free web hit counter

Bithumb bietet Plattform für demokratische Abstimmungen, Pickthumb, für die Prüfung neuer Token

Einige Crypto-Exchange-Benutzer haben Bedenken hinsichtlich der Auflistung zweifelhafter und fragwürdiger digitaler Assets auf einigen Plattformen geäußert. Es ist äußerst wichtig zu wissen, dass die Auflistung unpopulärer Cryptos nicht nur die Integrität eines Netzwerks gefährden kann, sondern auch die Investoren einer Vielzahl von Risiken aussetzen kann, wie z. B. Schließung durch Behörden, schlechter Ruf und sogar eine Sicherheitsverletzung.

Um sich vor solchen Risiken zu schützen, ist Bithumb, eine wichtige Austauschplattform für Kryptowährung in Südkorea Start eines öffentlichen Beta-Abstimmungssystems Dies wird Startup-Token prüfen, bevor sie an der Börse notiert werden. Die neue Plattform trägt die Bezeichnung Pickthumb.

Ziel ist es, Fairness und Transparenz zu stärken

Bithumb

Die Beteiligung von Nutzern und potenziellen Investoren ist laut Bithumb für die erfolgreiche Auflistung neuer Cryptocurrencies von größter Bedeutung. Aus diesem Grund versichert Bithumb seinen Nutzern, dass es von nun an eine faire Bewertung geben wird, die an Transparenz gebunden ist.

Dies wird durch ein unbestechliches, überprüfbares und unveränderliches Wahlsystem erreicht. Nur Benutzer von Bithumb dürfen an dem Prozess teilnehmen. Um Wahlbetrug und Missbrauch von Stimmrechten wie in den gängigen demokratischen Abstimmungssystemen zu vermeiden, wird Bithumb die KYC / AML-Anforderungen für Benutzer verschärfen, um sicherzustellen, dass es keine Mehrfachregistrierungen oder keine Registrierung von Benutzern gibt, deren primäres Ziel es ist, das Ergebnis zu beeinflussen.

Daher müssen Aktivitäten wie Kauf und Verkauf von Stimmen, Kampagnen und andere nicht genehmigte Aktivitäten zum sofortigen Ausschluss oder sogar zur Suspendierung eines Täters führen. Damit dies gelingt, wird der Prozess kontinuierlich überwacht.

Bithumb betreibt eine dedizierte Plattform für die Abstimmung, die als Pickthumb bezeichnet wird

abstimmen

Pickthumb wird die dedizierte Abstimmungsplattform sein, die unter Verwendung der Architektur der Blockchain-Technologie entwickelt wurde. Es wird über Funktionen der Distributed Ledger-Technologie verfügen, die Benutzern, Datenschutz, Anonymität und sogar Sicherheit vor On-Platform-Risiken wie Diebstahl persönlicher Daten aufgrund von Identitätsdiebstahl, On-Platform-Stalking usw. bieten. Darüber hinaus werden Pickthumb-Benutzer dies tun Projekte bewerten und validieren können, bevor sie Entscheidungen treffen. Es wird auch Funktionen geben, die es allen Benutzern ermöglichen, ihre Ansichten auszusprechen und den Token-Entwicklern Ratschläge zu erteilen, wenn sie eine Genehmigung für die Aufnahme in Bithumb wünschen.

Über Bithumb

Bithumb ist eine der führenden Austauschplattformen für Kryptowährung aus Südkorea. Mit einem bereinigten 24-Stunden-Handelsvolumen von $ 1,582,947,681 ist dies die größte Plattform für den Kauf, Verkauf, die Lagerung und den Versand von Digital Assets. Gegründet von Daesik Kim, der auch CEO ist, Bithumb bietet Crypto-Crypto-Handelspaare für 68 Digital-Assets gegen den eigenen KRW-Token an.

Versuche waren erfolgreich

Nach dem Start des Prototyps gab es fünf Kryptowährungen, für die Benutzer oder dagegen gestimmt haben. Dazu gehören Contentos, Olivecoinole, Ttcprotocol, Amo Blockchain und Rom. Ungefähr eine Woche vor Ende der Abstimmung haben die 40,000-Wähler teilgenommen, indem sie die 94,000-Stimmen abgegeben und gezählt haben. Wenn der Prozess zu Ende geht, wird den Mitgliedern, die für das Gewinnerprojekt stimmen, ein Flug mit dem am meisten bevorzugten Token zugesprochen.

früher "
Weiter »