free web hit counter

Binance führt XRP als Basiswährung ein

Binance

Binance, die weltweit größte Crypto-Austauschplattform, hat eingeführt XRP als Basiswährung in seinen Marktpaaren. Daher wird XRP bei Käufen und Verkäufen im Binance-Ökosystem als primärer Crypto-Vermögenswert verwendet. Alle anderen Digital Assets-Anleger werden ab sofort den realen Wert ihrer Cryptos gegenüber XRP erkennen können. Das erste der von Binance auf den Markt gebrachten Marktpaare umfasst das TRX / XRP-Paar für Tron und das XZC / XRP-FOR-Zcoin-Paar.

Diese Pläne wurden seit dem frühen 2018 konzipiert

Zu Beginn des Jahres spielte der CEO von Binance, Changpeng Zhao, die Idee, XRP-Paare aus seinen Tweets herauszubringen. Damals wurden die Ripple-Technologie und ihr nativen Token insbesondere von hartgesottenen Bitcoin- und Ethereum-Fanatikern als falsche Blockchains und Cryptocurrencies betrachtet. Diese Gruppe betrachtete die Zentralisierungsfunktion von XRP als einen Vorläufer für zukünftige Abweichungen von der Industrienorm des Schlüsselprinzips der Dezentralisierung und der Grundlagen der unabhängigen Distributed Ledger Technology. Demnach war dies eine unerwünschte Technologie, die den Fortschritt bei der Blockchain-Entwicklung abschwächen konnte.

Binance begann jedoch, die Grundlage für die zukünftige Einbeziehung von XRP in sein Marktpaar zu legen, und die TRX / XRP- und XZC / XRP-Paare sind nur die Spitze dessen, was kommen wird.

Die XRP-Community begrüßt The Move

Unmittelbar nachdem Changpeng Zhao die Initiative zum Start von XRP-Paaren angedeutet hatte, unterstützte die XRP-Community die Entwicklung in vollem Umfang. Viele Mitglieder sahen dies als eine Gelegenheit, um die XRP-Akzeptanz nicht nur zu steigern, sondern auch eine Vielzahl von Paaren anzubieten, die den Anlegern die optimale Anlageoption auswählen.

Vor der Ankündigung des CEO hatten einige Benutzer an ihn appelliert, XRP-Basenpaare aufzulisten. Obwohl Zhao auf Twitter nicht direkt mit Binance-Nutzern interagierte, ist es offensichtlich, dass die Wünsche von Binance-Enthusiasten nicht auf taube Ohren gestoßen sind und ihre Stimmen endlich gehört wurden.

Ethereum-Märkte, die als ALTS bekannt sind

Gleichzeitig mit der Einführung von XRP-Paaren benannte Binance die Märkte von Ethereum in ALTS um. Die Erklärung für die Änderung ist der fehlende Platz auf der Benutzeroberfläche von Binance. Nichtsdestotrotz ist dies immer noch Teil der umfassenderen Mission, Binance effektiver und zentraler für eine positive Entwicklung im Cryptocurrency-Raum zu machen.

Interessanterweise gab Changpeng Zhao auch bekannt, dass Paarungen aus einem anderen Grund unternommen wurden, um Cryptocurrency-Plattformen zu belohnen, deren Entwickler zu Binance-Wohltätigkeitsprogrammen beigetragen haben. Obwohl dies nicht in der Liste der Wohltätigkeitsbeiträge enthalten ist, ist dies ein Belohnungssystem, das nicht nur soziale Verantwortung belohnt, sondern auch die Annahme einer großen Anzahl von Kryptowährungen fördert, um die aufkeimende Industrie zu fördern.

Die Paarung katapultiert die XRP zu einer einzigartigen Prominenz

XRP übertraf kürzlich Ethereum als zweitgrößte Kryptowährung der Welt, und viele Experten glauben, dass das Token auf dem Weg ist, Bitcoin an der Spitze zu ersetzen. Vor der Auflistung von Binance wurde es nur in kleineren und weniger einflussreichen Kryptowährungen mit sehr geringem Transaktionsvolumen gepaart. Daher werden viele Investoren der XRP-Community beitreten, um von den hohen Chancen der XRP-Liquidität zu profitieren.

früher "
Weiter »