free web hit counter

Die Altcoin-Saison ist vorbei, nachdem die BTC / USD-Dominanz auf 70% angestiegen ist

Bei $ 11,760.28 für BTC / USD hat das Paar einen Marktbeherrschung nahe 70% Das ist bei 69.7%. Dieser Höchststand war erst im März 2017 zu verzeichnen, bevor Bitcoin am 20,089-Dezember einen historischen Aufwärtstrend erlebte, der zu einem Höchststand von 17-Dollar führte.

Dies ist jedoch kein ungewöhnliches Phänomen, da die Pionier-Kryptowährung gegenüber anderen Altcoins in der Regel bullisch ist, insbesondere wenn die Kryptowirtschaft insgesamt eine bullische Dynamik aufweist.

Es ist ein Bitcoin-Markt

Im Vergleich zu anderen Altcoin-Titeln ist der systematische Anstieg von Bitcoin bei 2019 phänomenal, insbesondere wenn Analysten die Tatsache berücksichtigen, dass BTC / USD im Januar 33 nur einen Marktanteil von 2018% hatte. Obwohl der Dominanzsohn auf das 50-Punkt-Niveau stieg, wurde es fast sicher, dass sich BTC / USD bei einer Marktkapitalisierung stabilisiert hatte, die den halben Wert des gesamten Marktes hat.

Nach Angaben von Coinmarketcap hat BTC / USD auf dem derzeitigen Niveau der 69.7% -Marktbeherrschung ein 26-Monatshoch erreicht und ist daher die bekannteste Kryptowährung, deren Preisbewegungen den gesamten Markt bestimmen.

Der Ausbruch von Bitcoin könnte die Dominanz nach oben treiben

Das Kursniveau von $ 11,760.28 zum Zeitpunkt der Drucklegung wird durch einen starken Widerstand bei $ 12,000 gebremst. In den letzten 24-Stunden gab es ein geringfügiges Wachstum von 0.27%, und die Dynamik dürfte anhalten.

Auch wenn das 4-Stunden-Chart ein Dreieck bildet, das anzeigt, dass der Handel innerhalb eines Tages rückläufig ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass die kurzfristige Konsolidierungsphase kurz vor dem Ende einer Phase eines starken Anstiegs steht.

Angesichts der Tatsache, dass das Wochenende beginnt, könnte es wahrscheinlich einen Wochenend-Push geben, der die Bitcoin-Dominanz weiter auf neue Höchststände bringen könnte.

Im Intraday des Handels sind Altcoins in den roten Zahlen

Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Binance Coin (BNB), EOS, Bitcoin SV (BSV), Monero (XMR), Tron (TRX) und die meisten anderen Altcoins sind ins Rote. Es gibt jedoch einige Altcoins wie Tether (USDT), Tezos (XTZ) und USD Coin (USDC), die im grünen Bereich liegen.

Es gibt jedoch eine Ausreißerkette von Crypto.com (CRO), die in den letzten 15-Stunden um über 24% zugelegt hat.

Münzen

Vertrauen in BTC auf Rekordniveau

Die Nachfrage nach Bitcoin ist exponentiell gestiegen, da immer mehr Crypto-Investoren es anderen digitalen Token vorziehen. Einige der Faktoren hinter der wachsenden Popularität schließen ein; wachsende Anerkennung durch Regierungen wie die kürzliche Erklärung der britischen Finanzaufsichtsbehörde, sich von der Regulierung von Bitcoin fernzuhalten; Außerdem haben Blockchain-Ingenieure Softforks wie SegWit und den Lightning Node eingesetzt, mit denen Transaktionen in Bitcoin einfach, schnell und kostengünstig abgewickelt werden können.

Schließlich hat eine zunehmende Anzahl von Crypt-Handelsplattformen Bitcoin gelistet, da die Crypto-Plattform ein hohes Transaktionsvolumen bietet.

In der Zwischenzeit können Händler und Händler nur abwarten, wie weit BTC / USD-Dominanz gehen würde.

früher "
Weiter »