free web hit counter

Coinbase.com Exchange Review

coinbase

Coinbase ist einer der größten Namen in der Branche, wenn es um Cryptocurrency-Börsen geht. Die Coinbase-Plattform bietet ihre Dienste über 9 Millionen Menschen in 30-Ländern an und ist damit eine der beliebtesten Online-Börsen der Welt.

Historie

Coinbase wurde in 2012 gegründet und sammelte über $ 100 Millionen an Investitionen von einigen großen Geldgebern. Der Hauptsitz von Coinbase befindet sich in Kalifornien und sie beschäftigen 30 Mitarbeiter. In den letzten 5-Jahren ist Coinbase sehr schnell mit Millionen von internationalen Nutzern in 30-Ländern gewachsen, wobei die Seite in verschiedenen 10-Sprachen verfügbar ist. Das Unternehmen wächst weiter, da es eng mit den Aufsichtsbehörden zusammenarbeitet.

Geldbörsen-BrieftaschePortemonnaie

Coinbase bietet einen Wallet-Service für Crypto-Nutzer, um ihre hart erarbeiteten Crypto-Fonds zu speichern. Coinbase's Wallet ermöglicht es Benutzern, Bitcoin, Ethereum und Litecoin zu speichern. Das Portemonnaie verfügt über einige innovative Sicherheitsfunktionen, die den Benutzern die Sicherheit geben, ihre Münzen in Coinbase's Händen zu lassen. Die Schnittstelle ist auch unglaublich benutzerfreundlich und einfach zu navigieren.

Zusätzlich zu den regulären Brieftaschen bei Coinbase, gibt es zwei andere Arten im Angebot - das Vault-Portemonnaie und das Multisignature-Portemonnaie. Diese Brieftaschen haben ein paar zusätzliche Vorteile gegenüber den regulären Brieftaschen, meist sind erweiterte Sicherheitsfunktionen.

Sicherheit

Die Cryptoshere ist absolut überschwemmt mit Betrügereien und Schema, so dass Sicherheit bei der Auswahl einer Brieftasche von größter Bedeutung sein sollte. Coinbase hat alles getan, um sicherzustellen, dass ihre Sicherheitsmaßnahmen zu den engsten in der Branche gehören. Einer der Gründe, warum sie dies tun können, weil sie sehr gut finanziert sind, so dass sie ein Budget haben, das speziell für die Wartung und Aktualisierung ihrer Sicherheit verwendet werden kann.

Honorare

Coinbase-Gebühren sind meist minimal oder nicht existent. Die Grundgebühren variieren von Land zu Land, aber es kann normalerweise damit gerechnet werden, dass die Website die Bergmannshonorare für ihre Hochgeschwindigkeits-Transaktionen abdeckt. Es kann von Ihnen erwartet werden, dass Sie für kleinere Transaktionen mit weniger als 0.001 BTC minimale Gebühren zahlen.

Coinbase_StaffKundenservice

In der Kindheit von Coinbase gab es zahlreiche Beschwerden über ihren ineffizienten Kundenservice. Aber seither hat Coinbase viel in die Verbesserung und den Kundendienst investiert und sogar eine dedizierte Linie für den Kundendienst eingerichtet und viel mehr Mitarbeiter in den Kundendienst einbezogen.

So richten Sie ein Konto ein

Wenn Sie nach dem, was Sie gelesen haben, daran interessiert sind, ein Coinbase-Konto einzurichten, sind dies die folgenden Schritte, die Sie erwarten können:
• Anmelden - Der erste Anmeldevorgang ist unglaublich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, Coinbase mit Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Namen und Ihrem Passwort zu versorgen.
• Wählen Sie den Kontotyp - Sie erhalten eine E-Mail, in der Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen müssen, indem Sie auf einen Link klicken. Sie werden auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie zwischen einem geschäftlichen oder einem individuellen Konto wählen können.
• Überprüfen Sie Ihre Telefonnummer - aus Sicherheitsgründen müssen Sie Ihr Konto bestätigen, indem Sie Ihre Telefonnummer bestätigen.
• Einrichten einer Zahlungsmethode - Die letzte Phase, die Sie vor dem Kauf von Cryptocurrency durchlaufen müssen, ist Ihre bevorzugte Zahlungsmethode aus einer Reihe von gängigen Methoden.

früher "
Weiter »