free web hit counter

Bullish Case für Cardano (Ada)

Die ADA-Währung stieg im Jahresvergleich um 35% auf 0.046 USD und erreichte vor weniger als 2020 Stunden ein neues Hoch von 24. Diese Werte wurden zuletzt im September 2019 gesehen.

Mit einer Marktkapitalisierung von 1.18 Milliarden US-Dollar ist ADA derzeit die zwölftgrößte Krypto. Derzeit ist er laut Coincodex nur um 12% auf 1.87 USD gefallen und hat es geschafft, an den Top-0.454-Börsen täglich mit einem Volumen von 16 Mio. USD zu handeln.

Das aktuelle Niveau ist noch weit von seinem Allzeithoch von 1.33 USD entfernt. Aber das ist optimistisch Bullen könnten es in die Nähe der ATHs schieben.

Analyst optimistisch für einen Bull Run

Josh Olszewicz, ein bekannter Kryptoanalytiker, äußerte sich optimistisch über die ADA-Währung und begründete dies ebenfalls.

Zunächst beschrieb Josh die 6-monatige Akkumulationsperiode von ADA als erstes Anzeichen für einen bevorstehenden Bullen-Run. Er erklärte die Periodenphase als eine Phase der Konsolidierung ohne klaren Trend. In dieser Phase akkumulieren Händler nach Abschluss eines Abwärtstrends Vermögenswerte. Eine längere Akkumulationsdauer macht den Hochlauf noch explosiver.

Ein zweiter Grund für den bullischen Fall von ADA ist die Tatsache, dass die tägliche Ichimoku-Wolke bullisch wird. Die Wolke ist ein wesentlicher Bestandteil des Indikators, und wenn der Prozess darüber liegt, steigt der Trend. Umgekehrt ist es auch wahr. Die bullishe Ichimoku-Wolke sah einen Bitcoin-Anstieg von 7,000 USD auf 9,200 USD voraus.

Andere Gründe

Das erste Quartal ist für Altcoins auf dem aktuellen Markt optimistisch. Einer der Faktoren, die zum Preisanstieg beitragen, ist das Hacken von Bitcoin.

Eine Sache, die für Cardano funktioniert, ist, dass der Preis weiterhin über dem 200 Moving Average liegt. Jeder Vermögenswert, der über dem 200-Tage-MA gehandelt wird, befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend.

Usbekistan

Noch nie ein Unternehmen gesehen, das so vereinheitlicht ist - Hoskinson

Auf der anderen Seite macht die Cardano-Entwicklungsseite Schritte. Emurgo, ein kommerzieller Zweig von Cardano, hat sich gerade mit der usbekischen Regierung zusammengetan, um eine Blockchain-Task Force zu bilden. Die Task Force wird bei der Entwicklung von Vorschriften für Angebote und Börsen für Sicherheitstoken (STOs und STXs) behilflich sein.

Laut Charles Hoskinson, einem der Gründer und CEOs von Ethereum bei IOHK, waren die letzten Wochen aufschlussreich. Das Unternehmen hat die ständige Veröffentlichung neuer Updates erlebt, während das Sheely-Testnetz im neuen Jahr ein Update erhalten soll (es ist das erste).

Hoskinson bekräftigt, dass er noch kein Unternehmen vor sich hat, das so einheitlich ist und sich so schnell bewegt. Er sprach über den Absteckservice des Unternehmens und die sich entwickelnde Software, die die Freigabe von ADA für mehr Austausch erleichtern würde.

früher "
Weiter »

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.