Coindex Exchange führt ein Kreditprogramm ein

Coindex, ein Inder Kryptowährung Die Börse hat ein Kreditprogramm geschaffen. Mit dem Programm können die Benutzer fünf virtuelle Währungen verleihen, nämlich ETH, XRP, BNB, USDT und BTC. Die Börse wird Zinssätze anbieten, die zwischen 0.75 und zwei Prozent liegen. Coindex CEO Sumit Gupta teilte am Donnerstag die Details zum neuen Programm mit.

Benutzer, die durch das Ausleihen von Kryptowährungen verdienen

Coindex Exchange hat gesagt, dass Dcxlend, das Kreditprogramm, nach dem Ende der Betatestphase nun vollständig gestartet ist. Die virtuelle Devisenhandels-Website fügte hinzu, dass das Programm fünf Münzen unterstützen würde, nämlich Binance Coin (BNB), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Tether (USDT) und Bitcoin (BCT).

Die Börse hat die unterschiedlichen Zinssätze für verschiedene Münzen bereits auf ihrer Website angezeigt. ETH, XRP und BNB haben monatliche Zinssätze von 0.75 Prozent, 0.75 Prozent und 1 Prozent. USDT und BTC werden Zinssätze von 1 Prozent bzw. 2 Prozent haben. Gupta erklärte den Unterschied der Zinssätze bei verschiedenen Münzen und erklärte, dass der Margenhandel in BTC-Märkten der häufigste auf der Website sei und zu einer hohen Nachfrage nach Kreditgebern führe.

Kryptos

Coindcx Exchange unterstützt drei Kreditlaufzeiten

Coindcx-Kunden können sich für drei verschiedene Längen ausleihen, nämlich eine Woche, 15-Tage und 30-Tage. Laut der Crypto-Handelsplattform variiert der Zinssatz und kann maximal 2 Prozent betragen. Der Zinssatz wird jedoch weiterhin von Nachfrage und Angebot bestimmt. Wenn die Nachfrage nach Krediten hoch ist, werden die Zinssätze steigen, werden aber reduziert, wenn das Angebot an Münzen steigt.

Derzeit verfügt Coindex über einen Margenhandelsservice namens Dexmargin. Der neue Ausleihservice wird den Benutzern des Margenhandelsdienstes eine Hebelwirkung verleihen. Daher werden die Benutzer dieses Austauschs keine Schwierigkeiten haben, wenn sie Kredite erhalten möchten. Darüber hinaus haben diejenigen mit überzähligen Münzen die Möglichkeit, sie an die Website zu verleihen und Zinsen zu verdienen.

Der neue Service ist laut Gupta bereits sehr gefragt. Der CEO hat bekannt gegeben, dass während der Beta-Testphase nur USDT und BTC verwendet wurden. Mit rund 120-Kreditgebern erreichte die Website eine tägliche Auflage von 170-BTC. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach dem Service plant die Crypto-Handelsplattform, ihren Umfang weiter auszubauen und im Laufe der Zeit noch mehr virtuelle Währungen hinzuzufügen.

Andere Börsen, die ähnliche Dienstleistungen anbieten

Coindex ist nicht der einzige Austausch mit einem Kreditprogramm. In Japan erlaubt Bitbank Exchange seinen Benutzern, 1 zu 25 BTC zu einem Zinssatz von bis zu 5 Prozent pro Jahr zu leihen. Der Austausch plant, MONA, XRP, LTC, ETH und BCH aufgrund der hohen Nachfrage zukünftig zu unterstützen.

Coincheck, eine andere japanische Börse hat einen ähnlichen Leihdienst für BTC. Die Website erhebt einen maximalen Zinssatz von 5 Prozent pro Jahr. Im vergangenen Jahr hat GMO Coin, das sich immer noch in Japan befindet, ein Kreditprogramm für XRP, LTC, ETH, BCH und BTC aufgelegt.

früher "
Weiter »