ALLUXE - Die erste globale Blockchain-basierte Plattform für den Kauf und die Vermietung von Luxusimmobilien

Alluxe ist ein Projekt, das den Luxussektor durch den Einsatz von Blockchain-Technologie beim Kauf, Verkauf und Vermietung von Luxusprodukten revolutionieren soll. Die neue globale Blockchain-basierte Plattform bietet maximale Sicherheit für Transaktionen und gewährleistet die Vertraulichkeit von Daten.

Alluxe-Token

Zeichen

Tokensymbol: LXC-Token
Typ: ERC20
Vorverkaufstermine: Juli 12 - August 16
Hauptverkaufstermine: August 23 - September 26
Preis pro Token: 0.0004 ETH pro LXC
Austausch: 1 ETH = 2,500 LXC
Akzeptierte Währungen: DSH, LTC, BCH, ETH, BTC, USD und EUR
Soft Cap: $ 1,800,000
Hard Cap: $ 16,500,000

Webseite | Whitepaper | Telegramm | Facebook | Twitter | ANN | CoinRevolution Bitcointalk

Über Alluxe und seine Bedeutung

Alluxe wurde mit dem Ziel gegründet, eine bequeme Plattform (Luxury Market Place) zu entwickeln, die verschiedene Partner mit verschiedenen Arten von Luxusgütern und potentiellen Käufern und Pächtern solcher Güter verbindet. Das Unternehmen plant, Händlern von Luxusprodukten eine schnelle, bequeme und unkomplizierte Handelsplattform zu bieten.

Nachdem mehr Menschen für die Plattform gewonnen wurden, wird das Unternehmen den Kunden eine Vielzahl von Waren zur Verfügung stellen, die dann neue Nutzer ansprechen. Dies wird dazu beitragen, das Wachstum der Kundenbasis des Unternehmens zu verbessern. Es wird erwartet, dass die derzeitigen IT-Technologien das Wachstum des Premium-Warensegments verbessern werden.

Alluxe-Plattform

Die Vorteile der Alluxe-Plattform

Es wird erwartet, dass Alluxe sowohl den Benutzern als auch den Partnern (Besitzern / Verkäufern von Luxusgütern, wie nachstehend erläutert) verschiedene Vorteile bietet.

Die Benutzer erhalten die Möglichkeit, ihre Luxusprodukte mit ihrer bevorzugten Währung zu bezahlen, da das System über eine automatische Konvertierungsfunktion verfügt.

Die Einkäufer werden kostengünstig auf die verschiedenen Luxusprodukte zugreifen können. Die Verwendung von Cryptocurrencies minimiert die Notwendigkeit, Geld in verschiedene Währungen zu konvertieren, wodurch die verbundenen Gebühren minimiert werden.

Die Plattform wird den Partnern eine große, wohlhabende Crypto-Community bieten. Dies wird es ihnen erleichtern, ihre Luxusprodukte zum Verkauf oder zur Miete zu vermarkten.

Alluxe ermöglicht es den Partnern, ihre bevorzugte Währung zu verwenden. Dies liegt daran, dass das LXC-Token in eine Fiat-Währung oder Kryptowährung umgewandelt werden kann.

Die Plattform nutzt Blockchain- und Smart-Contracts-Technologien. Dies ermöglicht sowohl den Benutzern als auch den Partnern, in einem System zu arbeiten, das die Erfüllung der Bedingungen jedes Vertrags garantiert.

Die Verwendung von Blockchain-Technologie und Kryptowährungen wird die Notwendigkeit, sensible persönliche Informationen zu teilen, reduzieren. Die Plattform gewährleistet die Vertraulichkeit der Benutzerinformationen.

Alluxe auf sozialen Medien

Weitere Informationen zum Alluxe-Projekt erhalten Sie in verschiedenen sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Telegram. Social Media ist zu einem starken und zuverlässigen Marketinginstrument für das Unternehmen geworden. Das Netzwerk hat nicht nur mehr Menschen erreicht, sondern auch die Interaktion zwischen dem Projekt und potenziellen Nutzern und Investoren verbessert. Wenn Sie Fragen zu dem Projekt haben, können Sie mithilfe der verschiedenen sozialen Netzwerke leicht zuverlässige Antworten von den Vertriebsagenten des Unternehmens erhalten.

Alluxe Luxusplattform