free web hit counter

Aus dem ConsenSys-Bericht geht hervor, dass die Stellenangebote für Blockchain und Crypto zunehmen

Ein Indikator für eine boomende Wirtschaft ist der Anstieg der offenen Stellen. Die US-Wirtschaft ist eines der besten Beispiele für Fälle, in denen Berichte über erhöhte Beschäftigungsmöglichkeiten immer mit einem korrelierten Anstieg des BIP-Wachstums von Monat zu Monat einhergehen.

In der aufstrebenden Blockchain-Technologie und dem Crypto-Markt, die die digitale Wirtschaft definieren, sind die Aussichten aufwärts gerichtet, da der Crypto-Markt mit zunehmender Blockchain-Akzeptanz im grünen Bereich liegt. Dieses Ereignis schafft folglich erhöhte Beschäftigungsmöglichkeiten in Technologieunternehmen, die in der digitalen Wirtschaft tätig sind, wie ein ConsenSys-Bericht zeigt.

Offene Stellen bei Blockchain Tech Firms

Die Blockchain-Branche, eines der beiden Gesichter der digitalen Wirtschaft, verzeichnet ein starkes Interesse an DLT, das neue Höchststände erreicht.

Die Nachfrage nach dieser Technologie geht sowohl von traditionellen als auch von Startup-Unternehmen aus, die Blockchain-spezifische Vorteile wie Sicherheit, Skalierbarkeit, Dezentralisierung, tokenbasiertes Bezahlen, Datenschutz, Anonymität usw. benötigen. Verschiedene Blockchain-Technologien wie Stellar Lumens, Ethereum, RippleNet, Komodo und Fetch.AI bieten.

Daher werden Humanressourcen als Softwarearchitekten, Rechtsberater, Projektmanager, Marketingfachleute, Protokolldesigner und -entwickler sowie Blockchain-Ingenieure rekrutiert. Beispiele für diese Unternehmen sind Infrastrukturprojekte, Blockchain-basierte Unternehmen und Technologie-Startups.

Der Bericht der Ethereum-Unternehmenseinheit zeigt auch, dass Bewerber, die nicht technisch versiert sind, in Funktionen wie Unternehmensadministratoren, Ersteller von Inhalten, Community-Manager und Publizisten aufgenommen werden können.

Meteorische Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern

Es ist wichtig anzumerken, dass eine der Fähigkeiten, die auf dem Blockchain-Arbeitsmarkt am meisten nachgefragt werden, Blockchain-Entwickler sind. Consensys zitiert den neuen Stellenbericht von LinkedIn und gibt an, dass die Nachfrage nach Blockchain-Entwicklern im Jahresvergleich um 3300% gestiegen ist.

Blockchain Entwickler

In diesem Zusammenhang hat Consensys ein öffentliches Job-Kit für Blockchain- und DApp-Entwickler bereitgestellt, um diese beim Erwerb von Fähigkeiten zur Entwicklung der beliebten Ethereum-Blockchain-Protokolle zu unterstützen.

Das in New York ansässige Unternehmen listet auch offene Stellen im Blockchain-Bereich auf, um Fachleuten die Vermittlung von Arbeitsplätzen zu erleichtern.

Der Crypto-Stellenmarkt ist ebenfalls bullisch

Der andere Teil der digitalen Wirtschaft, die Crypto-Märkte, verzeichnet ebenfalls einen Anstieg der Beschäftigungsmöglichkeiten. Zu den Personalbeschaffern zählen Crypto-Börsen, von VC finanzierte Startups, Unternehmen, die Krypto akzeptieren, Finanzunternehmen und mehr.

Ernst & Young, IBM, Oracle und Amazon sind die führenden Blue-Chip-Unternehmen, die Blockchain-Rollen übernehmen. Darüber hinaus expandieren Ripple und Axiom Zen rasant und rekrutieren aggressiv.

Die USA haben freie Stellen

Der Hard Fork-Bericht zeigt, dass die USA der weltweite Treffpunkt für Blockchain-Techniker sind. Das Vereinigte Königreich folgt trotz der Unsicherheit über den Brexit, da Indien die ersten drei Plätze einnimmt.

Für US-Bürger sind die Hotspots für Jobs San Francisco und Silicon Valley, New York, Jersey City, New Jersey und Newark in keiner bestimmten Reihenfolge.

Hefty-Gehälter

Die Gehälter für Blockchain- und Crypto-Rollen sind hoch, da sie für Blockchain-Entwickler zwischen $ 125,000 und $ 175,000 liegen, während die Gehälter für Software-Ingenieure zwischen $ 90,000 und $ 145,000 liegen. Weitere Rechtsberater können problemlos 100,000 pro Jahr aushandeln.

früher "
Weiter »