free web hit counter

Coinbase Pro führt XRP auf seiner Handelsplattform auf

XRP-Enthusiasten können traden XRP auf Coinbase Pro Nach dem Hinzufügen der Ripple-Unterstützung. Coinbase-Benutzer können jetzt XRP in ihre Brieftaschen einzahlen, um auf der Plattform zu handeln.

Die Verfügbarkeit von XRP-Paaren stellt sicher, dass Coinbase Pro-Benutzer die Intra-Marktdynamik nutzen können, wenn Digital Tokens ständig schwanken und somit ideal für strategische Investitionen sind.

Es ist wichtig zu wissen, dass Coinbase Pro eine professionelle Handelsplattform mit einzigartigen Tools wie Diagrammen und Indikatoren ist, mit denen Benutzer Preisbewegungen prognostizieren und optimal handeln können.

Bestimmte benutzergesteuerte Bedingungen müssen erfüllt sein, damit der volle Handel beginnen kann

Von XRP-Inhabern, die Coinbase verwenden, wurde erwartet, dass sie ab Anfang der Woche XRP in ihre Coinbase-Brieftaschen einzahlen sollten, um ein Ripple-Portfolio auf der Plattform aufzubauen. Der Zeitraum für die Inbound-Einzahlung betrug 12-Stunden, die seitdem abgelaufen sind.

Daher können alle Coinbase Pro-Benutzer mit verfügbaren XRP-Paaren wie XRP / BTC, XRP / EUR und XRP / USD handeln. Bevor jedoch Coinbase vollen Handel ermöglicht, müssen die Börsenkennzahlen für eine nachhaltige und gesunde Marktpaarung erfüllt werden.

Informationen zur regionalen Unterstützung

Der XRP-Handel mit Coinbase Pro wird in ausgewählten Ländern wie dem Vereinigten Königreich, allen US-Bundesstaaten außer New York, der EU, Kanada, Singapur und Australien unterstützt. Die Börse wird zu einem späteren Zeitpunkt weitere Länder hinzufügen.

Der Grund, warum der Dienst nicht in allen Ländern verfügbar ist, ist auf unterschiedliche Gesetze zurückzuführen, bei denen einige den Krypto-Handel einschränken, während andere Digital Token-Transaktionen fördern. Darüber hinaus entwickeln die meisten Länder Richtlinien zur Krypto-Regulierung, und die Unsicherheit ist ebenfalls untragbar.

XRP ist ein ideales Überweisungs-Token

XRP ist das von Ripple Ledger verwendete Token, das grenzüberschreitende Überweisungen und den Geldwechsel unterstützt. Das Netzwerk wird von einem Ökosystem von Peer-to-Peer-Servern gespeist, die von RippleNet verwaltet werden.

Ripple-Silver

Alle Peer-Konten können XRP empfangen, senden oder speichern. Das Token kann dann für einfache und dezentrale Überweisungen in Fiat-Geld umgewandelt werden. Mit Coinbase Pro kann XRP somit als Brückenwährung dienen, die Liquidität zwischen Franken, Euro, japanischem Yen, US-Dollar sowie BTC bietet. Darüber hinaus ist es ein ideales Token für den Handel, da es häufig gegenüber anderen Kryptowährungen schwankt.

Diese Auflistung erfolgt in einem Bundesverfahren, in dem behauptet wird, dass XRP eine von Ripple ausgegebene Sicherheit sei, aber Ripple-Chef Brad Garlinghouse hat die Behauptung zurückgewiesen und versprochen, vor Gericht etwas anderes zu beweisen.

XRP-Preisentwicklung

Gemäß Coinmarketcap Daten zufolge ist XRP der zweitgrößte Altcoin bei einer Marktkapitalisierung von $ 13,323,167,568 nach dem $ 14,523,000,992 von ETH. Der Tokenpreis ist in den letzten 4-Stunden um über 24% auf $ 0.322083 gestiegen. Das Volumen ist auch von weniger als $ 700,000 in der Mitte der letzten Woche bis zum heutigen $ 1,254,365,558 stark angestiegen.

Tatsächlich ist XRP in den letzten 24-Stunden bullischer als alle Top-50-Cryptos, mit Ausnahme von Bitcoin Cash bei 7%, dem Basic Attention Token bei 23% und ICON bei 9%. Dies könnte an der Coinbase Pro-Liste liegen.

früher "
Weiter »