free web hit counter

Cryptocurrency-Werte schießen aufwärts, wenn der Crypto-Markt in den letzten 40-Stunden um $ 48 Milliarden ansteigt

Hier ist es - dieser Moment, auf den alle Investoren der Kryptowährung gewartet haben. Allein in den letzten 2-Tagen haben verschiedene Kryptowährungen extreme Gewinne erzielt. Dies hat die Kryptomarkt-Steigerungen in beeindruckender Höhe hinterlassen $ 40 Milliarden.

Woher kommen die Gewinne?

Unter einigen der bekanntesten Unternehmen in der Kryptowährung gab es einen durchschnittlichen 5% -10% Wertzuwachs. Zu den Vorteilen zählen Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple. Andere Unternehmen, die ein erhöhtes Volumen verzeichnen, sind Cardano und EOS, wobei Cardano tägliche Zuwächse von 16% und EOS einen Anstieg um 13% meldet. Dies ist eine große Erleichterung für die Anleger, da diese in den letzten Wochen gegenüber Bitcoin und dem Wert des US-Dollars schlecht abgeschnitten haben.

Juli Trends in der Kryptowährung

Diese erste Juliwoche markiert den Beginn eines Aufwärtstrends in der Kryptowährung. Dieser Aufwärtstrend folgt dem unerwarteten Anstieg des Handelsvolumens von Ethereum und Bitcoin. Nach diesen großen Unternehmen hat sich der gesamte Markt für Kryptowährung entwickelt. Wichtige Kryptowährungen stehen im Rampenlicht für ihre Gewinne - aber es gibt zahlreiche kleinere digitale Assets, die auch ihren Anteil an Gewinn und Volumen zugewachsen haben. Zu diesen kleineren Assets gehören Marken in den Firmen Bluzelle, Aeternity, Aelf und Gifto. Viele von diesen haben mindestens 10% gewonnen, relativ zum Anstieg von Bitcoin.

Wie das Volumen eine Rolle bei der Wertsteigerung gespielt hat

In den vergangenen Wochen bewegte sich der Kryptowährungsmarkt aufwärts und abwärts, was es für Anleger schwierig macht, Trends vorherzusagen. Aber selbst wenn der Markt gut war, reichte das Handelsvolumen nicht aus, um einen konstanten Aufwärtstrend zu unterstützen, da es keine stabile Basis gab. Anfang dieser Woche gab es einen soliden Volumenanstieg, gefolgt von zwei stabilen Tagen, an denen sich der Aufwärtstrend hinsichtlich Volumen und Wert fortsetzte. Dies führte zu dem neuen optimistischen Ton für den Handel mit Kryptowährungen.

Ein weiterer Faktor: Kryptowährungen vs. Tether

Der Preisanstieg bei Kryptowährungen könnte auch durch den Rückgang von Tether, einem stabilen Unternehmen, ausgeglichen worden sein. Tether war von seinem $ 4.5 Milliarden Jahreshoch abgesunken und verzeichnete zuletzt einen starken Abwärtstrend. Diese Informationen gehen mit dem Beweis einher, dass sich die Menschen auf dem Kryptowährungsmarkt sicherer fühlen und Crypto-Crypto-Trading betreiben, anstatt ihre Cryptocurrencies für Stablecoins zu handeln.

Weitere wichtige Anmerkungen zum Optimismus für die Zukunft der Kryptowährung

Obwohl das tägliche Handelsvolumen für größere Währungen steigt, haben die kleineren Volumina noch keine entsprechenden Gewinne zu verzeichnen. Es wird jedoch geschätzt, dass diese auch in den nächsten Tagen steigen werden. Ein möglicher Grund dafür ist ein erhöhter Optimismus in der kurzfristigen Zukunft verschiedener digitaler Assets. Darüber hinaus hat Coinbase, der größte Broker- und Devisenmarkt der Welt, seine erste Depotbank für Kryptowährung eröffnet, die mit ausreichend Speicher und Infrastruktur ausgestattet ist, um umfangreiche Investitionen zu fördern.

früher "
Weiter »