dass sich der Anstieg fortsetzen wird.

In der vergangenen Woche verzeichnete Ethereum nach einem Höchststand von 179.3 USD eine gesunde Konsolidierung. Dies war nach einem Lauf von 154.4 $ ein 9% Anstieg in drei Tagen und Zeichen zeigen, dass der Schwung jetzt abgeholt hat. In den letzten 24 Stunden stieg Ethereum um 2.34% und notierte bei über 11 Mrd. USD.

Vitalik Tweets, dass Ethereum stärker ist als je zuvor

Vor weniger als 24 Stunden veröffentlichte ein Twitter-Nutzer von Whale Crypto Investor, dass Ethereum jeden Tag blutet, ein Gefühl, auf das Vitalik Buterin selbst geantwortet hatte. In seiner Antwort hinterfragte er die Grundlage des Tweets und drängte darauf, dass die Währung für ihn stärker aussähe als je zuvor.

Es ist eine ziemlich ungewöhnliche Reaktion von Vitalik Buterin, der unter normalen Umständen keinen Kommentar zum Preis abgeben würde. Der Benutzer kritisierte Ethereum auch für den Mangel an sichtbarer Arbeit in den letzten 2 Jahren.

Ethereum 2.0

Die Kommentare verraten jedoch die Unkenntnis des Benutzers über die jüngsten Projekte und Entwicklungen von Ethereum. Ethereum ist seit letztem Jahr mit dem Übergang zu 2.0 und dem Proof of Stake-Protokoll beschäftigt. Darüber hinaus hat Ethereum auch seine Marktbeherrschung erhöht.

Am 27. Dezember 2019 hatte Ethereum nur eine Marktkapitalisierungsdominanz von 7.19%. Gegenwärtig hat die digitale Währung eine Marktbeherrschung von 7.7%, was einen deutlichen Anstieg im letzten Monat darstellt.

Schwung

Langzeitanalyse

Es ist offensichtlich, dass die nahe Zukunft für Ethereum vielversprechend ist. Aber wie sieht es langfristig aus? Derzeit befindet sich der Wochen-Chart weiterhin in einem Abwärtstrend, ein Trend, der nur von dem bevorstehenden Bullenmarkt geändert werden kann, der jetzt näher als je zuvor schaut.

Der Versuch, die 26-Perioden-EMA zu brechen, wurde seit 3 ​​Wochen beständig abgelehnt. Aber wenn es 175.17 USD knacken und bis zum Ende der Woche dort bleiben könnte, könnte es eine sein starker Fall für einen Stier. Darüber hinaus folgte dem jüngsten Preisanstieg ein zinsbullisches Handelsvolumen.

Auf dem Monatschart scheint ein neues Hoch von 116 USD das nächste Ziel zu sein. Dies kann jedoch nicht festgestellt werden, bis die Bullen den wöchentlichen Trend ändern.

Derzeit nimmt Ethereum Fahrt auf. $ 200 ist das nächste Ziel für die Währung. Es ist noch abzuwarten, ob Ethereum vor Ende dieses Monats 200 Dollar knacken kann.

Vorher «
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.